Singapore Sling

Originaltitel: Singapore sling: O anthropos pou agapise ena ptoma
Herstellungsland: GriechenlandGriechenland
Erscheinungsjahr:  1990
Regie: Nikos Nikolaidis

Darsteller

Figur

Meredyth Herold   Tochter
Panos Thanassoulis   Singapore Sling
Michele Valley   Mutter
  
Genre: Erotik, Komödie, Thriller
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Ein Privatdetektiv ist auf der Suche nach einer vermissten Frau: Laura. Sie ist seine große Liebe. Er ist endlich auf eine heiße Spur gestoßen, doch leider fängt er sich bei seinen Ermittlungen eine Schusswunde in der Schulter zu. Schwer verletzt schleppt er sich zu einer weit abgelegenen Villa, in der er mehr über das rätselhafte Verschwinden seiner Laura zu erfahren hofft.

Die Villa wird von einer reichen Witwe zusammen mit ihrer Tochter bewohnt. Die beiden vertreiben sich die Zeit indem sie sich allerlei perversen Rollenspielen hingeben. Wenn die Langeweile mal besonders hart zuschlägt, dann wird einfach kurzerhand jemand vom Personal umgebracht. Gerade die haben die beiden Frauen ihren Chauffeur umgebracht und im Garten verscharrt. Leichen sind angeblich der beste Dünger. Man will den Garten wieder bunter blühen lassen. Nun ist jedoch kein Personal mehr im Hause übrig, daher kommt der angeschossene Detektiv den beiden genau zur rechten Zeit. Die beiden versorgen nicht nur seine Wunde, sie benutzen ihn auch als Folter- und Sexspielzeug. Da er lange Zeit nicht in der Lage ist zu reden und er ein Rezept für den Cocktail "Singapore Sling" in der Manteltasche hatte, ist dies ab jetzt sein Name. Singapore Sling ist klar, dass er dem Tode geweiht ist, doch er muss sich erst von seiner Verletzung erholen, bevor er gegen das tödliche Paar vorgehen kann. Bis dahin wird er allen möglichen Sexfoltern unterzogen. Anpinkeln, Ankotzen und Elektroschocks sind nur einige der Dinge, die er ertragen muss. Und da ist noch der mumifizierte Leichnam des verstorbenen Hausherrn, der der Tochter immer noch gewisse Freuden zu bereiten weiß ...

Kommentar

Fast zwei Stunden lang kredenzt Regisseur Nikos Nikolaidis eine willkürliche Aneinanderreihung diverser Szenen, in denen sich die Bewohner des Hauses entweder der Völlerei hingeben, sich anschließend erbrechen oder miteinander kopulieren. Oder auch mal alles gleichzeitig. Von einer wirklichen Handlung fehlt jede Spur, daher war ich ziemlich erleichtert, als der Film dann endlich zu Ende war. Das ist sehr schade, denn handwerklich braucht sich der Film nicht zu verstecken. Die abgelegene Villa kommt in den wunderbaren schwarz-weiß Aufnahmen wunderbar zu Geltung, und zusammen mit dem wunderbaren Score lässt sich erahnen, dass dieser Film für Nikolaidis in der Tat eine Hommage an den Film Noir sein soll.

Doch tolle Bilder und dazu passende Musik allein machen noch keinen guten Film. Da hilft es auch nicht, dass die beiden Darstellerinnen wirklich gut sind, allen voran Meredyth Herold in der Rolle der durchgedrehten Tochter. In den gesamten Film kommen ohnehin nur drei Figuren vor: Singapore Sling und das durchgedrehte Mutter-Tochter-Gespann. Was dem Film meiner Meinung nach das Genick bricht, ist der bereits erwähnte, kaum vorhandene Plot und die sich ständig wiederholenden Szenen. Es hilft nicht, dass der Film als Art-Film verpackt wird. Er wird auch nicht wirklich dadurch aufgewertet, dass sich die Darsteller gegenseitig anpinkeln oder dass sich die Tochter eine reife Kiwi an ihrem Geschlechtsteil zerdrückt.

Fazit: Der Film ist handwerklich wirklich gut gemacht, doch leider verfügt er über keine wirklich erkennbare Handlung. Das hier vor laufender Kamera verschiedene ungewöhnliche Sado-Maso- und Sexpraktiken gezeigt (oft aber auch nur angedeutet) werden, macht den Film auch nicht besser. Zudem ist der Film recht lang. Eine halbe Stunde weniger Film hätte bei mir sicherlich einen weiteren Schädel in der Bewertung eingebracht.

Filmreview von: schnuff / Alle Reviews von schnuff

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist bei Bildstörung auf DVD und Blu-ray erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   Noch nicht bewertet
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Geschichte der O - Das Original - Uncut [Blu-ray]
Preis: 8,48 EUR neu
Stand: 27.02.2017 06:30:21
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Träumer [Blu-ray]
Preis: 6,94 EUR neu (gebraucht ab 76,75 EUR)
Stand: 27.02.2017 05:10:12
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Ilsa - The Mad Butcher - Goya Collection [Blu-ray]
Preis: 16,69 EUR neu (gebraucht ab 11,70 EUR)
Stand: 27.02.2017 05:12:27
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Das Frauenhaus - Blue Rita (Goya Collection) [Blu-ray]
Preis: 15,74 EUR neu (gebraucht ab 10,09 EUR)
Stand: 27.02.2017 05:27:08
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Stewardessen (The New Ingrid Steeger Collection) [Blu-ray]
Preis: 16,97 EUR neu (gebraucht ab 3,57 EUR)
Stand: 27.02.2017 05:30:25
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Split Second (Classic-Cult-Edition) [Blu-ray]
Preis: 7,97 EUR neu (gebraucht ab 116,61 EUR)
Stand: 26.02.2017 06:20:39
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Lolita [Blu-ray]
Preis: 6,99 EUR neu (gebraucht ab 7,67 EUR)
Stand: 27.02.2017 05:45:01
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Downtown - Die nackten Puppen der Unterwelt (Goya Collection) [Blu-ray]
Preis: 8,98 EUR neu (gebraucht ab 8,99 EUR)
Stand: 27.02.2017 04:58:18
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Frauen für Zellenblock 9 - Goya Collection [Blu-ray]
Preis: 14,99 EUR neu (gebraucht ab 6,03 EUR)
Stand: 27.02.2017 04:59:21
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
6 Schwedinnen im Pensionat [Blu-ray]
Preis: 13,48 EUR neu (gebraucht ab 10,94 EUR)
Stand: 27.02.2017 05:58:45
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Im Glaskäfig (OmU)
Preis: 6,78 EUR neu (gebraucht ab 17,16 EUR)
Stand: 27.02.2017 04:34:05
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Possession (OmU)
Preis: 11,99 EUR neu (gebraucht ab 11,95 EUR)
Stand: 27.02.2017 04:35:39
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Und erlöse uns nicht von dem Bösen
Preis: 6,77 EUR neu (gebraucht ab 6,99 EUR)
Stand: 27.02.2017 05:49:50
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Das 10. Opfer
Preis: 4,98 EUR neu
Stand: 27.02.2017 05:06:00
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der Heilige Berg
Preis: 7,48 EUR neu
Stand: 27.02.2017 06:27:57
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
A Hole in My Heart
Preis: 15,00 EUR neu (gebraucht ab 3,01 EUR)
Stand: 27.02.2017 02:01:33
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Ein Kind zu töten ... (+ Audio-CD)
Preis: 21,99 EUR neu (gebraucht ab 20,98 EUR)
Stand: 27.02.2017 01:59:13
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der Leichenverbrenner (OmU)
Preis: 6,77 EUR neu
Stand: 27.02.2017 05:40:20
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
El Topo
Preis: 7,48 EUR neu
Stand: 27.02.2017 06:09:57
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Blut an den Lippen
Preis: 6,77 EUR neu (gebraucht ab 5,49 EUR)
Stand: 27.02.2017 05:56:57
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Derzeit keine Empfehlungen für diesen Film vorhanden.

Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Erotik

Magdalena - Vom Teufel besessen (DeutschlandDeutschland, 1974)
The Reincarnation of Isabel (ItalienItalien, 1973)
Nackte Eva (ItalienItalien, 1976)
Geheimauftrag Aphrodite (GriechenlandGriechenland, ItalienItalien, 1977)
Wild Things 2 (USAUSA, 2004)
Der Schlächter (USAUSA, 1973)
Barb Wire (USAUSA, 1996)
Poultrygeist: Night of the Chicken Dead (USAUSA, 2006)
True Blood - Staffel 1 (USAUSA, 2008)
Engel mit schmutzigen Flügeln (DeutschlandDeutschland, 2009)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange