Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer - Staffel 2

Originaltitel: Game of Thrones - Season 2
Alternativtitel: A Song of Ice and Fire
Herstellungsland: USAUSA
Erscheinungsjahr:  2011
Regie: Alan Taylor
Alik Sakharov
David Petrarca
[Alle Regisseure anzeigen]

Darsteller

Figur

Peter Dinklage   Tyrion Lannister
Lena Headey   Cersei Lannister
Maisie Williams   Arya Stark
Emilia Clarke   Daenerys Targaryen
Michelle Fairley   Catelyn Stark
Iain Glen   Jorah Mormont
Kit Harington   Jon Snow
Sophie Turner   Sansa Stark
Kristian Nairn   Hodor
  
Genre: Abenteuer, Action, Fantasy, Serien
Sequels: Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer - Staffel 1 (2011)
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer - Staffel 2 (2011)
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Nach dem Tod Robert Baratheons und der Exekution des angeblichen Verräters Eddard 'Ned' Stark durch Roberts vermeintlichen Sohn Geoffrey bricht in den Sieben Königslanden ein heftiger Kampf um den eisernen Thron aus.

Während Geoffrey mit grausamer Herrschaft allmählich den Unwillen des Volkes auf sich zieht und sich dem Einfluss seiner Mutter Cersei entzieht, lebt Eddards Tochter Sansa als Gefangene der Lennisters in Königsmund. Neds ältester Sohn Robb führt derweil seine unter dem Banner Winterfells versammelten Truppen in die Schlacht, um seinen Vater zu rächen und die Unabhängigkeit des Nordens zu erkämpfen. Neds Witwe Catelyn versucht, ein Bündnis zwischen Robbs Armee und denen von Roberts Brüdern Renly und Stannis zu erwirken, die ebenfalls Anspruch auf den Thron erheben.
Robbs anderer Schwester Arya gelingt die Flucht aus Königsmund mit Hilfe eines Rekrutierungstrupps der Nachtwache. Diese zieht im höchsten Norden inzwischen jenseits die Mauer, um das Auftauchen der furchteinflößenden 'Weißen Wanderer' zu ergründen, wobei sich John Schnee in höchste Gefahr begibt.

Jenseits der Meerenge sucht Daenerys Targaryen nach dem Tod ihres Gatten Khal Drogo und dem Verlust dessen Gefolges mit ihren verbleibenden Anhängern und ihren drei jungen Drachen Schutz in der Wüstenstadt Quarth.

Kommentar

Mit der zweiten Staffel der erfolgreichen Fantasy-Verfilmung "Song of Ice and Fire" wird erneut ein spannender und aufwändiger Serien-Nachschlag geliefert.
Die Verfilmung von George R. R. Martins Bestseller-Buchreihe orientiert sich an dem Roman "A Clash of Kings", weicht aber wesentlich stärker von der Vorlage ab als die erste Staffel.

Die Handlung wird logisch fortgeführt und die Figuren werden weiter ausgebaut bzw. neu eingeführt, sodass sich keine Routine einstellt, sondern die Spannung erfolgreich aufrecht erhalten wird. Die Handlung verteilt sich auf mehrere Handlungsstränge, die sich gelegentlich kreuzen, sodass man sich ein wenig konzentrieren muss, um nicht den Überblick zu verlieren. Besonders gut gefällt mir die Charakterzeichnung. Die Figuren sind nicht klassisch 'gut' oder 'böse', sondern stets sehr ambivalent, sodass der Zuschauer ständig seine Sympathien überdenken muss. Damit sticht "Game of Thrones" positiv aus dem Fantasy-Genre hervor, in dem Schwarz-Weiß-Malerei vorherrscht. Außerdem können auch wichtige Hauptfiguren sehr unerwartet sterben, sodass man sich nie sicher sein kann, wer überleben wird. Das erhöht die Spannung enorm!
Die Darsteller sind hervorragend gecastet und spielen allesamt überzeugend. Besonders gefallen mir Peter Dinklage als 'Gnom' Tyrion, Emilia Clarke als Daenerys Targaryen und die kleine Maisie Williams, die hier als Arya Stark geradezu über sich hinaus wächst.

Auch die Umsetzung kann auf ganzer Linie überzeugen. Sowohl Kampfszenen als auch 'zivile' Momente sind toll und sehr aufwändig umgesetzt. Der Anteil an Schlachtszenen ist im Vergleich zu den Folgen der ersten Staffel deutlich erhöht, sodass auch Actionfans mehr auf ihre Kosten kommen. Kulissen und Kostüme wirken sehr hochwertig, Specialeffects überzeugen und insgesamt erreicht die Produktion eher Kino- als TV-Niveau. Auch die animierten Drachen sind gelungen, was nicht selbstverständlich ist.
Sehr ansprechend finde ich auch den aufwändig animierten Vorspann, bei dem zu stimmiger Musik ein kompliziertes Räderwerk ein Modell der für die jeweilige Episode relevanten Handlungsorte aufbaut.
Einziger Wermutstropfen bleibt dann die mit zehn Folgen recht kurze Episodenzahl, sodass man schon gespannt auf die dritte Staffel blicken darf.

Fazit: Aufwändige und spannende Fantasyverfilmung, die zu Recht gelobt wird und auf ganzer Linie überzeugen kann.

Filmreview von: Gruselmonster / Alle Reviews von Gruselmonster

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Erstausstrahlung USA: April bis Juni 2012 auf HBO
Erstausstrahlung Deutschland: Mai bis Juni 2012 bei Sky Atlantic HD
DVD & Blu-ray: 5. April 2013 bei Warner Home Video

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (3 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Game of Thrones - Die komplette 3. Staffel [Blu-ray]
Preis: 16,99 EUR neu (gebraucht ab 12,89 EUR)
Stand: 19.11.2017 06:01:10
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Game of Thrones - Die komplette erste Staffel [Blu-ray]
Preis: 16,90 EUR neu (gebraucht ab 9,97 EUR)
Stand: 19.11.2017 04:58:46
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Game of Thrones - Staffel 4 [Blu-ray]
Preis: 16,99 EUR neu (gebraucht ab 20,98 EUR)
Stand: 18.11.2017 17:53:40
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Game of Thrones: Die komplette 5. Staffel [Blu-ray]
Preis: 28,99 EUR neu (gebraucht ab 24,90 EUR)
Stand: 18.11.2017 18:05:33
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Game of Thrones - Staffel 6 [Blu-ray]
Preis: 31,95 EUR neu (gebraucht ab 31,95 EUR)
Stand: 18.11.2017 17:54:29
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Game of Thrones - Staffel 3 - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
Preis: 27,99 EUR neu
Stand: 18.11.2017 06:43:13
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel [Blu-ray]
Erscheinungstermin 14.12.2017
Preis: 35,99 EUR neu
Stand: 18.11.2017 17:43:37
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Game of Thrones - Die komplette sechste Staffel (Hologram) [Import mit Deutscher Sprache]
Preis: 25,98 EUR neu
Stand: 18.11.2017 17:36:04
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Blu-ray Set * Game of Thrones - Season / Staffel 4+5+6
Preis: 84,90 EUR neu
Stand: 18.11.2017 17:51:43
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Game of Thrones - Staffel 5 - Steelbook [Blu-ray]
Preis: 34,99 EUR neu (gebraucht ab 45,81 EUR)
Stand: 18.11.2017 18:06:59
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Empfehlungen

Wenn dir dieser Film gefallen hat, empfehlen wir auch:

Der Herr der Ringe: Die Zwei Türme (DeutschlandDeutschland, NeuseelandNeuseeland, USAUSA, 2002)
OT: The Lord of the Rings: The Two Towers, Regie: Peter Jackson
Mit: Sean Astin, Bernard Hill, Elijah Wood, Cate Blanchett, ...


Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Abenteuer

Die Reise zur geheimnisvollen Insel (USAUSA, 2012)
Shrek der Dritte (USAUSA, 2007)
Moby Dick (USAUSA, 1930)
King of the Lost World (USAUSA, 2005)
Jurassic Park III (USAUSA, 2001)
Gor (USAUSA, 1988)
Die Legende der Wächter (AustralienAustralien, USAUSA, 2010)
The Grey - Unter Wölfen (USAUSA, 2012)
Die Jagd nach der heiligen Lanze (DeutschlandDeutschland, 2010)
Moby Dick (USAUSA, 1956)

Weitere Kommentare zum Film

Hier siehst du weitere Kommentare zum Film. Diese Kommentare stellen nicht die Meinung der Betreiber dieser Seite dar.
 
Berti, 26.09.13
Wie oben schon beschrieben, sterben in dieser Serie Figuren mit denen man nicht gerechnet hätte. Dass Ned Stark, einer der Hauptcharakter, stirbt, hätte ich mir niemals gedacht. Schade um Sean Bean, und auch schade um Drogo Kahn da mir das Liebespaar Kalieese und Kahn gut gefallen hat, und nun kämpft sie allein. Viele neue Figuren und Charactere. Noch grausamer teilweise weil man die grauenhaften Folterungen und die Schreie der Menschen hört. Was mich ein klein wenig gesxtört hat war die viele Politik und Kriegsführung, das ist nicht mehr ganz so meines. Ebenfalls wie oben angesprochen, muss man sich immer gut konzentrieren damit man mitkriegt wer zu wem gehört weil so viele verschiedene Personen mitspielen. Das absolute Highlight für mich ist, als der Zwerg im Finale voll aufdreht und die Führung übernimmt als sich der König feige verzieht. Und als die drei Drachen- durch Denery durch- Feuer spucken wo sie mit den Ketten hängt. Sensationell. Berührend ist die Liebe zwischen Shae und Tyron, der sich mittlerweile zu meinem Lieblingscharakter entwickelt hat. Interessant ist wirklich wie sehr sich hier viele Figuren wandeln. Wer mal böse war, wird gut und umgekehrt. Der Schluss ist ja mal wieder genial mit den Zombies. Brrr Gänsehaut pur. Eine großartige Serie die richtig süchtig macht.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange