Temple of Skulls - Der Tempel der Totenköpfe

Originaltitel: Allan Quatermain and the Temple of Skulls
Alternativtitel: Allan Quatermain And The Temple Of Skulls
Herstellungsland: USAUSA
Erscheinungsjahr:  2008
Regie: Mark Atkins

Darsteller

Figur

Sean Cameron Michael   Allan Quatermain
Christopher Adamson   Anisley Hartford
Natalie Stone   Lady Anna Heresford
Daniel Bonjour   Sir Henry Curtis
Wittly Jourdan   Umbopa
Nick Everhart   Neville Heresford
Thomas Fakude   König Twala
Mzuza   Gagool
Phiwayinkosi Gumede   General Infadoos
Mduduz Nxumalo   Scragga
  
Genre: Abenteuer, Action
Sequels: Quatermain - Auf der Suche nach dem Schatz der Könige (1985)
Quatermain II - Auf der Suche nach der geheimnisvollen Stadt (1986)
Temple of Skulls - Der Tempel der Totenköpfe (2008)
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Der Großwildjäger und Abenteurer Allen Quatermain wird nach anfänglichem Zögern von Lady Anna Heresford angeheuert, deren verschollenen Bruder Neville zu finden, der Tief im Busch Südafrikas nach dem legendären Schatz König Salomons sucht. Doch die Reise ist nicht ganz ungefährlich. Denn nicht nur wilde Tiere haben es auf die kleine Gruppe abgesehen, der zwielichtige und jähzornige Anisley Hartford will um jeden Preis den sagenumwobenen Schatz für sich haben. Ein tödlicher Wettlauf beginnt ...

Kommentar

Das Filmlabel "The Asylum" ist inzwischen recht bekannt für seine Mockbuster-Produktionen. Mit der Zeit haben sie sogar einen gewissen Kultstatus erreicht (was ich leider nicht immer nachvollziehen kann). Mit "Temple of Skulls - Der Tempel der Totenköpfe" schickte man einen Kandidaten ins Rennen, mit dem man möglichst viel von der neuen Indianer Jones-Manie abschöpfen wollte. Daher auch der Name, der seinem Vorbild Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels doch schon ziemlich ähnelt. Der Allen Quartermain auf dem Filmcover sieht dem guten alten Indie daher auch nicht von ungefähr sehr ähnlich und hält sogar eine Peitsche in der Hand, die in dem eigentlichen Film überhaupt nicht vorkommt. Statt dessen handelt es sich um eine sehr kostengünstige Romanverfilmung um den Abenteurer Allen Quatermain. Die Umtriebe des Großwildjägers sind schon einige Male verfilmt worden, zum Beispiel 2004 mit Patrick Swayze in der Hauptrolle. Wenn man den Angaben auf IMDb glauben schenken kann, dann hat "Temple of skulls" weniger als 50.000 Dollar gekostet. Und das sieht man ihm wirklich an. Die Kulisse ist ziemlich miserabel und gibt dem ganzen Film den Touch eines Pornofilmchens. Ich habe die ganze Zeit darauf gewartet, dass es mal endlich zur Sache geht. Aber da hat mir Regisseur Mark Atkins leider einen Strich durch die Rechnung gemacht, denn es wird hier nicht einmal ordentlich geknutscht. Sehr sittsam, der Herr. Genauso prüde ist es auch bei Princess of Mars zugegangen. Die Story des Films ist wahrhaft ein dreister Witz. Eigentlich passiert kaum etwas. Und alles, was dem Film vielleicht ein wenig Leben einhauchen würde, wird oft nur angedeutet oder übersprungen (ich sage nur: Die Eingeborenen-Königin). Es wird nicht einmal eine bescheidene Inschrift an einer Höhlenwand studiert oder ein mystisches Rätsel gelöst. Nein, man findet zwei Kartenteile, fügt sie zusammen, und dann rennt man los. Unterwegs gibt es auch kein Zögern, ob man auf dem richtigen Weg ist. Irgendwann stehen schließlich alle vor der Tür des Tempels. Wenn das so einfach ist, dann frage ich mich ernsthaft, wieso das Ding nicht schon seit ein paar Tausend Jahren geschändet und ausgeraubt worden ist.

Die Schauspieler versuchen immerhin ihr Bestes, aber angesichts der schlechten Story und der sehr flachen Dialoge können auch sie keine Wunder vollbringen. Besonders Christopher Adamson gibt sich als Bösewicht sichtlich Mühe, aber es bleibt bei der guten Absicht. Die deutsche Synchro ist schließlich das Sahnehäubchen bei diesem Film. Einmal davon abgesehen, dass die Sprecher nur mäßig talentiert sind, scheinen alle Sprecher unter Atemnot zu leiden. Ständig atmen sie unangenehm laut durch den Mund in das Mikro und geben auch sonst allerlei merkwürdige Töne von sich. Was das in einer Synchronisation zu suchen hat, bleibt mir schleierhaft.

Fazit: Auch als gestählter Trash-Gucker muss ich hier kapitulieren. Ich kann dem Film wirklich nichts Unterhaltsames abgewinnen. Da ist auch nichts, was so schlecht ist, dass es schon wieder lustig ist. "Temple of Skulls" bleibt reine Geld- und Zeitverschwendung.

Filmreview von: schnuff / Alle Reviews von schnuff

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist bei TB Productions auf DVD und Blu-ray erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (3 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Quatermain und der Schatz des König Salomon
Preis: 4,95 EUR neu (gebraucht ab 2,97 EUR)
Stand: 24.09.2017 01:57:10
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvollen Stadt [Blu-ray]
Preis: 9,79 EUR neu (gebraucht ab 5,84 EUR)
Stand: 24.09.2017 06:35:43
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der Könige [Blu-ray]
Preis: 6,77 EUR neu (gebraucht ab 8,79 EUR)
Stand: 24.09.2017 06:34:47
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die versunkene Stadt Z [Blu-ray]
Preis: 12,80 EUR neu (gebraucht ab 8,28 EUR)
Stand: 24.09.2017 03:44:39
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Power Rangers [Blu-ray]
Preis: 9,94 EUR neu (gebraucht ab 7,68 EUR)
Stand: 24.09.2017 06:20:34
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Galaxy Quest - Planlos durchs Weltall [Blu-ray]
Preis: 8,99 EUR neu (gebraucht ab 4,98 EUR)
Stand: 24.09.2017 05:36:22
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Das fünfte Element [Blu-ray]
Preis: 6,21 EUR neu (gebraucht ab 3,49 EUR)
Stand: 23.09.2017 01:50:25
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Sharknado 4: The 4th Awakens (uncut) [Blu-ray]
Preis: 4,97 EUR neu (gebraucht ab 7,17 EUR)
Stand: 24.09.2017 06:28:42
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Space Firebird 2772
Preis: 8,79 EUR neu
Stand: 24.09.2017 05:33:39
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Batman - Die komplette Serie [Blu-ray]
Preis: 51,50 EUR neu (gebraucht ab 41,31 EUR)
Stand: 24.09.2017 05:31:45
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Jack Hunter - Komplettbox (Teil 1-3 auf 3 Blu-rays)
Preis: 8,97 EUR neu (gebraucht ab 8,07 EUR)
Stand: 24.09.2017 03:27:45
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Canyon River - Schlucht des Grauens (Original Kinofassung)
Preis: 3,97 EUR neu (gebraucht ab 2,84 EUR)
Stand: 24.09.2017 06:18:29
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Killjoys - Space Bounty Hunters - Staffel 2 [Blu-ray]
Preis: 16,99 EUR neu
Stand: 24.09.2017 06:30:48
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Empfehlungen

Derzeit keine Empfehlungen für diesen Film vorhanden.

Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Abenteuer

Als Dinosaurier die Erde beherrschten (GroßbritannienGroßbritannien, 1970)
Der sechste Kontinent (GroßbritannienGroßbritannien, USAUSA, 1976)
Der Tiger von Eschnapur (DeutschlandDeutschland, 1938)
Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten (GroßbritannienGroßbritannien, 1965)
Insel der neuen Monster 2 (ItalienItalien, 1995)
King Kong und die weiße Frau (USAUSA, 1933)
Notlandung auf dem Planet der Affen (USAUSA, 1974)
City of Ember - Flucht aus der Dunkelheit (USAUSA, 2008)
Madagascar (USAUSA, 2005)
Die Insel des Dr. Moreau (USAUSA, 1977)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange