Die Jury

Originaltitel: A Time to Kill
Herstellungsland: USAUSA
Erscheinungsjahr:  1996
Regie: Joel Schumacher

Darsteller

Figur

Matthew McConaughey   Jake Tyler Brigance
Sandra Bullock   Ellen Roark
Samuel L. Jackson   Carl Lee Hailey
Kevin Spacey   D.A. Rufus Buckley
Oliver Platt   Harry Rex Vonner
Ashley Judd   Carla Brigance
Donald Sutherland   Lucien Wilbanks
Kiefer Sutherland   Freddie Lee Cobb
Rae'Ven Larrymore Kelly   Tonya Hailey
Charles S. Dutton   Sheriff Ozzie Walls
Brenda Fricker   Ethel Twitty
Patrick McGoohan   Richter Omar Noose
  
Genre: Thriller
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Als 2 stadtbekannte Schläger und Rassisten sein kleines Mädchen brutal vergewaltigen und fast zu Tode quälen, schwört der Schwarze Carl Lee Hailey blutige Rache. In der Nacht vor der Gerichtsverhandlung schleicht er sich heimlich in das Gebäude, und erschießt die zwei Verbrecher vor allen Leuten als sie gerade zum Gerichtssaal gebracht werden. Widerstandslos lässt er sich abführen, in der Hoffnung dass ihn sein weißer Anwalt, der junge Jake Brigance, wieder raus holt, und die Geschworenen davon überzeugen kann dass er richtig gehandelt hat. Leider ist Selbstjustiz in der Mississippi-Südstaaten Kleinstadt aber verboten und so setzt Staatsanwalts Buckley alles daran, dass Carl Lee die Todesstrafe bekommt. In der Zwischenzeit tut sich der gefährliche und rassistische Ku-Klux-Klan in der Stadt zusammen, um dem Anwalt Brigance und seinen Helfern das Leben schwer zu machen, und den Fall wieder ab zu geben…

Kommentar

Dieser starbesetzte, amerikanische Selbstjustiz-Gerichts-Thriller von Joel Schumacher (The Lost Boys, Falling Down - Ein ganz normaler Tag) beruht auf dem gleichnamigen Roman von Bestsellerautor John Grisham und ist neben "Die Firma", "Die Akte" und "Der Klient" dessen 4. Verfilmung.
Wie auch in anderen Selbstjustiz Filmen dreht sich auch hier alles um die Frage: Hat ein Mensch das Recht Selbstjustiz zu begehen oder nicht? Auch wenn man mit dem Vater mitfühlen kann, rechtfertig die brutale Vergewaltigung eines 10jährigen Mädchens und deren Verstümmelung, das Gesetz nun selbst in die Hand zu nehmen? Samuel L. Jackson (Tödliche Weihnachten, Sphere - Die Macht aus dem All) als Rächer spielt seine Rolle auf jeden Fall absolut großartig und wurde völlig zu Recht für den Golden Globe nominiert.

Wenngleich die berührende Grundstory um Rassismus und Gleichberechtigung sehr gut ist, wurde Drehbuchschreiber Akiva Goldsman mit dieser Arbeit für die Goldene Himbeere nominiert. Es dauert einfach viel zu lang, bis es endlich zur erwarteten, großen Gerichtsverhandlung kommt. Die vielen Längen in denen sich alles um das Leben des Anwalts dreht, seine Eheprobleme und die unnötigen Diskussionen mit Oscar- und Golden Globe Preisträgerin Sandra Bullock (Das Netz, Mord nach Plan), ob sie ihm denn nun helfen darf oder nicht, ermüden.
Auch die ständige Geschichte vom Ku-Klux-Klan, mit Drahtzieher Kiefer Sutherland (Flatliners - Heute ist ein schöner Tag zum Sterben) als totalen Fanatiker, nervt.
Sein Vater, der sonst so charismatische und fantastische Donald Sutherland (Wenn die Gondeln Trauer tragen) spielt hier als Trinker leider nur eine etwas farblose Rolle. Er ist, genau wie Ashley Judd (Doppelmord) und Oliver Platt (Lake Placid) nur einer von vielen, bekannten Nebendarstellern.

Was mir gut gefallen hat ist, dass dem Zuschauer eine schmalzige Liebesbeziehung zwischen Matthew McConaughey (Die Herrschaft des Feuers) und Sandra Bullock erspart geblieben ist. Auch wenn’s gewaltig zwischen den beiden knistert, bleibt sie wirklich nur seine Gehilfin, obwohl die zwei echt gut zusammen gepasst hätten.
Eine der besten Szenen vom ganzen Film ist das Kreuzverhör in dem der zweifache Oscar-Preisträger Kevin Spacey (Die üblichen Verdächtigen, Sieben) genau wie Tom Cruise in „Eine Frage der Ehre“ die Wahrheit aus dem Zeugen raus kitzelt bis zum gewaltigen Finale. Für mich ist gerade das umstrittene, und von den meisten als zu kitschig und unglaubwürdig kritisierte Schlussplädoyer das Beste am ganzen Film und Gänsehaut pur. Ohne Musik, absolut berührend, alle weinen bei der traurigen und dramatischen Geschichte. Und dann zack- die Schocksekunde wo alle die Augen aufreißen. Herrlich. In diesem Sinne schnellt dann noch einmal der Kitschpegel ganz nach oben als die kleine, geschundene Tochter ganz am Schluss ihren letzten Auftritt hat.

Fazit: Auch wenn der Film mit seinen fast 150 Minuten viel zu lang ist, kann ich ihn Gerichts-Thriller-Fans, oder wer sich für das Thema Rassismus und Selbstjustiz interessiert, dennoch aufgrund der sensationellen Schauspielerriege durchaus empfehlen.

Filmreview von: Berti / Alle Reviews von Berti

Trailer zum Film bei YouTube ansehen.

Veröffentlichungen

Der Film ist bei Warner Home Video auf DVD und Blu-ray erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (4 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Der Klient
Preis: 2,45 EUR neu (gebraucht ab 0,57 EUR)
Stand: 21.08.2017 01:56:19
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Akte
Preis: 7,00 EUR neu (gebraucht ab 0,81 EUR)
Stand: 21.08.2017 01:50:24
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Kammer
Preis: 3,05 EUR neu (gebraucht ab 1,39 EUR)
Stand: 21.08.2017 02:02:57
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Das Urteil - Jeder ist käuflich
Preis: 9,15 EUR neu (gebraucht ab 0,52 EUR)
Stand: 21.08.2017 02:04:19
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Firma - Tom Cruise - Gene Hackmann (2003)
Preis: 9,25 EUR neu (gebraucht ab 4,98 EUR)
Stand: 21.08.2017 06:28:23
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der Regenmacher
Preis: 6,78 EUR neu (gebraucht ab 7,50 EUR)
Stand: 21.08.2017 06:40:56
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der Mandant
Preis: 4,44 EUR neu (gebraucht ab 1,07 EUR)
Stand: 21.08.2017 03:24:14
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Das Gesetz der Macht
Preis: 5,05 EUR neu (gebraucht ab 1,85 EUR)
Stand: 21.08.2017 02:20:50
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Nicht schuldig
Preis: 6,99 EUR neu (gebraucht ab 2,90 EUR)
Stand: 21.08.2017 04:01:46
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Mississippi Burning
Preis: 4,82 EUR neu (gebraucht ab 8,51 EUR)
Stand: 21.08.2017 05:04:23
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Firma [Blu-ray]
Preis: 8,97 EUR neu (gebraucht ab 19,99 EUR)
Stand: 21.08.2017 04:34:45
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der Klient [Blu-ray]
Preis: 8,99 EUR neu (gebraucht ab 5,15 EUR)
Stand: 21.08.2017 04:47:00
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Akte [Blu-ray]
Preis: 6,97 EUR neu (gebraucht ab 2,45 EUR)
Stand: 21.08.2017 03:40:16
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Das Urteil - Jeder ist käuflich [Blu-ray]
Preis: 10,99 EUR neu (gebraucht ab 6,87 EUR)
Stand: 21.08.2017 04:42:10
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Eine Frage der Ehre [Blu-ray]
Preis: 7,00 EUR neu (gebraucht ab 6,90 EUR)
Stand: 21.08.2017 01:44:25
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der Regenmacher [Blu-ray]
Preis: 9,17 EUR neu (gebraucht ab 8,81 EUR)
Stand: 21.08.2017 06:41:34
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der Mandant [Blu-ray]
Preis: 1,69 EUR neu (gebraucht ab 1,59 EUR)
Stand: 21.08.2017 02:56:22
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Ambulance - Mediabook (+ 2 DVDs) [Blu-ray]
Preis: 24,99 EUR neu (gebraucht ab 21,00 EUR)
Stand: 21.08.2017 06:18:23
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Sprengkommando Atlantik [Blu-ray]
Erscheinungstermin 25.08.2017
Preis: 10,49 EUR neu
Stand: 21.08.2017 06:41:40
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Kindergarten Cop [Blu-ray]
Erscheinungstermin 25.08.2017
Preis: 10,49 EUR neu
Stand: 21.08.2017 06:44:39
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Empfehlungen

Wenn dir dieser Film gefallen hat, empfehlen wir auch:

Eine Frage der Ehre (USAUSA, 1992)
OT: A Few Good Men, Regie: Rob Reiner
Mit: Tom Cruise, Jack Nicholson, Demi Moore, Kevin Bacon, ...

Im Sumpf des Verbrechens (USAUSA, 1995)
OT: Just Cause, Regie: Arne Glimcher
Mit: Sean Connery, Laurence Fishburne, Kate Capshaw, Blair Underwood, ...

Nicht schuldig (USAUSA, 1996)
OT: The Juror, Regie: Brian Gibson
Mit: Demi Moore, Alec Baldwin, Joseph Gordon-Levitt, Anne Heche, ...


Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Thriller

Heißblütig - Kaltblütig (USAUSA, 1981)
Der vierte Mann (NiederlandeNiederlande, 1983)
Dead Still - Ghost of the Needle (USAUSA, 2003)
The Grudge - Der Fluch (DeutschlandDeutschland, JapanJapan, USAUSA, 2004)
Crank (USAUSA, 2006)
Darkest Hour (USAUSA, 2011)
From Hell (USAUSA, 2001)
Ohne Limit - Die Droge für Reichtum und Macht (USAUSA, 2011)
Desperate Housewives - Staffel 3 (USAUSA, 2006)
Enttarnt - Verrat auf höchster Ebene (USAUSA, 2007)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange