Ewoks - Kampf um Endor

Originaltitel: Ewoks: The Battle for Endor
Herstellungsland: USAUSA
Erscheinungsjahr:  1985
Regie: Jim Wheat
Ken Wheat

Darsteller

Figur

Wilford Brimley   Noa
Warwick Davis   Wicket
Aubree Miller   Cindel
Siân Phillips   Charal
Carel Struycken   Terak
Niki Botelho   Teek
Paul Gleason   Jeremitt
Eric Walker   Mace
Marianne Horine   Junge Hexe
Daniel Frishman   Deej
Tony Cox   Willy
Pam Grizz   Shodu
  
Genre: Fantasy, Science-Fiction, Abenteuer
Sequels: Die Ewoks - Karawane der Tapferen (1984)
Ewoks - Kampf um Endor (1985)
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Nach der glücklichen Wiedervereinigung der Familie dauert das Glück der Towanis nicht lange. Die Truppen des bösen Königs Terak und seiner ihm dienenden Hexe Charal überfallen das Dorf der Ewoks. Nach erbittertem Kampf, in dem die Eltern von Cindel sterben, genau wie auch ihr Bruder Maze, wird das Mädchen mit den überlebenden Ewoks als Gefangene verschleppt. Doch es gibt auch noch den alten Einsiedler Noa, der nach langer Zeit seine Isolation aufgibt, um mit Hilfe seines kleinen Freundes Teek die Kinder und die Ewoks zu retten. Doch kann dieser tollkühne Plan gelingen?

Kommentar

Nur ein Jahr nach dem ersten TV Film um die Ewoks, "Karawane der Tapferen", folgte ein zweiter Beitrag zu dieser Thematik, ein weiterer TV Film, der sich mit seiner Handlung direkt an den ersten Teil anschloß. Der Film beginnt dort, wo der erste aufgehört hat, so daß man hier wirklich von einem Zweiteiler sprechen kann, da beide Filme wirklich zusammengehören. Allerdings sind sie in ihrer Inszenierung doch unterschiedlich, denn dieser zweite Teil spricht nicht mehr vor allem die Jüngsten unter den Star Wars Fans an, sondern eher ein Jugendlicheres Publikum. Hier wurde der Action Anteil deutlich erhöht, ebenso wie es noch aufwendigere Kulissen und Kreaturen gab, von allem deutlich mehr. Das hatte aber auch eine höhere FSK Freigabe zur Folge, nämlich erst ab zwölf Jahren, was ich hier auch als angemessen empfinde. Die Ewoks blieben aber das zentrale Element, ansonsten aber gab es einige Veränderungen.
Schon gleich zu Beginn sieht man dieses mal, daß hier eine andere Sprache vorherrscht, als das Ewok Dorf überfallen wird. In der Schlacht - es ist wirklich eine Schlacht mit netten Effekten - gibt es viele Tote, und es sterben auch die Eltern und der Bruder von Cindel, was natürlich erst mal ein drastischer Schockeffekt ist. Das Mädchen muß lernen sich an diese harte Situation anzupassen und gerät auch noch mit den Ewoks in Gefangenschaft - der Kampf um die Freiheit zieht sich dann durch den restlichen Film. Mit dem wieselflinken Teek kommt eine neue, tolle Figur dazu, ebenso wie der Mensch Noa, verkörpert von dem bekannten Schauspieler Wilford Brimley (Das Ding aus einer anderen Welt/Cocoon). Übrigens war in beiden TV Filmen auch wieder Warwick Davis mit von der Partie, der hier wie schon in Die Rückkehr der Jedi-Ritter den Ewok Wicket verkörpert hat. Ansonsten sind hier keine weiteren bekannten Schauspieler vertreten.
Die Effekte in diesem Film finde ich insgesamt durchaus gut gelungen, bis auf manche Kreaturen, denen man beim laufen ansieht, daß sie nicht "echt" sind. Aber hier wie in den Star Wars Filmen war die Effektschmiede ILM zuständig - wenn auch hier mit deutlich sparsameren Mitteln - was zumindest eine zumeist gute Qualität bei den Tricks und Effekten garantiert. Aber auch die Geschichte wird nicht vernachlässigt, und es gibt wieder viel Tiefgang bei den Charakteren, vor allem auch mit Noa, der vom mürrischen alten Einsiedler zum Kämpfer für Freiheit und Gerechtigkeit mutiert und eine schöne, nachvollziehbare Wandlung durchmacht.
Auch hier kann man wieder sagen, es ist eine schöne Mischung aus Science Fiction und Fantasy, mit vielen tollen Ideen - mehr noch als im ersten Teil, wobei man dieses mal auch den Erzähler weggelassen hat. Und die Ewoks haben inzwischen auch die menschliche Sprache erlernt, zur besseren Verständigung. Auch bei den Gegnern hat man kräftig zugelegt, und zwei mal werden wir sogar Zeuge einer großen Schlacht, ganz im Star Wars Stil des dritten Teils. Die Anleihen von dort sind deutlich, aber gut umgesetzt und machen einfach viel Spaß.

Fazit: Auch der zweite Teil ist mir wieder eine Empfehlung wert, ich finde ihn sogar noch klar besser als den ersten, weil er deutlich mehr original Star Wars Feeling zurückbringt als der erste Teil. Dieses mal gibt es wieder richtig aufwendige Schlachten, und trotzdem kommt die schöne Geschichte, die teils sogar richtig märchenhaft wird, nicht zu kurz. Ein kurzweiliger Spaß für Jung und Alt, der trotzdem auch einigen Tiefgang hat, und den ich nicht mehr missen möchte.

Filmreview von: Gandalf01 / Alle Reviews von Gandalf01

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist bei MGM/UA auf VHS und bei Twentieth Century Fox Home Entertainment auf DVD erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (3 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Krull [DVD] [1983]
Preis: 11,98 EUR neu
Stand: 23.11.2017 06:32:41
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Willow [Special Edition]
Preis: 19,99 EUR neu (gebraucht ab 12,49 EUR)
Stand: 23.11.2017 01:44:22
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Enemy Mine - Geliebter Feind
Preis: 4,78 EUR neu (gebraucht ab 1,97 EUR)
Stand: 23.11.2017 03:30:09
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der dunkle Kristall/Die Reise ins Labyrinth - Best of Hollywood (2 DVDs)
Preis: 6,45 EUR neu (gebraucht ab 3,21 EUR)
Stand: 23.11.2017 01:46:07
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Legende
Preis: 5,97 EUR neu (gebraucht ab 1,05 EUR)
Stand: 23.11.2017 01:46:04
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Star Wars Ewok Adventures - Caravan of Courage/Battle for? [UK Import]
Preis: 11,30 EUR neu (gebraucht ab 9,86 EUR)
Stand: 23.11.2017 05:52:10
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der dunkle Kristall/Die Reise ins Labyrinth - Best of Hollywood/2 Movie Collector's Pack [Blu-ray]
Preis: 8,99 EUR neu (gebraucht ab 7,99 EUR)
Stand: 23.11.2017 04:00:34
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Critters - Collection [4 DVDs]
Preis: 9,29 EUR neu (gebraucht ab 9,07 EUR)
Stand: 23.11.2017 04:58:26
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Invasion vom Mars [Blu-ray]
Preis: 4,91 EUR neu (gebraucht ab 4,91 EUR)
Stand: 23.11.2017 05:44:23
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Star Wars - Clone Wars, Vol. 2
Preis: 56,90 EUR neu (gebraucht ab 14,96 EUR)
Stand: 23.11.2017 02:13:54
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Empfehlungen

Wenn dir dieser Film gefallen hat, empfehlen wir auch:

Krieg der Sterne (USAUSA, 1977)
OT: Star Wars, Regie: George Lucas
Mit: Mark Hamill, Harrison Ford, Carrie Fisher, Peter Cushing, ...

Das Imperium schlägt zurück (USAUSA, 1980)
OT: The Empire Strikes Back, Regie: Irvin Kershner
Mit: Mark Hamill, Harrison Ford, Carrie Fisher, Billy Dee Williams, ...

Die Rückkehr der Jedi-Ritter (USAUSA, 1983)
OT: Star Wars: Episode VI - Return of the Jedi, Regie: Richard Marquand
Mit: Mark Hamill, Harrison Ford, Carrie Fisher, Billy Dee Williams, ...


Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Fantasy

Hellraiser - Das Tor zu Hölle (GroßbritannienGroßbritannien, 1987)
Princess of Mars (USAUSA, 2009)
Das Geheimnis der Mondprinzessin (GroßbritannienGroßbritannien, UngarnUngarn, 2009)
Superman Returns (AustralienAustralien, USAUSA, 2006)
Spider-Man - Der Spinnenmensch (USAUSA, 1977)
Watchmen - Die Wächter (GroßbritannienGroßbritannien, USAUSA, 2009)
Die Reise zur geheimnisvollen Insel (USAUSA, 2012)
Vampire Knight - Staffel 1 (JapanJapan, 2008)
Die Ewoks - Karawane der Tapferen (USAUSA, 1984)
Toei's Spiderman (JapanJapan, 1978)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange