Asso

Originaltitel: Ace
Alternativtitel: Asso - ein himmlischer Spieler
Asso, das Ass das immer sticht
Herstellungsland: ItalienItalien
Erscheinungsjahr:  1981
Regie: Franco Castellano
Giuseppe Moccia

Darsteller

Figur

Adriano Celentano   Asso
Edwige Fenech   Silvia
Renato Salvatori   Bretella
Sylva Koscina   Enrichetta
Pippo Santonastaso   Morgan
Gianni Magni   Der Killer
Elisabetta Viviani   Tourist
Dino Cassio   Komissar
Sandro Ghiani   Polizist
  
Genre: Fantasy, Komödie
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Asso ist der größte Zocker der Stadt, doch für seine frisch angetraute Ehefrau Silvia will er den Karten abschwören - ein Versprechen, das schon in der Hochzeitsnacht gebrochen wird. Asso gewinnt in einem Spiel mit hohen Einsätzen, die finanzielle Zukunft scheint gesichert, doch auf dem Heimweg tritt ihm ein Auftragskiller entgegen und macht Silvia zur Witwe. Assos Geist bleibt jedoch auf der Erde, um seiner Frau, die ihn als Einzige sehen kann, zu helfen. Zuerst glaubt sie an einen schlechten Scherz ihres Mannes, erst als sie ihn im Leichenschauhaus identifizieren muss, erkennt sie die Wahrheit. Asso will seine Frau in guten Händen wissen, um sich von ihr zu verabschieden. Er hat einen vermögenden Bankier als neuen Ehemann auserkoren. Alles läuft wie geplant, bis ...

Kommentar

Italiens Exportschlager Adriano Celentano (Joan Lui - Eines Tages werde ich kommen und es wird Montag sein), der nicht nur als Schauspieler erfolgreich war, sondern in erster Linie als Sänger bekannt wurde und in Italien auch als Moderator für Aufsehen sorgte, spielt diesmal einen begnadeten Zocker, der nach seiner Hochzeit ermordet wird und seiner Frau, gespielt von Edwige Fenech (Sklaven ihrer Triebe), als Geist zur Seite steht. Die Ramenhandlung könnte daher durchaus Inspiration für den 9 Jahre später gedrehten "Ghost - Nachricht von Sam" mit Patrick Swayze sein. Da Celentano vor allem mit seinen Komödien erfolgreich war, ist auch dies nicht zu einer Liebesschmonzette verkommen, sondern als reinrassige Komödie ausgelegt, die aus der Situation, das der Vertorbene nur von seiner Witwe gesehen werden kann, einiges an Situationskomik herausholt. So lässt er sich sogar noch ein letztes Nümmerchen mit seiner Witwe von Petrus absegnen, versucht seine Frau zu verkuppeln, ...

Die Regie wurde vom Regiegespann Franco Castellano und Giuseppe Moccia, die unter dem Namen Castellano & Pipolo auftraten und stets zusammenarbeiteten, übernommen. Sie schrieben auch das Drehbuch hierzu. Celentano hatte mit ihnen zuvor bereits einige Male zusammengearbeitet und mit "Der gezähmte Widerspenstige" und "Gib dem Affen Zucker" auch in Deutschland Kinoerfolge gelandet.

Die Story ist alles andere als tiefschürfend, der Film lebt von Celentanos Charme, seiner sympathischen Art und seinen Gags, womit er beim Publikum sehr gut ankam. Asso zählt zu Celentanos besten Filmen, auch wenn einige Gags durchaus flach sind.

Fazit: Adriano Celentano in Höchstform, das macht auch heute noch richtig Spaß.

Filmreview von: Marcus Littwin / Alle Reviews von Marcus Littwin

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist in mehreren Auflagen auf DVD erschienen, u.a. bei Carol Media, bei Laser Paradise, bei Marketing Film, bei Starlight Film und bei Sunfilm Entertainment.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (7 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Der gezähmte Widerspenstige
Preis: 4,66 EUR neu (gebraucht ab 0,86 EUR)
Stand: 03.05.2017 02:10:08
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der Brummbär
Preis: 2,40 EUR neu (gebraucht ab 0,12 EUR)
Stand: 03.05.2017 02:09:18
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Gib dem Affen Zucker
Preis: 3,00 EUR neu (gebraucht ab 1,99 EUR)
Stand: 02.05.2017 06:04:24
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Bingo Bongo - Adriano Celentano
Preis: 1,77 EUR neu (gebraucht ab 0,89 EUR)
Stand: 02.05.2017 15:04:45
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der Bluffer
Preis: 1,99 EUR neu (gebraucht ab 0,10 EUR)
Stand: 03.05.2017 02:17:13
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Hände wie Samt - Der Millionenfinger
Preis: 3,99 EUR neu (gebraucht ab 0,18 EUR)
Stand: 03.05.2017 02:17:13
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der Supertyp
Preis: 0,89 EUR neu (gebraucht ab 0,01 EUR)
Stand: 03.05.2017 02:14:54
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Celentano : Der gezähmte Widerspenstige / Gib dem Affen Zucker - 2 DVD Set
Preis: 5,99 EUR neu (gebraucht ab 4,77 EUR)
Stand: 02.05.2017 04:53:51
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Adriano Celentano - Grand Hotel Excelsior
Preis: 1,49 EUR neu (gebraucht ab 1,64 EUR)
Stand: 03.05.2017 03:10:36
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
ADRIANO CELENTANO - Bellissimo (Remastered Editon)
Preis: 13,70 EUR neu (gebraucht ab 12,33 EUR)
Stand: 02.05.2017 04:56:43
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Derzeit keine Empfehlungen für diesen Film vorhanden.

Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Fantasy

Orc Wars (USAUSA, 2013)
Perseus - Der Unbesiegbare (ItalienItalien, SpanienSpanien, 1963)
Drive Angry - Fahr zur Hölle (USAUSA, 2011)
Oben (USAUSA, 2009)
Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen (DeutschlandDeutschland, 2004)
Dreamcatcher (USAUSA, 2003)
Buffy - Im Bann der Dämonen - Staffel 6 (USAUSA, 2001)
Und täglich grüßt das Murmeltier (USAUSA, 1993)
Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück (USAUSA, 2004)
Unheimliche Schattenlichter (USAUSA, 1983)

Weitere Kommentare zum Film

Hier siehst du weitere Kommentare zum Film. Diese Kommentare stellen nicht die Meinung der Betreiber dieser Seite dar.
 
Berti, 04.07.10
Jepp der Film macht Spaß und ist eine Klasse für sich. Das einzige das mich etwas "störte" ist die ganze Story um das Zocken usw. Kartenspiele und Glücksspiele sind nicht so mein Ding. Deshalb hab ich einen Punkt abgezogen da mir "Der gezähmte Widerspenstige" um Häuser besser gefällt. Der Score hat einen hohen Wiedererkennungswert, die Schauspieler sind alle sehr gut und die Gags mag ich sowieso da ich den Italiener generell großartig und irgendwie sexy finde. Für Fans schwer zu empfehlen
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange