Fantastic Four

Originaltitel: Fantastic Four
Alternativtitel: Fantastic 4
Herstellungsland: DeutschlandDeutschland, USAUSA
Erscheinungsjahr:  2005
Regie: Tim Story

Darsteller

Figur

Ioan Gruffudd   Reed Richards
Jessica Alba   Sue Storm
Chris Evans   Johnny Storm
Michael Chiklis   Ben Grimm
Julian McMahon   Victor von Doom
Hamish Linklater   Leonard
Kerry Washington   Alicia Masters
Laurie Holden   Debbie McIlvane
David Parker   Ernie
Kevin McNulty   Jimmy O'Hoolihan
  
Genre: Action, Komödie, Science-Fiction
Sequels: Fantastic Four (2005)
Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer (2007)
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Reed, Ben, Susan und ihr Bruder Johnny sind vier Wissenschaftler die im Weltall einen gewaltigen Energiestrom untersuchen wollen. So fliegen sie mit Victor von Doom der das Projekt finanziert ins All, wo sie aber aufgrund eines technischen Deffekts einem hochenergetischen, kosmischen Sturm ausgesetzt sind und eine radioaktive Wolke ihre DNA verändert.
Zurück auf der Erde, bemerken die Vier bald die Auswirkungen der Strahlung denn nun haben alle plötzlich fantastische Superkräfte. So kann Susan sich z.B. unsichtbar machen und ein gigantisches Kraftfeld erzeugen. Johnny gewinnt die Fähigkeit sich in Feuer zu verwandeln und zu fliegen. Reed wird zu einem Gummimenschen der sich meterweit dehnen und verbiegen kann. Nur Ben hat es härter getroffen denn der mutierte zu einem versteinerten Ding mit übermenschlicher Stärke.
Da sie Anfangs nicht all zu glücklich über ihren Zustand sind und sie immer mehr ins Rampenlicht der Öffentlichkeit rutschen, nehmen sie die vermeintliche Hilfe von Von Doom an, der selbst auch der Strahlung ausgesetzt war und nun ebenfalls über gewaltige Kräfte verfügt.
Da dieser aber dadurch immer stärker und mächtiger wird und die Fantastischen Vier die einzigen sind die ihn stoppen können, versucht Doctor Doom wie er sich nun selbst nennt, einen nach dem anderen aus zu schalten um so an die Weltherrschaft zu gelangen…

Kommentar

Dieser US-amerikanische Comic-Actionfilm ist die witzige und unbeschwerte Realverfilmung einer der ersten Superhelden-Familie von Marvel Comics. Geschaffen von Stan Lee und seinem Co-Autor und Zeichner Jack Kirby, startete die gleichnamige Comicserie damals im Jahr 1961. Bereits in den 80igern erwarb der deutsche Filmproduzent, Drehbuchautor und Regisseur Bernd Eichinger (Manta Manta, Der bewegte Mann, Resident Evil) die Rechte an einer Verfilmung was 1993 dann auch unter der Regie von Oley Sassone tatsächlich für nur lächerliche 1,5 Mio. US-Dollar gedreht wurde, nur um die Rechte zu verlängern. Es war nie gedacht den Film in die Kinos zu bringen, da die technischen Möglichkeiten nicht ganz dem entsprachen was sich der Produzent für den Film damals vorgestellt hatte.
Das war erst über 10 Jahre später aufgrund der tollen Technologie realisierbar was man in den spektakulären Spezialeffekten dann mehrfach bestaunen kann. Mit satte 100 Millionen US-Dollar produzierte das Trio Bernd Eichinger, Chris Columbus (Harry Potter und der Gefangene von Askaban, Nachts im Museum) und Marvel Comics Geschäftsführer und Filmproduzent Avi Arad (Spider-Man, X-Men, Daredevil) einen Art B-Movie Blockbuster der zwar vom Erfolg her ganz passabel, aber kommerziell gesehen eben nicht an die Marvel-Blockbuster Spider-Man oder X-Men heranreichte.

Ich persönlich liebe diesen Film! Von allen Comics ist dieses neben den X-Men mein Lieblingscomic weil hier eben nicht nur ein (männlicher) Superheld, sondern gleich die gebündelte Kraft von Fünf (inklusive dem Bösen) kämpfen.
Auch wenn die zuckersüße Jessica Alba (Sincity, The Eye, Paranoid – 48 Stunden in seiner Gewalt, Dark Angel) als „die Unsichtbare“ für die Goldene Himbeere nominiert wurde, fand ich sie trotzdem absolut überzeugend.
Auch der Rest der Crew ist für mich einfach nur großartig. Der super charismatische, australische Julian McMahon (Charmed, Nip/Tuck – Schönheit hat ihren Preis, Die Vorahnung) ist der Exmann von Kylie Minogues Schwester und Sohn des früheren Premierministers von Australien. In seiner Rolle als Dr. Doom, der damals größte Marvel Comic Bösewicht, ist der Einfluss den die Figur seinerzeit auf Darth Wader (Starwars) hatte, mit der Gesichtsmaske und dem Umhang, unübersehbar.
Auch der junge Chris Evans (Final Call, Nicht noch ein Teenie-Film, Street Kings) als sexy Frauenheld und „Menschliche Fackel“ hat mir sehr gut gefallen. Für seine Leistung als fliegender Flammenwerfer bekam er eine Nominierung für einen MTV Movie Award.
Für die Rolle des liebenswerten Steinmonsters konnte Michael Chiklis (Eagle Eye – Außer Kontrolle, Do Not Disturb) gewonnen werden, der diese Figur schon als Kind liebte. Für ihn war die Verkörperung des „Dings“ seine Traumrolle wie man im Making of nachher hören kann. Seine Auftritte waren auch die berührendsten des ganzen Films. Der Glatzkopf hat mir richtig leid getan als ihn z.B. seine Frau verlassen hat, ihm den Ring vor die Füße wirft und er ihn nicht mal aufheben kann.
Dafür kriegt er dann kitschiger Weise doch noch die Richtige (Kerry Washington- Save the Last Dance, Mr. & Mrs. Smith, Ray) was wieder ein netter moralischer Wink ist dass auf jeden Topf ein Deckel passt und es Menschen gibt die jemanden lieben können egal welchen Makel er hat und ihn so nehmen wie er ist.

Generell gibt’s hier wieder den Grundgedanken zum Nachdenken weil doch jeder im Innersten mal was “Besseres” sein möchte, besser als die Anderen. Und was macht man dann mit so einer Gabe? Das Beste draus machen und Menschen helfen oder für seinen eigenen Nutzen einsetzen? Auch wenn viele den fehlenden Tiefgang der Story kritisieren, ich fand die Geschichte richtig nett.
Außerdem gleichen das die vielen actionreichen und lustigen Einlagen (die verlängerte Hand die sich von einem Raum zum nächsten das WC Papier holt, das Popcorn dass in der Hand aufgeht, das Auto das zu einer Kugel zusammen gerollt wird, usw.) die coolen Sprüche sowie die coole Musik von John Ottman (Lake Placid, Arac Attack - Angriff der achtbeinigen Monster, House of Wax, Invasion) wieder aus.
Was mir auch Besonders gut an diesem Comic gefällt, ist der Unterschied der Kostüme wo sich keiner der Helden wie bei anderen hinter einem Kostüm mit einer Maske (Spider-Man, Daredevil, Batman Begins, Catwoman) versteckt sondern sie sich öffentlich zeigen und medienpräsent sind und Spaß an ihren Kräften haben.
Das irre Finale mit der gebündelten Supernova und der Kraft der Fantastischen Vier fand ich einfach nur geil und hat mir Gänsehaut bereitet wegen der Macht und der Superkräfte. Wie bei X-Men.

Fazit: Wer auf Comicverfilmungen steht kann hier ruhig einen Blick riskieren. Und wem der Film gefallen hat, dem lege ich auch den Pixars Zeichentrickfilm „Die Unglaublichen-The Incredibles“ ans Herz, der eine Hommage an die Fantastic Four darstellt und wirklich ähnlich daher kommt. Vor allen Dingen sind darin auch die zwei Kinder zu sehen die es zwar im Comic damals, nicht aber in der Verfilmung gab.

Filmreview von: Berti / Alle Reviews von Berti

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist bei Constantin Film auf DVD, Blu-ray und HD DVD erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (12 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer (Einzel-DVD)
Preis: 0,99 EUR neu (gebraucht ab 0,19 EUR)
Stand: 26.09.2017 01:41:01
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Elektra [Director's Cut]
Preis: 8,29 EUR neu (gebraucht ab 2,79 EUR)
Stand: 26.09.2017 06:38:19
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der unglaubliche Hulk (ungeschnittene US-Kinoversion)
Preis: 3,99 EUR neu (gebraucht ab 0,57 EUR)
Stand: 26.09.2017 01:42:30
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Daredevil [Director's Cut]
Preis: 4,42 EUR neu (gebraucht ab 3,00 EUR)
Stand: 26.09.2017 03:42:05
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Fantastic Four (2015)
Preis: 1,98 EUR neu (gebraucht ab 0,98 EUR)
Stand: 25.09.2017 17:25:16
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Spider-Man 2
Preis: 5,13 EUR neu (gebraucht ab 3,49 EUR)
Stand: 26.09.2017 03:08:13
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Hulk
Preis: 1,89 EUR neu (gebraucht ab 0,68 EUR)
Stand: 26.09.2017 02:44:23
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Spider-Man
Preis: 5,13 EUR neu (gebraucht ab 3,49 EUR)
Stand: 26.09.2017 04:38:36
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Green Lantern
Preis: 3,21 EUR neu (gebraucht ab 0,45 EUR)
Stand: 26.09.2017 04:29:09
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Spider-Man 3
Preis: 3,50 EUR neu (gebraucht ab 1,60 EUR)
Stand: 25.09.2017 14:02:04
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer [Blu-ray]
Preis: 4,69 EUR neu (gebraucht ab 3,46 EUR)
Stand: 26.09.2017 01:40:58
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Daredevil [Blu-ray] [Director's Cut]
Preis: 7,49 EUR neu (gebraucht ab 5,74 EUR)
Stand: 26.09.2017 02:39:11
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Fantastic Four (2015) [Blu-ray]
Preis: 8,02 EUR neu (gebraucht ab 4,43 EUR)
Stand: 26.09.2017 06:09:19
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Hulk [Blu-ray]
Preis: 4,99 EUR neu (gebraucht ab 2,87 EUR)
Stand: 25.09.2017 14:11:41
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Elektra [Blu-ray] [Director's Cut]
Preis: 10,99 EUR neu (gebraucht ab 7,98 EUR)
Stand: 26.09.2017 05:49:33
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Ghost Rider: Spirit of Vengeance [Blu-ray]
Preis: 4,00 EUR neu (gebraucht ab 1,99 EUR)
Stand: 26.09.2017 04:40:19
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Spider-Man 2 [Blu-ray]
Preis: 7,98 EUR neu (gebraucht ab 8,99 EUR)
Stand: 25.09.2017 04:36:52
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Spider-Man 1 [Blu-ray]
Preis: 4,99 EUR neu (gebraucht ab 5,98 EUR)
Stand: 26.09.2017 04:43:08
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Spider-Man 3 [Blu-ray]
Preis: 3,99 EUR neu (gebraucht ab 3,99 EUR)
Stand: 26.09.2017 04:45:53
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Ghost Rider (Extended Version) [Blu-ray]
Preis: 4,09 EUR neu (gebraucht ab 3,19 EUR)
Stand: 26.09.2017 01:47:00
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Empfehlungen

Wenn dir dieser Film gefallen hat, empfehlen wir auch:

Spider-Man (USAUSA, 2002)
OT: Spider-Man, Regie: Sam Raimi
Mit: Tobey Maguire, Willem Dafoe, James Franco, Kirsten Dunst, ...

X-Men (USAUSA, 2000)
OT: X-Men, Regie: Bryan Singer
Mit: Hugh Jackman, Patrick Stewart, Ian McKellen, Famke Janssen, ...

Daredevil (USAUSA, 2003)
OT: Daredevil, Regie: Mark Steven Johnson
Mit: Ben Affleck, Jennifer Garner, Colin Farrell, Michael Clarke Duncan, ...

Catwoman (USAUSA, 2004)
OT: Catwoman, Regie: Pitof
Mit: Halle Berry, Benjamin Bratt, Sharon Stone, Lambert Wilson, ...

Batman Begins (USAUSA, 2005)
OT: Batman Begins, Regie: Christopher Nolan
Mit: Christian Bale, Michael Caine, Liam Neeson, Katie Holmes, ...

X-Men Origins: Wolverine (AustralienAustralien, NeuseelandNeuseeland, USAUSA, 2009)
OT: X-Men Origins: Wolverine, Regie: Gavin Hood
Mit: Ryan Reynolds, Daniel Henney, Taylor Kitsch, Dominic Monaghan, ...

Iron Man (USAUSA, 2008)
OT: Iron Man, Regie: Jon Favreau
Mit: Robert Downey Jr., Terrence Howard, Jeff Bridges, Gwyneth Paltrow, ...

Der unglaubliche Hulk (USAUSA, 2008)
OT: The Incredible Hulk, Regie: Louis Leterrier
Mit: Edward Norton, Liv Tyler, Tim Roth, William Hurt, ...

Hellboy - Die goldene Armee (DeutschlandDeutschland, USAUSA, 2008)
OT: Hellboy II: The Golden Army, Regie: Guillermo del Toro
Mit: John Hurt, Seth MacFarlane, Anna Walton, Doug Jones, ...

Ghost Rider (USAUSA, 2007)
OT: Ghost Rider, Regie: Mark Steven Johnson
Mit: Matt Long, Raquel Alessi, Brett Cullen, Peter Fonda, ...


Weitere Filmtipps aus dem Bereich Action

Van Helsing (USAUSA, 2004)
Die Cash & Carry GmbH (AustralienAustralien, 1980)
Bounty Killer (USAUSA, 2013)
Wir kommen und werden euch fressen (HongkongHongkong, 1980)
Top Line - Das Geheimnis des Azteken-Berges (ItalienItalien, 1988)
Wake of Death (DeutschlandDeutschland, FrankreichFrankreich, GroßbritannienGroßbritannien, SüdafrikaSüdafrika, 2004)
Temple of Skulls - Der Tempel der Totenköpfe (USAUSA, 2008)
Hellboy - Die goldene Armee (DeutschlandDeutschland, USAUSA, 2008)
Hentai Kamen - Forbidden Super Hero (JapanJapan, 2013)
Vampire Girl vs. Frankenstein Girl (JapanJapan, 2009)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange