Against the Dark

Originaltitel: Against the Dark
Alternativtitel: Last Night
Last night - Morte nella notte
Herstellungsland: USAUSA
Erscheinungsjahr:  2009
Regie: Richard Crudo

Darsteller

Figur

Steven Seagal   Tao
Tanoai Reed   Tagart
Jenna Harrison   Dorothy
Linden Ashby   Cross
Emma Catherwood   Amelia
Stephen Hagan   Ricky
Daniel Percival   Dylan
Skye Bennett   Charlotte
Danny Midwinter   Morgan
Keith David   Lt. Waters
  
Genre: Vampire, Action
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Ein Virus verwandelt Menschen in vampirähnliche Untote, die sich von Menschenblut ernähren und das Sonnenlicht meiden. Die Städte sind fast vollständig entvölkert, hier herrschen die Infizierten. Ein Trupp von Überlebenden will aus einem Krankenhauskomplex entkommen, doch die meisten Wege sind versperrt und überall lauern Vampire. Ein Kommando von Jägern durchforstet die Klinik, um es von Untoten zu säubern, und kommt den überlebenden Zivilisten zur Hilfe, doch derweil erhalten die Kampfflieger des nahegelegenen Militärstützpunkts die Anweisung, das Gebäude mit Raketen unter Beschuss zu nehmen. Können die Menschen rechtzeitig aus dem todbringenden Labyrinth entkommen?

Kommentar

Das war ja mal wieder ein Satz mit X, denn das war wohl nix. Die Story ist so flach wie eine durchgelaufene Schuhsohle. Nach einem dürftigen Prolog geht es direkt mit der Action im Krankenhaus los. Was dann folgt ist zwar ein blutig-derbes Massaker, welches sich aber sinnfrei wie Kaugummi zieht, dass einem der eintönige Trott bald zu den Ohren rauskommt. Als Zugpferd für dieses Desaster konnte Action-Star Steven Seagal (Kill Switch) gewonnen werden, der sich hier mit Nachwuchsdarstellern rumschlagen darf. Die Kampfszenen sind allesamt im halbdunkeln und so schnell geschnitten, dass man kaum was erkennt. Regisseur Richard Crudo hat mit diesem Film leider ein enttäuschendes Regiedebüt abgeliefert.

Fazit: Ein Film, den man sich auch ersparen kann.

Filmreview von: Marcus Littwin / Alle Reviews von Marcus Littwin

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist bei Sony Pictures Home Entertainment auf DVD erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (22 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Gutshot Straight - Gnadenloses Spiel
Preis: 3,33 EUR neu (gebraucht ab 2,33 EUR)
Stand: 16.08.2017 17:09:30
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
The Patriot - Die ultimative Katastrophe vor Augen
Preis: 4,99 EUR neu (gebraucht ab 3,89 EUR)
Stand: 16.08.2017 17:04:59
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Glimmer Man
Preis: 10,90 EUR neu (gebraucht ab 2,94 EUR)
Stand: 16.08.2017 13:03:12
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Mercenary: Absolution (Uncut)
Preis: 5,48 EUR neu (gebraucht ab 5,87 EUR)
Stand: 16.08.2017 17:28:58
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Submerged
Preis: 5,34 EUR neu (gebraucht ab 3,29 EUR)
Stand: 16.08.2017 17:37:05
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Auf brennendem Eis
Preis: 11,26 EUR neu (gebraucht ab 3,89 EUR)
Stand: 16.08.2017 15:26:33
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
The Perfect Weapon
Preis: 8,29 EUR neu (gebraucht ab 5,44 EUR)
Stand: 16.08.2017 17:42:21
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Code of Honor - Rache ist sein Gesetz
Preis: 4,99 EUR neu (gebraucht ab 8,99 EUR)
Stand: 16.08.2017 17:59:45
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Unsichtbarer Feind
Preis: 6,97 EUR neu (gebraucht ab 3,76 EUR)
Stand: 16.08.2017 13:21:29
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Halb tot - Half Past Dead
Preis: 4,00 EUR neu (gebraucht ab 0,57 EUR)
Stand: 16.08.2017 13:12:53
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Empfehlungen

Wenn dir dieser Film gefallen hat, empfehlen wir auch:

28 Days Later (GroßbritannienGroßbritannien, 2002)
OT: 28 Days Later, Regie: Danny Boyle
Mit: Cillian Murphy, Naomie Harris, Megan Burns, Brendon Gleesan, ...

28 Weeks Later (GroßbritannienGroßbritannien, 2007)
OT: 28 Weeks Later, Regie: Juan Carlos Fresnadillo
Mit: Catherine McCormack, Robert Carlyle, Amanda Walker, Shahid Ahmed, ...

I Am Legend (USAUSA, 2007)
OT: I Am Legend, Regie: Francis Lawrence
Mit: Will Smith, Dash Mihok, Alice Braga, Charlie Tahan, ...


Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Vampire

Die nackten Vampire (FrankreichFrankreich, 1970)
Mitternachtszirkus - Willkommen in der Welt der Vampire (USAUSA, 2009)
Buffy - Im Bann der Dämonen - Staffel 1 (USAUSA, 1997)
Besucher aus dem Jenseits - Sie kommen bei Nacht (USAUSA, 1997)
Captain Kronos - Vampirjäger (GroßbritannienGroßbritannien, 1973)
Zoltan, Dracula's Bluthund (USAUSA, 1978)
Der kleine Vampir (DeutschlandDeutschland, 1993)
Woodoo - Inferno des Grauens (SpanienSpanien, 1974)
Buffy - Im Bann der Dämonen: Noch einmal mit Gefühl (USAUSA, 2001)
Mircalla (DeutschlandDeutschland, 2008)

Weitere Kommentare zum Film

Hier siehst du weitere Kommentare zum Film. Diese Kommentare stellen nicht die Meinung der Betreiber dieser Seite dar.
 
Wollo, 24.04.09
Au Mist, das wird mal wieder so ein Film sein, den ich mir aufgrund meiner Tätigkeit für die Vampire-World ansehen muss um drüber zu schreiben, und über den ich jetzt schon weiß, dass ich da null Bock drauf habe. Hirn- ind seelenlos, wie ich ihn aufgrund des Reviews und des Umstands, dass Actionklops Steven Seagal mitwirkt, der mir im Prinzip durch bloße Mitwirkung schon eher Warnung denn Werbung für einen Film bedeutet, erscheint, erwarte ich das Fürchterlichste! Ich vermute zudem, dass der Verweis auf die "28" Filme, die für intelligentes Apokalypso-Kino der Sonderklasse stehen, falsche Erwartungen wecken. In tatsächlicher Unkenntnis des Films, den ich mir aber ganz gut vorstellen kann, vergebe ich die Höchststrafe der Bewertungen, die ich aber gern wieder aufheben werde, wenn mich der Film dann doch noch irgendwie überzeugen wird. Aber ganz ehrlich, das kann ich mir nicht vorstellen!
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange