Hexen hexen

Originaltitel: The Witches
Herstellungsland: GroßbritannienGroßbritannien
Erscheinungsjahr:  1990
Regie: Nicolas Roeg

Darsteller

Figur

Anjelica Huston   Miss Eva Ernst
Mai Zetterling   Helga Eveshim
Jasen Fisher   Luke Eveshim
Jane Horrocks   Miss Irvine
Anne Lambton   Schwarze Frau
Rowan Atkinson   Mr. Stringer
Brenda Blethyn   Mrs. Jenkins
Bill Paterson   Mr. Jenkins
Charlie Potter   Bruno Jenkins
Sukie Smith   Marlene
  
Genre: Komödie, Fantasy
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Luke ist ein neunjähriger Waisenjunge, der nach dem Tod seiner Eltern, bei seiner Großmutter lebt. Oma Helga, eine norwegische Expertin für Hexen, versucht nun ihren Enkel auf den Ernst – bzw. die Gefahren des Lebens vor zu bereiten: auf Hexen! Diese gibt es nämlich wirklich, und sie sind noch viel grausamer, als in den Märchen die man über sie gehört hat! So erzählt sie Luke von Kindern, die verschwanden oder von Hexen verwandelt wurden, denn Hexen haben nur ein Ziel: Sie hassen Kinder und aus dem Grund besteht ihr Lebenssinn darin, ständig den kleinen Jungs und Mädchens aufzulauern und sie zu töten, denn alle Kinder dieser Erde müssen eliminiert werden! So klärt Helga den Kleinen über die grässlichen Merkmale auf, woran man eine Hexe erkennt und wie man sich vor ihr schützen kann. Echte Hexen haben z.B. keine Haare- und kratzen sie sich auffällig häufig am Kopf, da sie wegen ihrer schorfigen Glatzen, Perücken tragen müssen. Außerdem haben sie keine Zehen, Krallen statt den Fingernägeln und ein violettes Glimmern in den Augen. Das Gefährliche ist nur, dass man sie nicht gleich erkennen kann, weil sie wie ganz normale Frauen aussehen, einer geregelten Arbeit nachgehen und sich komplett den anderen Menschen anpassen können. Weil Helga an Zuckerkrankheit leidet und sich erholen möchte, fährt sie mit ihrem Enkel in ein Hotel am Meer, wo zufällig gerade ein großer Frauen Kongress stattfindet. Weil Luke das Ganze sehr interessant findet, bleibt er in seinem Versteck in dem Kongress- Saal, wo er sich zurück gezogen hatte, um dort ungestört seine zwei mit gebrachten Tierchen zu trainieren. Nachdem alle Damen anwesend sind, wird der Raum abgeschlossen und dann… nehmen plötzlich alle Frauen ihre Perücken ab, ziehen die Schuhe aus und die Vorsitzende zieht ihre Gesichtsmaske ab- darunter kommt eine ekelerregende Fratze zum Vorschein und Luke erkennt schockiert, mit wem er es hier zu tun hat! Es sind Hexen und die Oberhexe verkündet den Anwesenden ihren teuflischen Plan, alle Kinder der Welt mit einem neuen Zaubertrank in Mäuse zu verwandeln! Um die Wirkung zu demonstrieren, lässt die Oberhexe einen kleinen Jungen in den Saal bringen, dem sie zuvor eine vergiftete Tafel Schokolade geschenkt hatte. Es dauert nicht lange und der Arme verwandelt sich wirklich vor den Augen der kreischenden Monster in eine Maus. Plötzlich beginnen die Hexen zu schnüffeln. Sie haben Luke in seinem Versteck gewittert… und…

Kommentar

Hexen hexen ist ein einfallsreich inszeniertes Fantasyabenteuer aus dem Jahr 1990, von Nicolas Roeg (Wenn die Gondeln Trauer tragen). Die Gruselkomödie basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch des englischen Schriftstellers Roald Dahl und ist eine gelungene Kombination aus witzigem Kinderabenteuer und spannendem Fantasyfilm. Die Special Effects, sowie die gruseligen Hexen-Masken und die ungewöhnlichen Mäuse-Figuren, stammen alle aus der Trick-Werkstatt vom genialen «Muppets»Erfinder Jim Henson, der kurz nach Ende der Dreharbeiten an Aids verstarb. Der Puppenschöpfer war von Roald Dahls preisgekröntem Kinderbuch so begeistert, dass er sofort nach dem ersten Lesen mit dem Autor die Verfilmung in Angriff nahm. Nicolas Roeg schafften es in seinem ersten Fatasy-Film gekonnt, die richtige Mischung aus Spannung, Schrecken und Lachen zu finden und den guten, schwarzen, englischen Humor des Autoren mit ein zu bringen. Der Film wurde unter anderem für den BAFTA (Bestes Make-Up, Christine Beveridge) und für den Hugo (Beste dramatische Darstellung) nominiert. Anjelica Huston, die Tochter des Filmregisseurs John Huston und den meisten sicher aus der „Addams Family“ bekannt, spielt die böse Oberhexe wirklich brillant. Die Rolle des Hotelbesitzers spielt der damals noch völlig unbekannte, Rowan Atkinson, heute international bekannter britischer Komiker in seiner Paraderolle als Mr. Bean. Gedreht wurde in den norwegischen Bergen und im englischen Cornwall. Ich finde dieses fantasievolle Gruselmärchen einfach genial denn es bietet neben der spannenden und interessanten Story, super Schauspieler, gute Effekte, teilweise gruselige und schaurige Atmosphäre, und viel Spaß. Die Handlung spielt mit den Ängsten von Kindern und ist wegen der grässlichen Masken der Hexen zu recht erst ab 10 Jahren. Als Kind fand ich den Film super unheimlich, heute finde ich ihn nur noch lustig. Interessantes Info für alle Remake-Freunde: Hellboy-Regisseur Guillermo del Toro verkündete, dass er das Buch neu verfilmen möchte! Wann das Remake in die Kinos kommt, ist nicht bekannt, nur dass es sich derzeit in der Drehbuchphase befinden soll.

Filmreview von: Berti / Alle Reviews von Berti

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist bei Warner Home Video auf DVD erschienen, bei VCL und bei United Video auf VHS, er läuft aber auch regelmäßig im Fernsehen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (10 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Hocus Pocus
Preis: 6,60 EUR neu (gebraucht ab 9,75 EUR)
Stand: 21.10.2017 16:24:46
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Hexen hexen
Preis: 7,99 EUR neu (gebraucht ab 0,29 EUR)
Stand: 21.10.2017 06:26:22
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der Tod steht ihr gut
Preis: 4,61 EUR neu (gebraucht ab 0,75 EUR)
Stand: 21.10.2017 13:00:14
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Practical Magic - Zauberhafte Schwestern
Preis: 3,75 EUR neu (gebraucht ab 1,96 EUR)
Stand: 21.10.2017 15:19:31
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Teufelin
Preis: 6,60 EUR neu (gebraucht ab 6,42 EUR)
Stand: 21.10.2017 13:13:14
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Lottergeist Beetlejuice
Preis: 19,77 EUR neu (gebraucht ab 9,98 EUR)
Stand: 21.10.2017 13:02:47
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Addams Family
Preis: 5,09 EUR neu (gebraucht ab 7,99 EUR)
Stand: 21.10.2017 16:17:51
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Geistervilla / Hocus Pocus [2 DVDs]
Preis: 17,99 EUR neu (gebraucht ab 22,94 EUR)
Stand: 21.10.2017 15:31:50
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Addams Family in verrückter Tradition
Preis: 3,89 EUR neu (gebraucht ab 0,86 EUR)
Stand: 21.10.2017 14:12:04
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Matilda
Preis: 4,97 EUR neu (gebraucht ab 3,41 EUR)
Stand: 21.10.2017 13:27:05
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Empfehlungen

Derzeit keine Empfehlungen für diesen Film vorhanden.

Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Komödie

Zombie King - König der Untoten (GroßbritannienGroßbritannien, 2012)
Leprechaun 3 (USAUSA, 1995)
Story of Ricky (JapanJapan, 1991)
Desperate Housewives - Staffel 1 (USAUSA, 2004)
Iron Man 3 (USAUSA, 2013)
Saint (NiederlandeNiederlande, 2010)
Die Thomas Crown Affäre (USAUSA, 1999)
Atomic Hero 2 (USAUSA, 1989)
Charlie & Louise - Das doppelte Lottchen (DeutschlandDeutschland, 1993)
Buffy - Im Bann der Dämonen - Staffel 7 (USAUSA, 2002)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange