Conan - Der Zerstörer

Originaltitel: Conan the Destroyer
Herstellungsland: USAUSA
Erscheinungsjahr:  1984
Regie: Richard Fleischer

Darsteller

Figur

Arnold Schwarzenegger  Conan
Grace Jones  Zula
Wilt Chamberlain  Bombaata
Mako  Akiro
Tracey Walter  Malak
Sarah Douglas  Königin Taramis
Olivia d'Abo  Prinzessin Jehnna
Pat Roach  Toth-Amon
Jeff Corey  Großwesir
Sven-Ole Thorsen  Togra
  
Genre: Fantasy, Abenteuer
Sequels: Conan - Der Barbar (1982)
Conan - Der Zerstörer (1984)
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Für eine wichtige Mission rekrutiert Königin Taramis den Dieb Conan. Unter dem Versprechen, sie würde Elvira aus dem Reich der Toten zurückholen, begleitet Conan Prinzessin Jehnna, um ein magisches Horn zu finden, welches nur die jungfräuliche Prinzessin anfassen kann und einen Gott zum Leben erwecken soll. Begleitet wird er von dem Dieb Malak, dem starken Bombaata, den Zauberer Akiro und der schwarzen Kriegerin Zula. Doch Bombaata hat den Auftrag Conan zu töten, sobald das Horn in seinem Besitz ist, die Prinzessin selbst soll dem Gott geopfert werden. Sie...

Kommentar

Nach dem grandiosen Erfolg von Conan - Der Barbar wurde zwei Jahre später eine Fortsetzung gedreht, Regie führte hierbei Richard Fleischer (Red Sonja, 20.000 Meilen unter dem Meer). Die Geschichte über Conan baut jedoch nicht auf den ersten Teil auf. Die Charaktere werden nicht vorgestellt, zu schnell kommt man hier zur Action, so dass man auch nicht so recht mit den Hauptdarstellern mitfühlt. Der ganze Film kommt bei weitem nicht an seinen Vorgänger heran, die epische Größe fehlt hier, trotz Schauspieler wie Arnold Schwarzenegger als Conan und Grace Jones, die hier eine wahrlich animalische Kriegerin perfekt verkörpert, wirkt der Film eher wie ein B-Movie. Die Story ist zu plump und bietet zu wenig Tiefgang und Emotionen um zu überzeugen. Die Action und die Kulissen sind gut, die Musik, die hier wie bei Teil 1 von Basil Poledouris komponiert wurde, ist ebenfalls gut, kommt aber nicht so bombastisch rüber. Das Ergebnis bietet solide, kurzweilige Unterhaltung, fällt aber zu weit vom Überragenden ersten Teil ab, die Fortsetzung hätte man sich besser sparen können.

Filmreview von: Marcus Littwin / Alle Reviews von Marcus Littwin

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist bei MGM auf DVD erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (10 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Conan - Der Barbar (Special Edition) [DVD]
Preis: 3,64 EUR neu (gebraucht ab 1,89 EUR)
Stand: 31.10.2014 13:07:52
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Red Sonja
Preis: 20,60 EUR neu (gebraucht ab 7,00 EUR)
Stand: 31.10.2014 13:10:33
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Conan
Preis: 5,90 EUR neu (gebraucht ab 2,35 EUR)
Stand: 31.10.2014 16:22:23
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Collateral Damage - Zeit der Vergeltung
Preis: 3,90 EUR neu (gebraucht ab 0,12 EUR)
Stand: 31.10.2014 13:18:27
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der City Hai
Preis: 3,45 EUR neu (gebraucht ab 0,29 EUR)
Stand: 31.10.2014 13:27:22
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Derzeit keine Empfehlungen für diesen Film vorhanden.

Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Fantasy

True Blood - Staffel 1 (USAUSA, 2008)
Memories of Matsuko (JapanJapan, 2006)
Joan Lui - Eines Tages werde ich kommen und es wird Montag sein (DeutschlandDeutschland, ItalienItalien, 1985)
Asso (ItalienItalien, 1981)
Wolfblood - Verwandlung bei Vollmond - Staffel 1 (GroßbritannienGroßbritannien, 2012)
Eine Weihnachtsgeschichte (USAUSA, 2009)
Jack Hunter und die Suche nach dem Grab des Pharao (USAUSA, 2008)
Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft (USAUSA, 1989)
Roboter der Sterne (JapanJapan, 1974)
Wolfblood - Verwandlung bei Vollmond - Staffel 2 (GroßbritannienGroßbritannien, 2012)

Weitere Kommentare zum Film

Hier siehst du weitere Kommentare zum Film. Diese Kommentare stellen nicht die Meinung der Betreiber dieser Seite dar.
 
Wollo, 05.02.08
Eine kleine Richtigstellung: die Figur Conan ist nicht ursprünglich eine Comicfigur gewesen, vielmehr wurde sie vom amerikanischen Autoren Robert Ervin Howard erfunden, einem bedeutenden Vetreter der amerikanischen Phantastik des frühen 20. Jahrhunderts, der sich im Alter von nur 30 Jahren 1936 das Leben nahm. Howard war auch ein guter Freund von H.P. Lovecraft, mit dem er eine sehr rege Briefkorrespondenz pflegte. Die beiden Schriftsteller haben sich dabei jeweils gegenseitig schwer beeinflusst.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange