Blutrausch

Originaltitel: Eaten Alive
Alternativtitel: Death Trap
Death Trap - Die Nacht der Bestie
Herstellungsland: USAUSA
Erscheinungsjahr:  1977
Regie: Tobe Hooper

Darsteller

Figur

Neville Brand  Judd
Robert Englund  Buck
Mel Ferrer  Harvey Wood
Carolyn Jones  Miss Hattie
Stuart Whitman  Sheriff Martin
Marilyn Burns  Faye
William Finley  Roy
  
Genre: Tierhorror, Slasher
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Der geisteskranke Judd hat ein abgelegenes und heruntergekommenes Hotel. Er hält sich hinterm Haus ein großes Krokodil, welches er mit ermordeten Hotelgästen füttert. Ein Mädchen kann jedoch entkommen und versteckt sich, so dass er das Krokodil frei lässt, um das Kind zu jagen.

Kommentar

Tobe Hoopers (Crocodile, Blutgericht in Texas) zweiter Film ist ein günstig produziertes B-Movie. Da die Handlung recht flach ist lebt der Film größtenteils von der Gewalt. Robert Englund (Python - Lautlos kommt der Tod), der den meisten als Freddy Krüger aus A Nightmare on Elm Street bekannt sein dürfte, spielt hier einen sexgeilen Draufgänger. Das Krokodil spielt hier nicht unbedingt die Hauptrolle, es wird eher als Leichenbeseitiger eingesetzt.

Filmreview von: Marcus Littwin / Alle Reviews von Marcus Littwin

Veröffentlichungen

Der Film ist bei Sunrise Entertainment unter dem Titel "Death Trap - Die Nacht der Bestie" auf DVD erschienen. Auf VHS ist er in einer schicken Glasbox bei VMP und ITT erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (156 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Lifeforce - Die tödliche Bedrohung (Horror Cult Uncut)
Preis: 5,97 EUR neu (gebraucht ab 7,00 EUR)
Stand: 22.11.2014 16:07:11
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Society [Blu-ray]
Preis: 7,38 EUR neu (gebraucht ab 9,53 EUR)
Stand: 22.11.2014 16:34:44
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der Zombie (Magazin) - 2er Pack - Ausgabe 04 - 05, inkl. I AM LEGEND und ROBOCOP - Specials, plus Gratis-A2-Poster
Preis: 10,00 EUR neu
Stand: 22.11.2014 14:55:53
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Godzilla kehrt zurück
Preis: 4,78 EUR neu (gebraucht ab 2,98 EUR)
Stand: 23.11.2014 13:12:08
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Alligator 1+2 Horror-Box
Preis: 3,95 EUR neu
Stand: 22.11.2014 16:25:38
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Derzeit keine Empfehlungen für diesen Film vorhanden.

Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Tierhorror

Easy Flyer (USAUSA, 1983)
Ein Toter hing im Netz (DeutschlandDeutschland, JugoslawienJugoslawien, 1960)
Gwangis Rache (USAUSA, 1969)
Tremors 2 - Die Rückkehr der Raketenwürmer (USAUSA, 1996)
Killerbienen! (KanadaKanada, 2002)
Der Geist und die Dunkelheit (USAUSA, 1996)
Doctor Who - Planet of the Spiders (GroßbritannienGroßbritannien, 1974)
Dinotopia (DeutschlandDeutschland, GroßbritannienGroßbritannien, USAUSA, 2002)
Angriff der Killerhasen (DeutschlandDeutschland, 1982)
Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (USAUSA, 1959)

Weitere Kommentare zum Film

Hier siehst du weitere Kommentare zum Film. Diese Kommentare stellen nicht die Meinung der Betreiber dieser Seite dar.
 
BudtheCHUD, 04.01.11
ein schöner, atmosphärisch solider Horrorfilm, düster und mit guten Darstellern... besonders gut hat mir das im stetigen Dämmerlicht liegende ziemlich heruntergekommene Hotel gefallen. Und Neville Brand als Judd ist einfach nur grandios...
 
erik, 07.10.11
Oh ja, das von BudtheCHUD erwähnte Hotel dass im Licht der Dämmerung steht ist einfach die perfekte Kulisse für diesen Film. Durch die Anfangs rötliche Beleuchtung bekommt das Ganze einen richtigen „Geisterbahn-Style“, der den Film in einem gewissen Grad besonders macht. Der 70er Jahre Charme ist hier in so hohem Maße vorhanden dass man zu keiner Sekunde die Entstehungszeit des Films anzweifeln kann. Auch die Effekte haben mich begeistert, das Krokodil ist genau so wie ich es mag: schön trashig und oft im Bild (Es springt durch die Veranda um sich einen Mann zu schnappen :D). Auch der Slasher-Part wird sauber ausgeführt, wobei ich das noch nicht ganz beurteilen kann da ich dummerweise nur die geschnittene Spio/JK Version habe. Die Effekte die darin übriggeblieben sind waren aber ganz nett. Also der Film hat wirklich tolle Kulissen die zusammen mit dem 70er Jahre Flair extrem viel Charme versprühen, einige tolle Tierhorror- Szenen und Slasherelemente die selbst in meiner Cut Fassung noch Spaß machen. Eigentlich müsste dass der perfekte Film für mich sein aber irgendwie wollte der Funken nicht so ganz überspringen und ich kann mir nicht erklären warum. Der Film beinhaltet eigentlich so gut wie alle Elemente die für mich einen tollen Explotationfilm ausmachen.
 
Berti, 07.10.11
Ich fand den Film irgendwie ganz schön krank. Stellenweise brutal und blutig. Irre Musik. Die Sumpfgeräusche der vielen Tiere in der Nacht ist wirklich unheimlich. Der Typ vom Hotel ist ja völlig durch geknallt. Richtig unheimlich und spannend als das Mädchen da unterm Haus rum krabbelt und versucht sich vor dem Irren und dem Krokodil zu verstecken und zu entkommen. Leider ist der Film kein richtiger Tierhorror weil das Kroko nur eine kleine Nebenrolle spielt und man es fast nie sieht, was mich als Tierhorrorfan ein bissl enttäuschte. Die lockere harmlose Countrymusik passt super zu dem kranken Film. Ist halt mal was anderes.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange