Die blaue Lagune

Originaltitel: The Blue Lagoon
Herstellungsland: USAUSA
Erscheinungsjahr:  1980
Regie: Randal Kleiser

Darsteller

Figur

Brooke Shields  Emmeline
Christopher Atkins  Richard
Leo McKern  Paddy Button
William Daniels  Arthur Lestrange
Elva Josephson  Young Emmeline
Glenn Kohan  Young Richard
  
Genre: Abenteuer
Sequels: Die blaue Lagune (1980)
Rückkehr zur Blauen Lagune (1991)
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Der kleine Richard ist mit seinem Vater und seiner Cousine Emmeline per Schiff unterwegs. Als plötzlich ein Feuer an Bord ausbricht, verfrachtet der Schiffskoch Paddy die zwei Kinder in ein Rettungsboot und rudert mit den beiden in Sicherheit. Auch Richards Vater kann sich in einem Boot retten, verliert aber seine Kinder durch den dichten Nebel aus den Augen. Paddy, Emmeline und Richard treiben tagelang auf dem Wasser, bis sie auf eine wunderschöne Südsee-Insel stoßen.
Die nächsten Monate versucht der alte Seemann die Kinder in ihrem neuen zu Hause anständig zu erziehen. Immer wieder schärft er ihnen ein, die andere Seite der Insel zu meiden, weil er weiß, dass dort Kannibalen leben. Irgendwann ertrinkt Paddy im Suff und die Kinder sind auf sich alleine gestellt.
Im Laufe der Jahre entwickeln die Zwei irgendwann Gefühle zueinander, die nichts mehr mit kindlicher Liebe zu tun haben … während gleichzeitig Richards Vater immer noch auf der Suche nach den beiden ist.

Kommentar

Mein Gott, wie liebe ich diesen Film. Auch wenn mich so manch einer nun spöttisch belächelt, so steh ich total auf dieses kitschige und traumhaft schöne Hollywood-(Liebes)-Abenteuer. Ich mag so herrlich-tragische Inselfilme wie Cast Away - Verschollen oder „Robinson Crusoe“.
Dieses Werk von Regisseur Randal Kleiser (Der Flug des Navigators, Grease), ist bereits die dritte Verfilmung des berühmten, gleichnamigen Schnulzen-Romans von Henry De Vere Stacpoole aus dem Jahr 1908. Weil es an den Kinokassen ein riesiger finanzieller Erfolg war, gab’s 11 Jahre später eine Fortsetzung, welche diesmal mit Milla Jovovich und Brian Krause besetzt wurde. Diese ist aber im Prinzip kein 2. Teil, sondern eher eine Art Remake. Genau wie die Neuverfilmung im Jahr 2012, weil die Leute immer noch nicht genug von den wunderschönen, idyllischen Naturaufnahmen haben, mit denen der Kameramann Néstor Almendros in diesem Film hier, sogar für den Oscar nominiert wurde. Die paradiesische Kulisse mit den vielen unzähligen Tieraufnahmen ist aber auch zu schön!
Dennoch ist der Kultfilm definitiv nichts für jedermann! Entweder man mag ihn oder hasst ihn. Dazwischen gibt’s wohl nichts. Man muss schon so Abenteuer-Insel-Filme generell mögen, dass man ihn nicht unerträglich langweilig findet. Hier gibt’s schließlich keine Action, irgendwelche Spezialeffekte oder sonstigen Schnick-Schnack.
Hier freut man sich mit den Darstellern an Kleinigkeiten, wie das Finden eines Süßwasser-Wasserfalls, das Bauen der komfortablen Hütte, das selbstgemachte Spielzeug oder einfach die Schönheit der ganzen Insel in seiner Farbenpracht. Man darf nicht genervt sein, wenn sie sich gegenseitig Weihnachtslieder vorsingen oder mit den üblichen Beziehungsproblemen zu kämpfen haben, schließlich kennen sie ja nichts anderes. Nicht zu vergessen natürlich das zarte Knospen ihrer unschuldigen, naiven Liebe, von der die beiden ja auch keine Ahnung haben und nicht wissen, was da auf sie zukommt. Sie verstehen nicht, was mit ihrem Körper passiert, können nicht ahnen, dass man von Sex schwanger wird und wie sie das Kind danach ernähren sollen.

Untermalt wird das Ganze mit der wunderbaren und ausdrucksvollen Musik von Basil Poledouris (Conan - Der Barbar), an dessen Klängen ich den Film sofort unter Tausenden raus hören würde. Auch spannende Szenen sind dabei, wie etwa der ständige Trommelwirbel von den Eingeborenen und das Opferritual, wo sie einen von ihnen köpfen. Außerdem die Szene mit den Haien, als sie Richard die Leine aus der Hand reißen, oder sie nachher wegen dem Hai nicht mehr zur Insel schwimmen können. Richtig dramatisch und tragisch wird’s sogar, als sie dann mit dem Kind aufs offene Meer raustreiben und beschließen, sich umzubringen. Extrem berührend.

Interessanter Weise waren der knackige Christopher Atkins (Shakma) und die schöne Brooke Shields gar nicht die erste Wahl, da ursprünglich von Matt Dillon, Helen Hunt, Jennifer Jason Leigh oder Diane Lane die Rede war. Weil diese aber alle aufgrund der vielen Nacktszenen verzichtet hatten, kann man nun das Goldlöckchen in seiner vollen Pracht bewundern. Doch auch wenn man sein bestes Stück beim Schwimmen sieht, die Brust von Brooke beim Stillen, oder auch beide zusammen beim Liebemachen, so wirkt Nichts davon ordinär oder unangebracht. Alles passt harmonisch zusammen. Christopher Atkins heimste dafür nicht nur zwei wichtige Award-Nominierungen ein, sondern wurde auch gleich zum Teenie-Idol der 80er Jahre.
Auch Brooke Shields, eines der bekanntesten Gesichter der damaligen Zeit, bekam zwei wichtige Nominierungen. Allerdings hatte sie auch das Pech, im Ausgleich dazu noch zusätzlich eine Goldene Himbeere zu kassieren, welche sich im Laufe der Jahre auf insgesamt 3 der Negativpreise steigerte.

Fazit: Ein Abenteuerfilm mit Liebe zum Detail, süßen Darstellern, herrlichen Kulissen und traumhafter Musik. Der nächste Urlaub kann schon kommen.

Filmreview von: Berti / Alle Reviews von Berti

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist bei Sony Pictures Home Entertainment auf DVD und Blu-ray erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (2 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Sahara - HD-Classic Collection [Blu-ray]
Preis: 8,20 EUR neu (gebraucht ab 7,50 EUR)
Stand: 01.09.2014 06:11:11
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Tootsie [Blu-ray]
Preis: 7,97 EUR neu (gebraucht ab 7,49 EUR)
Stand: 01.09.2014 05:44:53
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Rückkehr zur blauen Lagune
Preis: 29,99 EUR neu (gebraucht ab 9,98 EUR)
Stand: 01.09.2014 02:24:13
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Träumer [Blu-ray]
Preis: 8,97 EUR neu (gebraucht ab 12,03 EUR)
Stand: 01.09.2014 05:53:15
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Speed 2 - Cruise Control [Blu-ray]
Preis: 7,76 EUR neu (gebraucht ab 6,99 EUR)
Stand: 01.09.2014 06:07:03
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Pretty Baby
Preis: 6,89 EUR neu (gebraucht ab 7,00 EUR)
Stand: 01.09.2014 02:06:20
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Endlose Liebe
Preis: 9,25 EUR neu (gebraucht ab 4,20 EUR)
Stand: 01.09.2014 02:22:06
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Sahara
Preis: 6,20 EUR neu (gebraucht ab 6,77 EUR)
Stand: 01.09.2014 04:56:07
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Verdammten des Krieges
Preis: 9,80 EUR neu (gebraucht ab 3,78 EUR)
Stand: 01.09.2014 03:02:22
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
My Girl + My Girl 2 - Best of Hollywood (2 DVDs)
Preis: 7,50 EUR neu (gebraucht ab 3,99 EUR)
Stand: 01.09.2014 02:33:22
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Erste Sehnsucht
Preis: 5,71 EUR neu (gebraucht ab 2,90 EUR)
Stand: 01.09.2014 02:01:07
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Liane - die weiße Sklavin
Preis: 3,96 EUR neu (gebraucht ab 3,85 EUR)
Stand: 01.09.2014 05:23:22
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Wenn dir dieser Film gefallen hat, empfehlen wir auch:

Cast Away - Verschollen (USAUSA, 2000)
OT: Cast Away, Regie: Robert Zemeckis
Mit: Paul Sanchez, Lari White, Leonid Citer, David Allen Brooks, ...


Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Abenteuer

Die Legende von Beowulf (USAUSA, 2007)
Die unendliche Geschichte 3 - Rettung aus Phantasien (DeutschlandDeutschland, USAUSA, 1994)
Die Barbaren (ItalienItalien, USAUSA, 1987)
Die Insel der verlorenen Seelen (USAUSA, 1933)
Haie greifen an (USAUSA, 1956)
Tintenherz (DeutschlandDeutschland, GroßbritannienGroßbritannien, USAUSA, 2008)
Auf Messers Schneide - Rivalen am Abgrund (USAUSA, 1997)
Eine Million Jahre vor unserer Zeit (GroßbritannienGroßbritannien, 1966)
Das Geheimnis des verborgenen Tempels (USAUSA, GroßbritannienGroßbritannien, 1985)
Reise zur Insel des Grauens (SpanienSpanien, 1981)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange