Auf kurze Distanz

Originaltitel: At Close Range
Herstellungsland: USAUSA
Erscheinungsjahr:  1986
Regie: James Foley

Darsteller

Figur

Sean Penn  Brad Whitewood Jr.
Christopher Walken  Brad Whitewood Sr.
Mary Stuart Masterson  Terry
Chris Penn  Tommy Whitewood
Millie Perkins  Julie
Eileen Ryan  Grandma
Tracey Walter  Onkel Patch Whitewood
R.D. Call  Dickie
David Strathairn  Tony Pine
  
Genre: Thriller
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Der junge Brad Whitewood wächst ohne seinen berüchtigten Vater, den Gangster und Bandenchef Brad Whitewood Sen. auf. Irgendwann aber möchte er genau so cool sein wie sein großes Idol und zieht zu ihm um dort ein bisschen in dessen kriminelle Geschäfte rein zu schnuppern. Zur großen Freude von Whitewood hat sein Sohn offenbar das Talent von ihm geerbt um bei ihnen ganz groß ein zu steigen, denn das viele Geld das sich so verdienen lässt, ist einfach zu verlockend.
Als Brad Junior eines Tages Zeuge eines kaltblütigen Mordes wird, wird ihm die ganze Sache doch zu brenzlig und er beschließt mit seiner Freundin heimlich ab zu hauen. Das sollten sie jedoch bitter bereuen ...

Kommentar

Dieses starbesetzte, cool-lässige Gangsterdrama von Regisseur James Foley basiert auf einer wahren Begebenheit Ende der 70iger Jahre.
Der super charismatische Charakterdarsteller- und 2fache Oscar-Preisträger Sean Penn (The Game) gibt sich ein mordsmäßiges Gefecht mit dem grandiosen- und noch viel diabolischeren Oscar- Preisträger Christopher Walken (Die durch die Hölle gehen, Gods Army), der für mich mit seinen stechenden Augen wie ein zweiter Donald Sutherland rüber kommt (der für die Rolle übrigens ebenfalls gut gepasst hätte).

Zwar ist der Anfang nicht wirklich langweilig, aber spannend und brutal wird er dennoch erst ab der Mitte und baut sich im letzten Drittel so richtig packend und schockierend auf.
Der herrliche und wunderschöne Soundtrack von Madonna passt hervorragend dazu und auch die Nebendarsteller sind alle sehr gut gewählt. So ist der Filmbruder von Sean Penn auch in Wirklichkeit sein richtiger Bruder (Chris Penn) und auch die Film-Großmutter ist im echten Leben die Mutter der beiden Penn-Söhne (Eileen Ryan). Auch der blutjunge Kiefer Sutherland (The Lost Boys) und der super charismatische David Strathairn (Am wilden Fluss) sind dabei, leider aber nicht allzu oft zu sehen.

Fazit: Wer auf Thriller-Gangsterfilme mit coolen Hauptdarstellern steht und auch mit Vater-Sohn-Konflikten was anfangen kann, ist hier ganz gut aufgehoben. Fans von Sean Penn und Christopher Walken sollten den Film sowieso kennen.

Filmreview von: Berti / Alle Reviews von Berti

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist bei MGM Home Entertainment auf DVD erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   Noch nicht bewertet
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Fesseln der Macht
Preis: 4,31 EUR neu (gebraucht ab 1,73 EUR)
Stand: 31.07.2014 04:40:27
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Bad Boys
Preis: 4,44 EUR neu (gebraucht ab 0,66 EUR)
Stand: 31.07.2014 13:43:44
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Colors - Farben der Gewalt
Preis: 3,98 EUR neu (gebraucht ab 3,48 EUR)
Stand: 31.07.2014 13:38:52
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Im Vorhof zur Hölle (Action Cult Uncut)
Preis: 7,25 EUR neu (gebraucht ab 7,00 EUR)
Stand: 31.07.2014 05:36:53
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Harlem, N.Y.C.
Preis: 19,99 EUR neu (gebraucht ab 3,72 EUR)
Stand: 31.07.2014 05:19:42
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Derzeit keine Empfehlungen für diesen Film vorhanden.

Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Thriller

Europa Report (USAUSA, 2013)
Wild 7 (JapanJapan, 2011)
The Mentalist - Staffel 5 (USAUSA, 2012)
Titanic (USAUSA, 1997)
Dexter - Staffel 2 (USAUSA, 2007)
Prom Night - Eine gute Nacht zum Sterben (USAUSA, 2008)
The Mentalist - Staffel 2 (USAUSA, 2009)
Der Satan mit den 1000 Masken (USAUSA, 1958)
Soft for Digging (USAUSA, 2001)
Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 4 (KanadaKanada, USAUSA, 2012)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange