Laila - Vampir der Lust

Originaltitel: Mantis in Lace
Alternativtitel: Lila
Herstellungsland: USAUSA
Erscheinungsjahr:  1968
Regie: William Rotsler

Darsteller

Figur

Susan Stewart  Lila
Steve Vincent  Sgt. Collins
James Brand  Lt. Ryan
Vic Lance  Tiger
Pat Barrington  Cathy
Janu Wine  Angel
Stuart Lancaster  Frank
John Caroll  Ben
John LaSalle  Fred
  
Genre: Erotik, Thriller
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Die hübsche Lila verdient ihren Lebensunterhalt als Stripperin. Nach ihrer Schicht nimmt sie gerne Männer mit in eine einsame Lagerhalle, um sich der Lust hinzugeben. Als sie jedoch erstmals LSD angeboten bekommt, durchlebt sie einen schlechten Trip, den ihr Liebhaber mit dem Leben bezahlen muss. Fortan wiederholt sie das Erlebnis Nacht für Nacht, schon bald ist ihr die Polizei auf den Fersen. Durch einen Tipp einer Maklerin, die das Blut auf dem Boden der Lagerhalle gesehen hat, kommt ihr die Polizei auf der Spur, doch ...

Kommentar

Es gibt ja wirklich richtig gute Erotik-Thriller. Dieser Film hingegen ist ein abschreckendes Beispiel, wie man es nicht machen sollte. Regisseur William Rotsler (Engel der Erotik, Teufel der Wollust) inszenierte hier einen durchwegs langweiligen und uncharismatischen Beitrag. Die Softerotikszenen versprühen keinen Charme, zu sehen gibt es in der deutschen Fassung eh nichts, alle "Oben Ohne"-Szenen fielen hierzulande der Schere zum Opfer, in der Originalfassung werden zumindest Brüste gezeigt. Die Drogentripps sind eher schlecht als recht ausgearbeitet, ebenso wie die Morde schnell abgespult werden, ohne dass man richtig was sieht. Die Dialoge sind banal und nichtssagend und die 60er Jahre Dudelmusik fängt schnell an zu nerven. Lediglich die weibliche Hauptdarstellerin, Susan Stewart, ist ganz nett anzusehen, aber das hilft hier auch nicht weiter.

Um die vielen Schnitte in der deutschen Kinofassung zu kompensieren, wurde der Anfang durch eine Art pseudowissenschaftliches Interview zum Thema LSD-Konsum erweitert, der eher wie ein Werbefilm für LSD rüberkommt. Dieses wurde nur per Voice-Over synchronisiert, der Film selbst ist komplett eingedeutscht.

Fazit: Ein Schundfilm, wie er im Buche steht. Als Heilmittel gegen akute Schlaflosigkeit jedoch bestens zu empfehlen.

Filmreview von: Marcus Littwin / Alle Reviews von Marcus Littwin

Veröffentlichungen

Der Film ist bei Subkultur Entertainment als Nr. 6 der Grindhouse Collection erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   Noch nicht bewertet
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Predator [Blu-ray 3D]
Preis: 19,97 EUR neu (gebraucht ab 19,46 EUR)
Stand: 18.12.2014 17:45:21
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Sexualrausch - The Grindhouse Coll. No. #05
Preis: 38,50 EUR neu (gebraucht ab 23,24 EUR)
Stand: 18.12.2014 16:31:43
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
In den Klauen der Tiefe - Die Rückkehr der Galerie des Grauens 8 [Limited Edition]
Preis: 21,92 EUR neu (gebraucht ab 25,06 EUR)
Stand: 18.12.2014 16:39:01
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Ich, die Nonne und die Schweinehunde (Uncut) - The Grindhouse Coll. No. #07 [DVD]
Preis: 34,93 EUR neu
Stand: 18.12.2014 16:37:59
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Ein Mann wird zum Killer - Death Force - Grindhouse Collection Vol. 2 [Blu-ray] [Limited Edition]
Preis: 32,95 EUR neu
Stand: 18.12.2014 17:25:08
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Derzeit keine Empfehlungen für diesen Film vorhanden.

Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Erotik

Die Todesaugen (GriechenlandGriechenland, 1976)
Der Kuss des Käfers (USAUSA, 2006)
From Dusk Till Dawn (USAUSA, 1996)
The Killer Snakes (HongkongHongkong, 1974)
Katzenmenschen (USAUSA, 1982)
Bloodsucking Freaks (USAUSA, 1976)
Thriller - Ein unbarmherziger Film (SchwedenSchweden, 1974)
DearS (JapanJapan, 2004)
He Is My Master (JapanJapan, 2005)
Tanya's Island (KanadaKanada, 1980)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange