Dead Space: Aftermath

Originaltitel: Dead Space: Aftermath
Herstellungsland: USAUSA
Erscheinungsjahr:  2011
Regie: Mike Disa

Darsteller

Figur

Ricardo Chavira  Alejandro Borges (Sprechrolle)
Yorgo Constantine  Commander Sergenko (Sprechrolle)
Curt Cornelius  Nolan Stross (Sprechrolle)
Maggie Disa  Vivian (Sprechrolle)
Mark Engelhardt  Lt. Marcus / Marine 4 (Sprechrolle)
Erin Fitzgerald  Alexis (Sprechrolle)
Kim Mai Guest  Lana (Sprechrolle)
Jesse Head  Noah Pawling (Sprechrolle)
  
Genre: Science-Fiction, Splatter, Monster, Action, Animation
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Als ein Trupp von Space Marines an Bord des Raumschiffes USS O'Bannon gehen, finden sie die Besatzung grausam und brutal getötet vor. Es gelingt ihnen ein paar Überlebende zu retten. Sie werden unter Arrest gestellt und einer nach dem anderen wird befragt, was geschehen ist. So stellt sich heraus, dass de O'Bannon zum Planeten Aegis VII geschickt wurde, um den Planeten zu stabilisieren, da dieser sonst auseinanderzubrechen drohte. Doch ein paar wenige bekamen den Auftrag, Stücke des von Isaac Clarke zerstörten Markers zu bergen, was auch gelang. Doch als sich die Teile des Artefakts an Bord des Schiffen befanden, hat der Horror von Neuem begonnen. Menschen sind durchgedreht und haben sich gegenseitig umgebracht, während sich andere Menschen wieder anfangen in Necromorphs, grausame Monster, zu verwandeln. Nach und nach erfährt man, wie es den Überlebenden gelang zu überleben.

Kommentar

Dead Space: Aftermath ist bereits der zweite Animationsfilm zu EAs Erfolgsspielereihe Dead Space. Während der erste Film die Vorgeschichte zum ersten Spiel war, ist Aftermath nun die Vorgeschichte zum zweiten Spiel. Zwar bietet der Film für Kenner des ersten Films und der Spiele kaum etwas Neues, es ist dennoch interessant zu sehen, wie es dazu gekommen ist. Zwar ist die Idee, die Geschichte mit verschiedenen Rückblicken zu erklären, interessant, kann aber in diesem Fall nur bedingt überzeugen. Während Szenen, die in der Gegenwart spielen, wie etwa als die einzelnen Personen zum Verhör geführt werden, mit CGI animiert wurden, sind die Rückblicke für die jeweiligen Charaktere in einen anderen Zeichentrickstil gehalten. Das stört wirklich, wenn z.B. die Charaktere mal und so aussehen und im nächsten Rückblick wieder ganz anders. Auch sehen die Kulissen in den verschiedenen Rückblicken immer unterschiedlich aus, obwohl es immer dieselben sind. Die Idee ist vielleicht ganz nett und gut gemeint, dass jeder Charakter einen anderen Stil hat, aber wirkt sich dennoch negativ auf die Glaubhaftigkeit des Filmes aus. Auch kommt es vor, dass die Geschichten manchmal nicht zu 100% übereinstimmen. Das kann man negativ oder positiv sehen, da es sich ja wie schon gesagt immer um Geschichten von anderen Personen handelt. Es bleiben aber auch Sachen ungeklärt, wie zum Beispiel ob jetzt die Familie von Nolan Stross in Monster verwandelt wurde, oder er sich das nur eingebildet hat. Für Fans der Spiele gibt es einige kleinere Details, die für Wiedererkennung und Freude sorgen. So sieht man z.B. am Ende eine Kühlkammer, auf der der Name Isaac Clarke steht, der Protagonist aus den Spielen. Fazit:

Alles in allem ist der Film wirklich nur Fans der Spiele zu empfehlen, die weiter in das Dead Space-Universum eintauchen wollen. Bei mir hat der Film das Glück, dass ich wirklich ein großer Fan der Spiele bin, dennoch konnte der Film bei mir auch nicht wirklich überzeugen. Die Geschichte bieten kaum Neues und der ständige Wechsel der Zeichenstile ist zwar eine nette Idee, hat mich aber gestört. Leute, die die Spiele nicht kennen, sollten die Finger von dem Film lassen.

Filmreview von: SamusAran / Alle Reviews von SamusAran

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist in Deutschland ungeschnitten ab 16 Jahren bei I-ON New Media / Animaze auf DVD, Blu-ray und 3D Blu-ray erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (2 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Dead Space: Downfall
Preis: 15,44 EUR neu (gebraucht ab 6,91 EUR)
Stand: 18.04.2014 04:38:30
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Dead Space - Downfall [UK Import]
Preis: 1,28 EUR neu (gebraucht ab 0,01 EUR)
Stand: 18.04.2014 14:37:36
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Dante's Inferno
Preis: 23,99 EUR neu (gebraucht ab 2,34 EUR)
Stand: 18.04.2014 04:14:07
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Dead Space: Märtyrer
Preis: 14,95 EUR neu (gebraucht ab 4,79 EUR)
Stand: 18.04.2014 05:44:05
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Dragon Age - Dawn of the Seeker [2 DVDs]
Preis: 3,46 EUR neu (gebraucht ab 7,90 EUR)
Stand: 18.04.2014 04:56:59
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Dead Space: Downfall [Blu-ray]
Preis: Nicht lieferbar neu (gebraucht ab 9,17 EUR)
Stand: 18.04.2014 14:36:20
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Dead Space Downfall (Blu-ray) (2008)
Preis: 6,42 EUR neu (gebraucht ab 5,47 EUR)
Stand: 18.04.2014 04:52:33
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Psycho-Pass - Vol. 3 [Blu-ray]
Erscheinungstermin 27.06.2014
Preis: 36,99 EUR neu
Stand: 18.04.2014 06:00:54
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Devil Survivor 2 - The Animation/Vol. 1 (+ Sammelschuber) [Blu-ray]
Erscheinungstermin 27.06.2014
Preis: 29,99 EUR neu
Stand: 18.04.2014 06:10:45
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Fate/Zero - Box Vol. 3 [Blu-ray]
Erscheinungstermin 25.07.2014
Preis: 32,99 EUR neu
Stand: 18.04.2014 05:01:00
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Europa Report [Blu-ray]
Preis: 5,96 EUR neu (gebraucht ab 4,89 EUR)
Stand: 18.04.2014 05:21:34
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
CARGO - Da draußen bist Du allein (inkl. 2D Version) [Blu-ray 3D]
Preis: 8,99 EUR neu (gebraucht ab 7,50 EUR)
Stand: 18.04.2014 04:45:24
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Godzilla vs. Destoroyah [Blu-ray]
Erscheinungstermin 30.05.2014
Preis: 11,99 EUR neu
Stand: 18.04.2014 05:49:37
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Godzilla against Mechagodzilla 2 [Blu-ray]
Erscheinungstermin 30.05.2014
Preis: 11,99 EUR neu
Stand: 18.04.2014 06:08:51
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Wenn dir dieser Film gefallen hat, empfehlen wir auch:

Dead Space: Downfall (USAUSA, 2008)
OT: Dead Space: Downfall, Regie: Chuck Patton
Mit: Jim Piddock, Jeff Bennett, Bruce Boxleitner, Jim Cummings, ...


Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Science-Fiction

Cat-Women of the Moon (USAUSA, 1953)
Helldriver (JapanJapan, 2010)
Defender 2000 (USAUSA, 1986)
Lost in Space (GroßbritannienGroßbritannien, USAUSA, 1998)
Butterfly Effect (USAUSA, 2004)
Death Race (USAUSA, 2008)
Curse of the Faceless Man (USAUSA, 1958)
Sex Mission (PolenPolen, 1984)
Planet der Affen: Prevolution (USAUSA, 2011)
RoboCop (USAUSA, 1987)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange