Terra Nova

Originaltitel: Terra Nova
Herstellungsland: AustralienAustralien, USAUSA
Erscheinungsjahr:  2011
Regie: Jon Cassar
Karen Gaviola
Alex Graves
[Alle Regisseure anzeigen]

Darsteller

Figur

Stephen Lang  Commander Nathaniel Taylor
Jason O'Mara  Jim Shannon
Shelley Conn  Dr. Elisabeth Shannon
Christine Adams  Mira
Allison Miller  Skye
Landon Liboiron  Josh Shannon
Naomi Scott  Maddy Shannon
Alana Mansour  Zoe Shannon
Rod Hallett  Dr. Malcolm Wallace
Damien Garvey  Tom Boylan
Simone Kessell  Lt. Alicia Washington
Dean Geyer  Mark Reynolds
Ashley Zukerman  Lucas Taylor
  
Genre: Science-Fiction, Tierhorror, Serien, Abenteuer
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Im Jahr 2149 steht die Erde durch Umweltverschmutzung und Überbevölkerung kurz vor dem Kollaps. Die Einzige Möglichkeit auf eine rosige Zukunft liegt in der Vergangenheit. Über eine Anomalie ist es möglich, 85 Millionen Jahre zurückzureisen. Unter der Leitung von Commander Nathaniel Taylor wird hier Terra Nova, eine neue Welt aufgebaut. Einige Auserwählte haben die Möglichkeit, hier an der Gestaltung mitzuarbeiten. So siedeln auch Jim und Elizabeth Shannon mit ihren drei Kindern Maddy, Josh und Zoe dorthin.

Doch die neue Welt ist von etlichen Gefahren bedroht, die es stets abzuwenden gilt. Zum einen durch tödliche Dinosaurier und andere Urwesen, aber auch durch die Sixer, eine Gruppe von Menschen, die sich abgespalten haben und nun im Urwald leben. Da sie von der Versorgung durch die alte Welt abgeschnitten sind, starten sie regelmäßig Überfälle, wobei ihnen ein Spion in Terra Nova hilft. Doch die Sixer führen unter der Leitung von Mira einen teuflischen Plan aus. Hilfe erhalten Sie hierbei von Lucas, dem Sohn des Commanders, der seinen Vater abgrundtief hasst. Sollte ihr Plan gelingen, stirbt die Vision von der neuen Welt und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft, doch ...

Kommentar

Mystery-Serien liegen derzeit voll im Trend. So startete 2006 Primeval - Rückkehr der Urzeitmonster, wo Dinosaurier über Zeitrisse, so genannte Anomalien, in die Gegenwart kommen und einige auch in die Vergangenheit reisen. In "Terra Nova" wird so eine Anomalie genutzt, um die sterbende Menschheit in die Vergangenheit zu evakuieren.

Durch die Probleme der Neuansiedlung in der Kreidezeit, die von riesigen Dinosauriern und anderem Getier bewohnt wird, gibt es hier ausreichend Potential, um für Abwechslung und Spannung zu sorgen. Hinzu kommen noch Spannungen unter den Siedlern, da sich eine Gruppe abgesplittert hat und nun gegen Terra Nova arbeitet.

Die Umsetzung der in Australien gedrehten Serie erfolgt aufwendig auf oberstem Niveau und verschlang deutlich mehr Kosten als geplant. Auch konnten in dem für Dreharbeiten angesetzten Zeitraum nur 13 anstatt der geplanten 22 Episoden gedreht wurden. Da die Einschaltquoten unter den Erwartungen blieben, wurde sie leider abgesetzt.

Folgende 13 Episoden wurden gedreht:

  1. Genesis – Teil 1 (Genesis (1))
  2. Genesis – Teil 2 (Genesis (2))
  3. Instinkt (Instinct)
  4. Orientierungslos (What Remains)
  5. Leah (The Runaway)
  6. Die Härte des Gesetzes (Bylaw)
  7. Finsternis (Nightfall)
  8. Vampir (Proof)
  9. Die Libelle (Vs.)
  10. Der Spion (Now You See Me)
  11. Lucas (Within)
  12. Feindliche Übernahme (Occupation)
  13. Entscheidung (Resistance)
Der Look ist absolut hochwertig, die Kreidezeit ist mit ihren Pflanzen und Tieren realistisch in Szene gesetzt. Auch das Lager ist imposant gelungen. Die Macher haben hier eine eigene Welt geschaffen, worin Vergangenheit und moderne Technik vereint sind. Die Darsteller sind optimal gewählt, werden gut eingeführt und haben alle ganz besondere Fähigkeiten und Eigenheiten, die sie sympathisch und interessant machen.

Es gibt sowohl eine kontinuierliche Handlung, die jede Folge weiter fortgeführt wird, zusätzlich haben die einzelnen Episoden jedoch noch in sich abgeschlossene Handlungsstränge. Das Tempo ist konstant hoch, so dass der Zuschauer hier bestens unterhalten wird. Die Serie ist eine Mischung aus Primeval und Lost. Von Primeval stammen die Anomalien und die Dinos, von Lost der paradiesische Look und die Idee mit den zwei Gruppen, was bei Lost "die Anderen" sind, sind hier die Sixer.

Fazit: Perfekte Unterhaltung für Mystery-Fans. Mit die beste Serie, die in dem Bereich gesehen habe.

Filmreview von: Marcus Littwin / Alle Reviews von Marcus Littwin

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Die Serie wurde in Deutschland erstmals ab dem 27. Februar 2012 auf Pro 7 ausgestrahlt.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (7 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Falling Skies - Die komplette erste Staffel [3 DVDs]
Preis: 8,98 EUR neu (gebraucht ab 4,49 EUR)
Stand: 18.04.2014 16:30:29
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Surface - Die komplette Serie [4 DVDs]
Preis: 9,06 EUR neu (gebraucht ab 6,78 EUR)
Stand: 18.04.2014 15:25:08
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Touch - Season 1 [3 DVDs]
Preis: 10,99 EUR neu (gebraucht ab 9,35 EUR)
Stand: 18.04.2014 16:27:14
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Earth 2 - Die komplette Serie (6 DVDs)
Preis: 16,99 EUR neu (gebraucht ab 15,25 EUR)
Stand: 18.04.2014 15:13:52
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Firefly - Der Aufbruch der Serenity, Die komplette Serie [4 DVDs]
Preis: 14,44 EUR neu (gebraucht ab 12,00 EUR)
Stand: 18.04.2014 15:02:46
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Wenn dir dieser Film gefallen hat, empfehlen wir auch:

Primeval - Rückkehr der Urzeitmonster (GroßbritannienGroßbritannien, 2006)
OT: Primeval, Regie: Jamie Payne,Cilla Ware
Mit: Douglas Henshall, Lucy Brown, Andrew Lee Potts, Juliet Aubrey, ...

Lost (USAUSA, 2004)
OT: Lost, Regie: J.J. Abrams, Jack Bender, Kevin Hooks, ...
Mit: Jorge Garcia, Naveen Andrews, Matthew Fox, Josh Holloway, ...


Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Science-Fiction

Pacific Rim (USAUSA, 2013)
X-Men Origins: Wolverine (AustralienAustralien, NeuseelandNeuseeland, USAUSA, 2009)
Krieg der Eispiraten (USAUSA, 1984)
Die Saat des Bösen (KanadaKanada, 2011)
Haunted (USAUSA, 2002)
Battlefield Earth - Kampf um die Erde (USAUSA, 2000)
Die Körperfresser kommen (USAUSA, 1978)
Colossus (USAUSA, 1970)
The Eye Creatures (USAUSA, 1965)
Gefahr aus dem Weltall (USAUSA, 1953)

Weitere Kommentare zum Film

Hier siehst du weitere Kommentare zum Film. Diese Kommentare stellen nicht die Meinung der Betreiber dieser Seite dar.
 
Berti, 23.05.12
Auch mir hat diese Serie super gut gefallen! Ich finde es mehr als schade dass sie nach der Hälfte wieder abgesetzt wurde. Die Story ist nämlich sehr interessant, der Look sehr passend, die Technik mit den Sauriern sehr gut und auch die Darsteller wie schon erwähnt hervorragend gewählt. Jeder einzelne ist sehr charismatisch- vor allem Stephen Lang als Tylor, den ich schon immer gern in seinen Filmen gesehen habe. Auch die Verkörperung von MIRA ist fantastisch. Bin nun genau so enttäuscht wie in "Surface" und in "Primeval" dass es nach dem Höhepunkt nicht mehr weiter geht. Schade.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange