Die Saat des Bösen

Originaltitel: The Terror Beneath
Alternativtitel: Garden of Evil
Seeds of Destruction
Herstellungsland: KanadaKanada
Erscheinungsjahr:  2011
Regie: Paul Ziller

Darsteller

Figur

Adrian Pasdar  Spezialagent Jack Taylor
James Morrison  Frame Marcos
Stefanie von Pfetten  Jocelyn
Luisa D'Oliveira  Kate
Jesse Moss  Joe
David Lewis  Principal
David Richmond-Peck  Wilson
Daniel Bacon  Noel
Nicholas Carella  Kyle
  
Genre: Science-Fiction, Tierhorror, Action
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Bei Ausgrabungen ist Jocelyn auf den Garten Eden gestoßen. Hier fand sie versiegelte Samenkörner, die der Wissenschaftler Frame Marcos für seine geheimen Forschungen verwendet. Der Einsatzbereich der manipulierten Pflanzen ist schier endlos, sie reinigen die Luft von sämtlichen Schadstoffen und hätten das Potential, die Welt zu retten. Doch durch einen gierigen Mitarbeiter, der aus den Pflanzen Profit schlagen will, gelangt ein Samenkorn in verseuchte Erde. Diese beginnt explosionsartig zu wachsen und überrennt und vernichtet binnen Stunden das gesamte Land. Sollte es ans Meer kommen, wäre die weltweite Katastrophe nicht mehr aufzuhalten. Nun versucht Spezialagent Jack Taylor mit der Biologin Jocelyn die Killerpflanze aufzuhalten, doch ...

Kommentar

Mit "Die Saat des Bösen" hat Regisseur Paul Ziller (Swarmed, Loch Ness - Die Bestie aus der Tiefe) einen durchwegs unterhaltsamen Beitrag zum Pflanzenhorror-Genre abgeliefert. Das Ganze wurde als B-Movie mit wenig Geld und viel Action aufgezogen.

diesmal bedrohen Pflanzen aus dem Garten Eden die Welt. Diese nähren sich von der Umweltverschmutzung, wachsen binnen Sekunden zu turmhohen Gebilden heran und breiten sich rasend schnell über das ganze Land aus und verschlingen dabei alles, was sich ihnen in den Weg stellt. Mit Raketen soll das Killerunkraut gestoppt werden, doch durch die Teilung nimmt nur noch das Wachstum zu. Das tödliche Grün kommt natürlich aus dem PC, die digitalen Effekte sind direkt als solche zu erkennen, können sich für eine solche Produktion aber durchaus sehen lassen.

dafür ist die Story dieser Endzeitversion durchaus unterhaltsam. Das Tempo ist konstant hoch, die Darsteller brauchbar und Action ohne Ende. Der Film hat also alles, was ein gutes B-Movie braucht. Dazu noch eine moralische Botschaft, dass die Menschen an der Vernichtung ihres Planeten durch diese Gottesplage selbst schuld sind, mehr kann man für so einen Film kaum erwarten.

"Die Saat des Bösen" hebt sich in jeder Ebene positiv von den derzeit häufig angebotenen Billig-TV-Trash-Produktionen mit schlechten CGI-Effekten ab. Er kann zwar optisch nicht mit aktuellen Kinoproduktionen konkurrieren, bietet aber gute Unterhaltung. Wer Pflanzenhorror und Endzeitszenarien mag, ist hier gut bedient.

Filmreview von: Marcus Littwin / Alle Reviews von Marcus Littwin

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist bei Sunfilm Entertainment auf DVD und Blu-ray erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (1 Stimme)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Alraune - Die Wurzel des Grauens
Preis: 0,01 EUR neu (gebraucht ab 0,01 EUR)
Stand: 19.09.2014 16:18:08
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der Dämon - Im Bann des Goblin
Preis: 0,01 EUR neu (gebraucht ab 0,01 EUR)
Stand: 19.09.2014 16:12:31
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
The Haunting of Helena
Preis: 2,97 EUR neu (gebraucht ab 6,44 EUR)
Stand: 19.09.2014 17:11:22
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Monster Worms - Angriff der Monsterwürmer
Preis: 0,01 EUR neu (gebraucht ab 0,89 EUR)
Stand: 19.09.2014 16:28:47
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
11-11-11 - Das Tor zur Hölle
Preis: 1,00 EUR neu (gebraucht ab 0,01 EUR)
Stand: 19.09.2014 16:28:50
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Alraune - Die Wurzel des Grauens [Blu-ray]
Preis: 7,50 EUR neu (gebraucht ab 2,01 EUR)
Stand: 19.09.2014 16:32:22
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Camel Spiders - Angriff der Monsterspinnen [Blu-ray]
Preis: 4,97 EUR neu (gebraucht ab 0,97 EUR)
Stand: 19.09.2014 16:34:09
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Sands of Oblivion - Das verfluchte Grab [Blu-ray]
Preis: 8,47 EUR neu (gebraucht ab 1,14 EUR)
Stand: 19.09.2014 15:18:28
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der jüngste Tag - Das Ende der Menschheit [Blu-ray]
Preis: 4,97 EUR neu (gebraucht ab 0,97 EUR)
Stand: 19.09.2014 16:48:45
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Code 46 - In der Zukunft wird Liebe zur Gefahr [Blu-ray]
Preis: 3,79 EUR neu (gebraucht ab 2,30 EUR)
Stand: 19.09.2014 16:36:17
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Wenn dir dieser Film gefallen hat, empfehlen wir auch:

Die Triffids (GroßbritannienGroßbritannien, 2009)
OT: The Day of the Triffids, Regie: Nick Copus
Mit: Dougray Scott, Joely Richardson, Eddie Izzard, Brian Cox, ...


Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Science-Fiction

Das ist das Ende (USAUSA, 2013)
Phönix - The Warrior (USAUSA, 1988)
X-Men 2 (USAUSA, 2003)
Rückkehr zum Planet der Affen (USAUSA, 1970)
Grabbers (GroßbritannienGroßbritannien, IrlandIrland, 2012)
Ra.One - Superheld mit Herz (IndienIndien, 2011)
Sie leben! (USAUSA, 1988)
Mad Max II - Der Vollstrecker (AustralienAustralien, 1981)
Hardwired (KanadaKanada, USAUSA, 2009)
Godzilla: Final Wars (AustralienAustralien, China, JapanJapan, USAUSA, 2004)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange