Die Kinder der Verdammten

Originaltitel: Children of the Damned
Alternativtitel: The Children Return
The Children
Herstellungsland: GroßbritannienGroßbritannien
Erscheinungsjahr:  1963
Regie: Anton Leader

Darsteller

Figur

Ian Hendry  Dr. Thomas Lewellin
Alan Badel  Dr. David Neville
Barbara Ferris  Susan Eliot
Alfred Burke  Colin Webster
Clive Powell  Paul Looran
Sheila Allen  Diana Looran
Ralph Michael  Verteidingungsminister
Patrick Wymark  Commander
Martin Miller  Prof. Gruber
Harold Goldblatt  Harib
  
Genre: Grusel, Science-Fiction, Thriller
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Bei einem Intelligenztest werden der Psychologe Dr. Thomas Lewellin und der Genetiker Dr. David Neville auf den kleinen Paul Looran aufmerksam, der selbst Erwachsenen weit voraus ist. Wie sich herausstellt, gibt es weltweit fünf weitere Kinder, die exakt die gleichen Leistungen erbringen. Und alle haben keinen Vater. Sie werden zu Forschungszwecken in die jeweiligen Botschaften nach London gebracht, doch schon bald erkennen die Regierungen das geistige Kapital der Kinder, welches sie für sich nutzen wollen. Die Kinder verschanzen sich jedoch gemeinsam in einer verlassenen Kirche. Sie verfügen nicht nur über herausragende geistige Eigenschaften, sondern können mittels Telepathie auch andere beeinflussen. Sie werden daher von der Regierung als potentielle Gefahr für die Menschheit eingestuft und sollen beseitigt werden, doch ...

Kommentar

Drei Jahre nach dem Klassiker "Das Dorf der Verdammten" erschien mit "Die Kinder der Verdammten" eine Fortsetzung unter der Regie des sonst eher auf Serien abonnierten Anton Leader. Inhaltlich baut der Film nicht auf den ersten Teil auf, sondern liefert eine komplett eigenständige Geschichte.

Diesmal entspammen die Kinder jedoch nicht aus einem Dorf, sondern aus verschiedenen Teilen der Erde, wodurch der Film politischer wird, da die Regierungen den Intellekt der Kinder für ihr Militär nutzen wollen. Doch als sie erkennen, dass ihnen die Kinder nicht nur intellektuell überlegen sind, sondern auch telepathisch veranlagt sind und somit Geheimnisse erfahren und andere beeinflussen können, werden sie als potentielle Gefahr eingestuft und sollen getötet werden, so wie der Mensch alles vernichtet, was er nicht versteht und ihn bedrohen könnte.

Der in schwarzweiß gedrehte Film ist toll fotografiert und sehr atmosphärisch, wozu besonders die Kinder durch ihr ruhiges und befremdliches Auftreten, wodurch sie eine enorme Überlegenheit ausstrahlen, beitragen.

Fazit: Interessanter und spannender Sci-Fi-Grusel-Thriller, der zum Nachdenken anregt.

Filmreview von: Marcus Littwin / Alle Reviews von Marcus Littwin

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist bei Warner Home Video auf DVD erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (4 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Das Dorf der Verdammten
Preis: 23,12 EUR neu
Stand: 25.07.2014 05:19:17
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Das alte, finstere Haus
Preis: 10,25 EUR neu (gebraucht ab 6,24 EUR)
Stand: 25.07.2014 05:59:23
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Das Geisterhaus
Preis: 6,99 EUR neu (gebraucht ab 5,90 EUR)
Stand: 25.07.2014 06:20:48
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Stadt der Toten
Preis: 11,11 EUR neu (gebraucht ab 11,39 EUR)
Stand: 25.07.2014 05:27:54
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die große Liebe meines Lebens (Special Edition)
Preis: 9,99 EUR neu (gebraucht ab 9,98 EUR)
Stand: 25.07.2014 15:17:57
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Derzeit keine Empfehlungen für diesen Film vorhanden.

Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Grusel

Macabre (USAUSA, 1958)
Under the Mountain (NeuseelandNeuseeland, 2009)
The Baby's Room (SpanienSpanien, 2006)
Three... Extremes (HongkongHongkong, SüdkoreaSüdkorea, JapanJapan, 2004)
Ghostkeeper (KanadaKanada, 1981)
Freddy's New Nightmare (USAUSA, 1994)
Drag Me to Hell (USAUSA, 2009)
Frankensteins Braut (USAUSA, 1935)
Das Haus der Dämonen (USAUSA, 2008)
Die Mörderpuppe (USAUSA, 1988)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange