Die Frau in Schwarz

Originaltitel: The Woman in Black
Alternativtitel: A Mulher de Negro
Herstellungsland: GroßbritannienGroßbritannien, KanadaKanada, SchwedenSchweden
Erscheinungsjahr:  2012
Regie: James Watkins

Darsteller

Figur

Daniel Radcliffe  Arthur Kipps
Ciarán Hinds  Sam Daily
Janet McTeer  Mrs. Daily
Liz White  Jennet
Roger Allam  Mr. Bentley
Alisa Khazanova  Mrs. Drablow
Tim McMullan  Mr. Jerome
Daniel Cerqueira  Keckwick
ucy May Barker  Kindermädchen
Mary Stockley  Mrs. Fisher
Cathy Sara  Mrs. Jerome
Victor McGuire  Gerald Hardy
  
Genre: Grusel, Hammer-Filme
Sequels: Die Frau in Schwarz (1989)
Die Frau in Schwarz (2012)
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Der junge Anwalt Arthur Kipps hat den Tod seiner Frau kaum verwunden und vernachlässigt seine Arbeit, um sich um seinen 4-jährigen Sohn zu kümmern. Mit dem Auftrag, den Nachlass der verstorbenen Alice Drablow zu regeln, reist er zum verlassenen Eel Marsh House, welches abgelegen auf einer nur bei Ebbe erreichbaren Insel liegt. Doch kaum ist er in dem Dorf angekommen, verhalten sich die Dorfbewohner ihm gegenüber zurückhaltend bis feindselig, jeder versucht ihm vom Marsh House fernzuhalten, lediglich vom wohlhabenden Sam Daily erfährt er Unterstützung. Schnell merkt Arthur, dass es in dem alten Gebäude nicht mit rechten Dingen zugeht. Er sieht eine gespenstische, schwarz verhüllte Frau. Schon bald überschlagen sich die Ereignisse und Kinder aus dem Dorf sterben. Er versucht selbst dem Geheimnis um die schwarze Frau auf die Spur zu kommen und ...

Kommentar

Nach der Reaktivierung der traditionsreichen, britischen Filmschmiede Hammer Film Productions ist dies nun der erste Spielfilm, der es in Deutschland in die Kinos geschafft hat. Grund dafür dürfte Harry Potter Darsteller Daniel Radcliffe sein, der hier nach Vollendung der Harry Potter Saga seinen ersten Film absolviert und in der Hauptrolle des jungen Anwaltes zu sehen ist.

Die Story basiert auf Susan Hills 1983 erschienener Novelle "The Woman in Black", welche bereits 1989 mit Die Frau in Schwarz fürs Fernsehen verfilmt wurde. Mit dieser klassischen Gruselgeschichte kehrt Hammer, die mit Horror- und Gruselfilmen bekannt wurden, quasi zu den Wurzen zurück. Die Regie übernahm James Watkins (Eden Lake), der hier einen soliden Gruselfilm abliefert.

Der Film spielt zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Die Ausstattung ist sehr gediegen und authentisch, das alte Spukhaus ist herrlich gruselig in Szene gesetzt. Besonders gelungen ist die Straße zur Insel, wo dieses Haus liegen soll. Hier wurde die Straße nach Osea Island als Drehort verwendet, die nur bei Ebbe befahrbar ist - ein echter Blickfang.

Die Handlung fängt für heutige Verhältnisse sehr schleppend an, es dauert einige Zeit, bis es leicht gruselig wird, erst recht spät geht es dann wirklich zur Sache. Hier sind dann auch ein paar nette Schockmomente platziert, so dass dann auch ein Kreischen durch die Kinoreihen ging, unterm Strich hätte ich jedoch etwas mehr erwartet. Hier fehlt irgendwie der Pep, denn den kann Daniel Radcliffe leider nicht vermitteln. Irgendwie hab ich ihn auch noch zu sehr mit dem kleinen Harry Potter verbunden, so dass ich seine Rolle hier nicht optimal besetzt fand. Andererseits wäre der Film ohne ihn sicherlich nicht ins Kino gekommen. Ciarán Hinds (The Rite - Das Ritual) hingegen kann voll überzeugen.

Fazit: Durchschnittlicher Gruselfilm mit namhaft besetzter Hauptrolle. Old-School-Horrorfans kommen voll auf ihre Kosten.

Filmreview von: Marcus Littwin / Alle Reviews von Marcus Littwin

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Deutscher Kinostart: 29. März 2012
DVD & Blu-ray: 9. August 2012 von Concorde Home Entertainment

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (18 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
The Awakening - Geister der Vergangenheit
Preis: 5,63 EUR neu (gebraucht ab 4,35 EUR)
Stand: 21.12.2014 17:02:04
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Frau in Schwarz: Roman
Preis: 9,99 EUR neu (gebraucht ab 7,78 EUR)
Stand: 21.12.2014 15:48:18
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Conjuring
Preis: 4,92 EUR neu (gebraucht ab 5,00 EUR)
Stand: 21.12.2014 16:57:54
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Sinister
Preis: 7,40 EUR neu (gebraucht ab 6,99 EUR)
Stand: 21.12.2014 16:51:27
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Mama
Preis: 5,95 EUR neu (gebraucht ab 4,91 EUR)
Stand: 21.12.2014 16:51:59
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
The Awakening - Geister der Vergangenheit [Blu-ray]
Preis: 7,97 EUR neu (gebraucht ab 3,95 EUR)
Stand: 21.12.2014 16:51:27
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Sinister [Blu-ray]
Preis: 7,99 EUR neu (gebraucht ab 8,22 EUR)
Stand: 21.12.2014 16:15:02
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Insidious [Blu-ray]
Preis: 9,24 EUR neu (gebraucht ab 5,65 EUR)
Stand: 21.12.2014 16:12:02
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Insidious: Chapter 2 [Blu-ray]
Preis: 7,50 EUR neu (gebraucht ab 6,99 EUR)
Stand: 21.12.2014 17:12:37
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Conjuring [Blu-ray]
Preis: 8,79 EUR neu (gebraucht ab 7,07 EUR)
Stand: 21.12.2014 16:52:48
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Frau in Schwarz (Ungekürzte Fassung)
Preis: 6,66 EUR neu (gebraucht ab 5,00 EUR)
Stand: 21.12.2014 16:26:40
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Das Gemälde: Eine Geistergeschichte
Preis: 3,55 EUR neu (gebraucht ab 3,90 EUR)
Stand: 21.12.2014 14:26:52
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der Toten tiefes Schweigen: Kriminalroman (Knaur TB)
Preis: 9,98 EUR neu (gebraucht ab 0,85 EUR)
Stand: 21.12.2014 16:59:08
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Frau in Schwarz (Ungekürzte Fassung) [Blu-ray]
Preis: 7,59 EUR neu (gebraucht ab 5,60 EUR)
Stand: 21.12.2014 16:24:19
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
The Woman in Black
Preis: 6,20 EUR neu (gebraucht ab 2,96 EUR)
Stand: 21.12.2014 17:37:14
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Derzeit keine Empfehlungen für diesen Film vorhanden.

Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Grusel

Lizard Woman - Eine neue Dimension des Bösen (ThailandThailand, 2004)
Amityville Horror - Eine wahre Geschichte (USAUSA, 2005)
Rokkk (IndienIndien, 2010)
Headless Hero (ThailandThailand, 2002)
Amityville Horror (USAUSA, 1979)
Mary Reilly (USAUSA, 1996)
Die Braut des Teufels (GroßbritannienGroßbritannien, 1968)
Das Haus der Dämonen (USAUSA, 2008)
House - Die Schuldigen werden bestraft (USAUSA, 2008)
Nightmare on Elm Street 4 (USAUSA, 1988)

Weitere Kommentare zum Film

Hier siehst du weitere Kommentare zum Film. Diese Kommentare stellen nicht die Meinung der Betreiber dieser Seite dar.
 
schnuff, 07.04.12
Der Film ist ein wirklich gelungener Start für die neue Hammer-Filmschmiede. Es gab einige sehr gelungene Gruselmomente, die im Kino wirklich klasse wirkten. Auf DVD oder Blue Ray könnte es sein, dass sie leider nicht ganz so gut wirken. Wie auch bei den alten Hammer-Klassikern wurden viele Originalkulissen verwendet, daher ist einiges des alten Hammer-Charmes in die Heutige Zeit herüber gerettet worden. Daniel Radcliff macht seine Sache auch super, und so freue ich mich schon auf den nächsten Hammerfilm.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange