Mörderisch

Originaltitel: Homicidal
Alternativtitel: Mörderisch - Die Geschichte einer Psycho-Killerin!
Herstellungsland: USAUSA
Erscheinungsjahr:  1961
Regie: William Castle

Darsteller

Figur

Joan Marshall  Emily
Glenn Corbett  Karl Anderson
Patricia Breslin  Miriam Webster
Eugenie Leontovich  Helga Swenson
Alan Bunce  Doctor Jonas
Richard Rust  Jim Nesbitt
James Westerfield  Friedensrichter Alfred S. Adrims
Gilbert Green  Lt. Miller
William Castle  William Castle
  
Genre: Thriller
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Nachdem die hübsche Emily im Hotel Ventura unter dem Namen Miriam Webster ein Zimmer genommen hat, bietet sie dem Pagen 2.000 Dollar, wenn er sie am nächsten Tag heiratet, die Ehe selbst soll direkt wieder annulliert werden. Er stimmt zu, doch bei der nächtlichen Zeremonie ersticht sie den Friedensrichter und flieht.

Wieder zu Hause pflegt Emily Helga Swenson, die Mutter des Millionenerben Warren, die nach einem Schlaganfall stumm und am Rollstuhl gefesselt ist. Nachdem die Polizei bei Warrens Halbschwester Miriam Webster war, kommt ihr der Verdacht, dass Emily, die zuvor ihren Blumenladen verwüstet und ihren Freund Karl Anderson niedergeschlagen hat, evtl. die gesuchte Mörderin sein könnte, doch ...

Kommentar

Mit diesem Werk präsentiert uns Produzent und Regisseur William Castle (Schrei, wenn der Tingler kommt, Macabre) einen mörderisch guten Thriller über eine psychopathische Mörderin. William Castle, der seinen Namen zur Marke für Horror und Spannung aufbaute, gibt am Anfang eine kurze Einführung, bevor es losgeht.

Die Identität der Täterin ist sofort ersichtlich, so dass es hier kein Rätselraten gibt. Statt dessen fiebert der Zuschauer mit, wenn die sonst vornehmlich aus Serien bekannte Joan Marshall als psychopathische Mörderin ihr perfides Spiel treibt. Die Vorgehensweise erinnert fast schon an einen Alfred Hitchcock Film. Es wird ordentlich Spannung aufgebaut und durchgehend aufrecht erhalten. Kurz vor dem Höhepunkt gibt es dann eine Unterbrechung von 45 Sekunden. William Castles Markenzeichen waren immer besondere Gimmicks oder Werbeideen. Diesmal bot er eine Geld-zurück-Garantie, wer in der Pause den Kinosaal verließ, bekam den vollen Eintrittspreis zurück. Eine Idee, die den Verleihern erst gar nicht schmeckte, beim Publikum aber gut ankam.

Die Darsteller sind allesamt sehr gut gewählt und überzeugen auf ganzer Linie. Auch handwerklich ist alles solide umgesetzt. Die Morde selbst sind der Entstehungszeit entsprechend zwar eher unspektakulär, dafür ist er inhaltlich absolut überzeugend. Lustig fand ich die Szene, wo der Friedensrichter erstochen wurde, hier spritzt das Blut an einer ganz anderen Stelle aus dem Hemd, da hat Joan Marshall wohl etwas daneben gestochen. Das Finale selbst ist wirklich überraschend, damit ist William Castle ein echter Knüller gelungen.

Fazit: Eines der besten Filme von William Castle, der auch heute noch vor nostalgischem Charme sprüht und zu fesseln vermag.

Filmreview von: Marcus Littwin / Alle Reviews von Marcus Littwin

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist bei Sony Pictures Home Entertainment auf DVD erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   Noch nicht bewertet
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Das Geisterhaus
Preis: 6,98 EUR neu
Stand: 21.09.2014 17:32:50
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Das Grauen - The Changeling
Preis: 8,62 EUR neu (gebraucht ab 4,69 EUR)
Stand: 21.09.2014 13:19:28
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der unheimliche Gast
Preis: 12,98 EUR neu (gebraucht ab 12,74 EUR)
Stand: 21.09.2014 16:51:15
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Das düstere Haus
Preis: 9,00 EUR neu (gebraucht ab 9,74 EUR)
Stand: 21.09.2014 13:10:32
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Ein Toter spielt Klavier
Preis: 5,92 EUR neu (gebraucht ab 4,72 EUR)
Stand: 21.09.2014 13:06:32
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Derzeit keine Empfehlungen für diesen Film vorhanden.

Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Thriller

Last Impact - Der Einschlag (DeutschlandDeutschland, USAUSA, 2008)
Insane - Hotel des Todes (SchwedenSchweden, 2009)
Dus (IndienIndien, 2005)
Alyce - Außer Kontrolle (USAUSA, 2011)
Wedlock (USAUSA, 1991)
Suits - Staffel 1 (USAUSA, 2011)
Tina - What's Love Got to Do with It? (USAUSA, 1993)
Scream - Schrei! (USAUSA, 1996)
Fanaa (IndienIndien, 2006)
Largo Winch - Tödliches Erbe (FrankreichFrankreich, 2008)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange