The Devil's Wedding Night

Originaltitel: Il plenilunio delle vergini
Alternativtitel: Full Moon of the Virgins
Herstellungsland: ItalienItalien
Erscheinungsjahr:  1973
Regie: Luigi Batzella

Darsteller

Figur

Mark Damon   Karl Schiller / Franz Schiller
Rosalba Neri   Gräfin Dracula
Esmeralda Barros   Lara
Enza Sbordone   Tanya
Xiro Papas   Vampirmonster
Gengher Gatti   Mysteriöser Mann
Giorgio Dolfin   Gast im Gasthaus
Stefano Oppedisano   Gast im Gasthaus
Carlo Gentili   Gastwirt
  
Genre: Vampire, Grusel, Erotik
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon


Inhalt

Auf der Suche nach dem sagenumwobenen Ring der Nibelungen reist Franz Schiller nach Transsylvanien in das Schloss des Grafen Dracula. Wie er im Dorf erfahren hat, werden in der kommenden Vollmondnacht fünf Jungfrauen ausgelost und zum Schloss geleitet. Aus reiner Nächstenliebe hilft er der Tochter des Gastwirts, diesem Schicksal zu entkommen, indem er sie zur Frau macht. Hier lässt er auch sein Amulett liegen, welches er extra zu seinem Schutz vor bösen Mächten mitgenommen hatte. Ein fataler Fehler, denn in Draculas Schloss trifft er auf die hübsche Herrin des Hauses, die ihn mit ihrer Schönheit sofort in ihren Bann zieht. Doch sie ist nicht nur hübsch, sie hat auch den machtvollen Ring und ist ein Vampir. Sie verwandelt Franz ebenfalls in einen Untoten. In einer okkulten Zeremonie, wo die fünf Jungfrauen geopfert werden sollen, soll er ihr Gemahl und die Reinkarnation von Graf Dracula werden, doch zuvor reist sein Zwillingsbruder Karl an. Dieser versucht das Unheil von seinem Bruder abzuwenden, doch ...

Kommentar

Regisseur Luigi Batzella (Nude for Satan), der vom Western über Horror und Action bis zum Nazi-Sexploiter etliche Genres bediente, serviert uns mit diesem italienischen Vampir-Gruselfilm einen klassischen Gothik-Horror. Die Handlung spielt im abgelegenen Transsylvanien in Draculas Schloss. Die Kulissen sind hervorragend gewählt und gut ausgestattet, sowohl die Inneneinrichtung als auch die Gruft und der Friedhof sind sehr gut ausgeleuchtet und schaffen eine traumhafte Gruselatmosphäre. Die traumhaften und teilweise sehr intensiven Farben kommen sehr gut zur Geltung, dazu noch eine gute Portion Kunstnebel, so soll's sein. Hinter der Kamera agierte übrigens Joe D'Amato!!!

Auch die Darsteller können allesamt überzeugen. Mark Damon (Trio der Lust, Die drei Gesichter der Furcht) überzeugt in einer Doppelrolle und die hübsche Rosalba Neri (Lady Frankenstein, Sklaven ihrer Triebe) verkörpert Gräfin Dracula mit viel Sexappeal. Auch ist sie in ihrem herrlich geschneidertem Geburtsanzug zu bewundern. Der Film bietet einige Erotikszenen, so gibt sich die holde Gräfin der Liebe mit Mann und Frau hin und lässt sich nackt in einem Sarg liegend mit Blut übergießen, was will man mehr? Aber auch die Nebenrollen sind mit skurrilen und passenden Darstellern besetzt. Schade nur, dass diese Filmperle nie den Weg nach Deutschland gefunden hat, er hat das Zeug zu einem Genre-Kultfilm.

Fazit: Atmosphärische Kulissen, Vampire, Erotik, Grusel, Blut und schwarze Messen - bei den Zutaten schlägt das Herz eines jeden Genre-Fans höher.

Filmreview von: Marcus Littwin / Alle Reviews von Marcus Littwin

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist in Deutschland nie erschienen. In Amerika ist er bei Shout Factory in der Serie "Elvira's Movie Macabre" auf DVD (NTSC, RC 1) zu haben. Der Film ist sowohl einzeln anspielbar als auch mit Elviras eingeschnittenen Kommentaren.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (1 Stimme)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Schnäppchen-Charts > DVD & Blu-ray > Artikel 1 - 0 von 0
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Derzeit keine Empfehlungen für diesen Film vorhanden.

Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Vampire

Chroniken der Unterwelt - City of Bones (DeutschlandDeutschland, USAUSA, 2013)
Abraham Lincoln Vampirjäger (USAUSA, 2012)
Besucher aus dem Jenseits - Sie kommen bei Nacht (USAUSA, 1997)
Beyond the Rave (GroßbritannienGroßbritannien, 2008)
The Thompsons (GroßbritannienGroßbritannien, USAUSA, 2012)
Stay Alive (USAUSA, 2006)
Angel - Jäger der Finsternis - Staffel 5 (USAUSA, 2004)
Monster Brawl (KanadaKanada, 2011)
Mircalla (DeutschlandDeutschland, 2008)
Tanz der Vampire (GroßbritannienGroßbritannien, USAUSA, 1967)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange