Aura - Trauma

Originaltitel: Trauma
Alternativtitel: Aura's Enigma
Dario Argento's Trauma
Herstellungsland: ItalienItalien, USAUSA
Erscheinungsjahr:  1993
Regie: Dario Argento

Darsteller

Figur

Christopher Rydell  David Parsons
Asia Argento  Aura Petrescu
Piper Laurie  Adriana Petrescu
Frederic Forrest  Dr. Judd
Laura Johnson  Grace Harrington
Dominique Serrand  Stefan Petrescu
James Russo  Capt. Travis
Ira Belgrade  Arnie
Brad Dourif  Dr. Lloyd
Hope Alexander-Willis  Linda Quirk
  
Genre: Thriller, Slasher
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Gerade als die junge Aura, die aus einer psychiatrischen Anstalt entlaufen ist, von einer Brücke springen will, kommt David vorbei. Er überzeugt sie, mit ihm zu kommen. Am Abend wird Aura Zeugin am Mord ihrer Eltern, die von einem Serienmörder enthauptet werden. David will ihr helfen und geht dem nach. Aura, die erneut in die Klinik eingeliefert wurde, entkommt mit seiner Hilfe, kurz nachdem auch dort einer Schwester der Kopf abgetrennt wurde. Durch ein Foto, welches alle Opfer zeigt, verdichtet sich ihr Verdacht, der offenkundige Mörder stirbt jedoch bei der Flucht vor der Polizei. Doch gerade, als der Fall gelöst zu sein scheint, ...

Kommentar

Giallo- und Horror-Meister Dario Argento (Phenomena, Suspiria) serviert uns mit diesem Film einen weiteren harten Thriller. Diesmal wurde er jedoch in Amerika, genauer gesagt in Minneapolis gedreht. Das Gute war, dass ihm ein Budget von rund 7 Millionen US-Dollar zur Verfügung stand. Dafür wurde ihm jedoch einiges von Seiten der Produktionsfirma vorgeschrieben, so dass er nicht so frei arbeiten konnte, wie er meist gewohnt war, was sich sicherlich am Ergebnis zeigt. Dennoch trägt der Film wesentliche Züge eines Giallos. Der Mörder geht mit einer Enthauptungsmaschine recht derbe vor, seine wahre Identität bleibt bis zum Schluss geheim.

Für die Titelrolle konnte Argento mit seiner damals 18jährigen Tochter Asia Argento (The Mother of Tears) besetzen, die er von Anfang an für diese Rolle vorgesehen hatte. Die Gute hat in Papis Film sogar eine Nackt-Szene bekommen, wer hätte das gedacht. Die Zusammenarbeit zwischen Vater und Tochter war positiv, so dass weitere gemeinsame Filme folgten.

Der Film ist inhaltlich gut aufgebaut und auch filmtechnisch solide, er reicht aber nicht an Argentos frühere Werke heran. Auch die Effekte, wofür sich hier Altmeister Tom Savini (Zombie) verantwortlich zeichnet, sind nicht so hart wie von ihm gewohnt (für eine Indizierung in Deutschland hat es aber noch gereicht).

Das Ergebnis ist aber im Vergleich zu vielen anderen Thrillern immer noch überdurchschnittlich und sehenswert.

Filmreview von: Marcus Littwin / Alle Reviews von Marcus Littwin

Zum Altersnachweis

Veröffentlichungen

Der Film ist bei Laser Paradise / Evolution und bei '84 Entertainment (einfaches Repak der Laser Paradise DVD) auf DVD erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (2 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Schnäppchen-Charts > DVD & Blu-ray > Artikel 1 - 0 von 0
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Derzeit keine Empfehlungen für diesen Film vorhanden.

Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Thriller

Stand Up Guys (USAUSA, 2013)
Halloween II (USAUSA, 2009)
Gantz - Spiel um dein Leben (JapanJapan, 2011)
Das Mädchen aus dem Wasser (USAUSA, 2006)
Coma (USAUSA, 1978)
Drive (USAUSA, 2011)
Tina - What's Love Got to Do with It? (USAUSA, 1993)
A Promise Kept (USAUSA, 2003)
Halloween (USAUSA, 2007)
Racheengel (ItalienItalien, 1992)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange