In tödlicher Mission

Originaltitel: For Your Eyes Only
Alternativtitel: James Bond 007 - In tödlicher Mission
Herstellungsland: GroßbritannienGroßbritannien, USAUSA
Erscheinungsjahr:  1981
Regie: John Glen

Darsteller

Figur

Roger Moore  James Bond
Carole Bouquet  Melina Havelock
Topol  Milos Columbo
Lynn-Holly Johnson  Bibi Dahl
Julian Glover  Aris Kristatos
Cassandra Harris  Countess Lisl von Schlaf
Jill Bennett  Jacoba Brink
Michael Gothard  Emile Leopold Locque
John Wyman  Erich Kriegler
Jack Hedley  Sir Timothy Havelock
Lois Maxwell  Miss Moneypenny
Desmond Llewelyn  Q
Geoffrey Keen  Sir Frederick Gray
Walter Gotell  General Anatol Gogol
James Villiers  Bill Tanner
  
Genre: Action, Klassiker, Thriller
Sequels: James Bond 007 jagt Dr. No (1962)
Liebesgrüße aus Moskau (1963)
Goldfinger (1964)
Feuerball (1965)
Man lebt nur zweimal (1967)
[Alle Sequels anzeigen]
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Ein Spionageschiff der Briten sinkt aus ungeklärter Ursache vor der Küste eines Staates, der zum Warschauer Pakt gehört. Eine heikle Angelegenheit, da sich an Bord eine überaus wichtige Dechiffrierungsmaschine befand, genannt ATAC. James Bond erhält den Auftrag sie wieder beschaffen und befindet sich schnell im Wettlauf mit den Russen. Die Spur führt nach Griechenland, wo James Bond dann auf Melina Havelock trifft, welche den Mörder ihrer Eltern sucht. Die beiden stellen schnell fest, daß ihre Motive zwar unterschiedlich sind, die Ziele aber die selben, und sie geraten in tödliche Gefahr...

Kommentar

James Bond erreicht die 80er Jahre. Natürlich war es schwierig, immer wieder neue Themen zu finden, um die Leute bei der Stange zu halten. Nachdem Bond praktisch schon die ganze Welt und sogar den Weltraum bereist, und Schurken aller Größenordnungen zur Strecke gebracht hatte, suchte man nun wieder ein etwas bodenständigeres Thema, ohne dabei die Gewichtung auf kolossale Action, viel Spaß und tolle Örtlichkeiten außer Acht zu lassen. Denn bei einem James Bond muß es einfach krachen, das will der Fan sehen, und auch dieser Film enttäuscht hier nicht, auch wenn die Thematik gerade nach dem Ausflug in den Weltraum nun wieder ganz anders ist. Und das ist gut so.
Normalerweise war es in den Bond Filmen immer so, daß der Zuschauer ganz schnell wußte, wer die Bösen waren. Es kam ja nur auf die Action an, nicht auf toll verschachtelte Geschichten, eine Konstante, die hier nun einmal durchbrochen wird. Denn nicht nur Bond, auch der Zuschauer wird erst mal an der Nase herumgeführt, bei zwei rivalisierenden Parteien, in deren Konflikt Bond gerät, wer nun tatsächlich die Guten und die Bösen sind. Wobei das Wort "gut" relativ ist, da beides letztlich Verbrecherorganisationen sind. Die Tatsache an sich finde ich aber gut und auch gut umgesetzt, ein neues Element, da zusätzliche Spannung in die Geschichte bringt, die sich mal gar nicht im phantastischen Bereich bewegt.
Auf jeden Fall sind Action und Effekte wieder mal vom Feinsten. Gerade auch die Verfolgungsjagden sind immer ein Erlebnis, ob zu Wasser, unter Wasser, an Land oder in der Luft. Hier lassen sich die Macher immer wieder etwas neues einfallen, was zumeist spektakulär daherkommt, wie die Flucht in dem Miniauto Citroën 2CV von Bonds Begleiterin. Und es macht immer einen Heidenspaß da zuzuschauen, mit ein Reiz an den Bond Filmen. Dies kombiniert mit den vielen tollen Schauplätzen und schönen Frauen - ob mit oder ohne größenwahnsinnigen Schurken, der die Welt bedroht. Darauf hat man hier verzichtet, ohne daß der Film deshalb weniger aufwendig ist.
Der Beginn der 80er Jahre markiert auch eine Art Neuanfang für James Bond, auf jeden Fall gibt es hier ein paar gewichtige Änderungen. Es wir angedeutet, daß Bond härter wird, was sich in einer Szene entlädt, als er einem Auftragskiller, der wehrlos in seinem Auto an einem Abgrund hängt, den Todesstoß versetzt. Ebenso kommt die Action insgesamt härter rüber und wird nicht, wie in den vorigen Filmen, dann oft in Humor aufgelöst. aber was mir am meisten auffiel war die Zurückhaltung Bonds bei den Frauen, sonst wirklich gar nicht seine Art. Die einzige wirkliche Bettszene folgt ganz am Ende, zwischendurch flirtet er mal mit einer Gräfin, was andeutet, daß die zwei dann was miteinander hatten, doch es wird weder gezeigt, noch ausgesprochen und bleibt der Fantasie des Zuschauers überlassen. Dazu kommt die Eiskunstläuferin, die sicherlich noch jung, aber dennoch erwachsen war. eine Frau, die nackt in seinem Bett liegt, und die er abweist? Mehr als seltsam für James Bond.
Kommen wir zur weiblichen Hauptperson, Carole Bouquet als Melina Havelock. Sie spielt einen Racheengel, da ein Killer ihre Eltern vor ihren Augen ermordete, sicherlich eine verständliche Reaktion. Doch ihre Rolle ist einzigartig. Nicht nur, daß sie - für mich - die schönste Frau ist, die ich je in einem Bond Film gesehen habe, sie weiß sich auch zu wehren. Mehr als einmal rettet sie Bond das Leben und weiß genau, was sie will. Sie geht ihren Weg, auch gegen den Rat von Bond, und die Tatsache einer starken Frau bekommt hier durch sie eine ganz neue Gewichtung. Erstaunlich ist aber auch, daß Bond ihr bis zum Ende keinerlei Avancen macht, keine Verführung, keine Bettgeschichte. Der Film hebt sich mehr als wohltuend von vielen anderen Bond Filmen ab, mit deutlich mehr Realismus in jeder Beziehung.

Fazit: Ein neues Jahrzehnt, und ein neuer Bond? Mit diesem Film könnte man das meinen, wie auch Regisseur John Glen im Audiokommentar (Ultimate Edition) über sein Regiedebüt aussagt. Er wollte sich von den Vorgängerfilmen abheben und mehr Realismus und Härte einbringen, das ist ihm auf jeden Fall gelungen. Aber das paßt hier auch alles zusammen, und mit der Action und den vielen tollen Örtlichkeiten ergibt sich wiederum ein tolles Gesamtbild, das durchaus zeigt, daß die Abwechslung den Bond Filmen guttut. Von mir jedenfalls wieder eine klare Empfehlung.

Filmreview von: Gandalf01 / Alle Reviews von Gandalf01

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist bei MGM in verschiedenen Editionen auf VHS, DVD und Blu-ray erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (2 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
James Bond 007 - Der Spion, der mich liebte
Preis: 5,84 EUR neu (gebraucht ab 7,68 EUR)
Stand: 22.10.2014 16:23:05
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond 007 - Der Mann mit dem goldenen Colt
Preis: 6,40 EUR neu
Stand: 22.10.2014 15:05:06
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond 007 - Moonraker
Preis: 7,39 EUR neu (gebraucht ab 6,29 EUR)
Stand: 22.10.2014 16:16:18
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond 007 - Der Hauch des Todes
Preis: 4,76 EUR neu (gebraucht ab 3,72 EUR)
Stand: 22.10.2014 14:56:26
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond 007 - Octopussy
Preis: 6,87 EUR neu (gebraucht ab 3,99 EUR)
Stand: 22.10.2014 16:42:15
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond - Moonraker [Blu-ray]
Preis: 7,98 EUR neu (gebraucht ab 10,99 EUR)
Stand: 22.10.2014 17:00:10
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond - Leben und sterben lassen [Blu-ray]
Preis: 5,95 EUR neu (gebraucht ab 7,99 EUR)
Stand: 22.10.2014 17:00:08
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond - Der Mann mit dem goldenen Colt [Blu-ray]
Preis: 8,16 EUR neu (gebraucht ab 7,80 EUR)
Stand: 22.10.2014 17:00:10
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond - Lizenz zum Töten [Blu-ray]
Preis: 6,98 EUR neu
Stand: 22.10.2014 16:59:02
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond - Octopussy [Blu-ray]
Preis: 7,34 EUR neu (gebraucht ab 7,03 EUR)
Stand: 22.10.2014 16:51:24
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond - Box Vol. 3: Goldfinger/Moonraker/Die Welt ist nicht genug [Blu-ray]
Preis: 39,90 EUR neu (gebraucht ab 27,95 EUR)
Stand: 22.10.2014 14:35:30
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond 007 - Goldfinger Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
Preis: 22,99 EUR neu
Stand: 22.10.2014 17:43:48
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond - Im Geheimdienst ihrer Majestät [Blu-ray]
Preis: 9,95 EUR neu (gebraucht ab 7,50 EUR)
Stand: 22.10.2014 16:02:53
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
The Living Daylights (Remastered)
Preis: 4,48 EUR neu (gebraucht ab 1,47 EUR)
Stand: 22.10.2014 14:03:22
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Octopussy (Remastered)
Preis: 4,48 EUR neu (gebraucht ab 4,45 EUR)
Stand: 22.10.2014 15:46:40
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Live And Let Die (Remastered)
Preis: 3,89 EUR neu (gebraucht ab 6,99 EUR)
Stand: 22.10.2014 13:55:29
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
A View to a Kill/007 James Bond (Remastered)
Preis: 4,92 EUR neu (gebraucht ab 10,00 EUR)
Stand: 22.10.2014 14:38:35
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Diamonds Are Forever (Remastered)
Preis: 4,38 EUR neu (gebraucht ab 5,49 EUR)
Stand: 22.10.2014 15:22:54
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Sheena Eastoon - For Your Eyes Only, James Bond Soundtrack, 7" Vinyl
Preis: 3,00 € | Porto: 3,00 € | Verkäufer: Zoltan Verifiziertes Mitglied (46|0|0)
Filmtitel: James Bond 007 - In tödlicher Mission
Zustand: Akzeptabel | Medium: Soundtrack

Empfehlungen

Wenn dir dieser Film gefallen hat, empfehlen wir auch:

James Bond 007 jagt Dr. No (GroßbritannienGroßbritannien, 1962)
OT: Dr. No, Regie: Terence Young
Mit: Sean Connery, Ursula Andress, Joseph Wiseman, Jack Lord, ...

Liebesgrüße aus Moskau (GroßbritannienGroßbritannien, 1963)
OT: From Russia with Love, Regie: Terence Young
Mit: Sean Connery, Daniela Bianchi, Pedro Armendáriz, Lotte Lenya, ...

Goldfinger (GroßbritannienGroßbritannien, 1964)
OT: Goldfinger, Regie: Guy Hamilton
Mit: Sean Connery, Honor Blackman, Gert Fröbe, Shirley Eaton, ...

Feuerball (GroßbritannienGroßbritannien, 1965)
OT: Thunderball, Regie: Terence Young
Mit: Sean Connery, Claudine Auger, Adolfo Celi, Luciana Paluzzi, ...

Man lebt nur zweimal (GroßbritannienGroßbritannien, 1967)
OT: You Only Live Twice, Regie: Lewis Gilbert
Mit: Sean Connery, Akiko Wakabayashi, Akiko Wakabayashi, Tetsurô Tanba, ...

Im Geheimdienst Ihrer Majestät (GroßbritannienGroßbritannien, USAUSA, 1969)
OT: On Her Majesty's Secret Service, Regie: Peter R. Hunt
Mit: George Lazenby, Diana Rigg, Telly Savalas, Gabriele Ferzetti, ...

Diamantenfieber (GroßbritannienGroßbritannien, 1971)
OT: Diamonds Are Forever, Regie: Guy Hamilton
Mit: Sean Connery, Jill St. John, Charles Gray, Lana Wood, ...

Leben und sterben lassen (GroßbritannienGroßbritannien, 1973)
OT: Live and Let Die, Regie: Guy Hamilton
Mit: Roger Moore, Yaphet Kotto, Jane Seymour, Clifton James, ...

Der Mann mit dem goldenen Colt (GroßbritannienGroßbritannien, 1974)
OT: The Man with the Golden Gun, Regie: Guy Hamilton
Mit: Soon-Tek Oh, Roger Moore, Christopher Lee, Britt Ekland, ...


Weitere Filmtipps aus dem Bereich Action

Bimini Code - Auf der Jagd nach dem versunkenen Schatz (USAUSA, 1984)
Knock Out (IndienIndien, 2010)
Angel - Jäger der Finsternis - Staffel 5 (USAUSA, 2004)
Club War (USAUSA, 1988)
The Machine Girl (JapanJapan, USAUSA, 2008)
Vivero Letter - Der Fluch des Schatzes (DeutschlandDeutschland, ItalienItalien, USAUSA, 1998)
Captain America (USAUSA, 1979)
Kill Bill: Vol. 2 (USAUSA, 2004)
Madra, das achtköpfige Drachenmonster (JapanJapan, 1994)
Prometheus - Dunkle Zeichen (USAUSA, 2012)

Weitere Kommentare zum Film

Hier siehst du weitere Kommentare zum Film. Diese Kommentare stellen nicht die Meinung der Betreiber dieser Seite dar.
 
Wollo, 08.03.10
"For Your Eyes Only", Moores fünfter Auftritt als Super-Geheimagent, ist mir ein beinahe genau so lieber Bond Film wie "Der Spion, der..."und in jedem Fall der besten einer Beiträge der gesamten Reihe so far - für manchen gar der beste, aber darüber kann man freilich streiten! Ja, dieser Film versuchte tatsächlich so etwas wie einen Neubeginn im Bond-Universum und hätte sich perfekt als Nachfolger für den "Spion" geeignet, doch so hat es ja nicht kommen sollen und die Geldgeber hatten Bond in "Moonraker" lieber noch schnell zu einem unwürdigen Auftritt (beinahe) auf den Mond geschossen (finanziell ausgezahlt hatte sich diese Finte dann allerdings) und damit beinahe dem Reigen den Charme geklaut. Diesmal jedoch schaltete man einen Gang runter und besann sich der Tradition und der Qualität britischer Agentenfilme, verzichtete auf allzu viele technische Gadgets und hielt den zum Teil schon klamaukigen Humor des Vorgängers angenehm zurück. Und die Figur selber hatte sich auch verändert. Nie war Moores Bond härter und zynischer ohne dabei aber dennoch seinen lässigen Charme zu verlieren, nie zuvor waren die Nebenfiguren präziser gezeichnet, die ja sonst zumeist nur schmückend Beiwerk sind um den Protagonisten gut aussehen zu lassen. Insgesamt steht dieser Streifen eher in der Tradition der frühen Filme der Ära Connery denn das er ein typischer "Moore-Bond" wäre, was ihn aber paradoxerweise eben doch zu einem der besten Filme unter seiner Mitwirkung macht, und dem Vernehmen nach soll der Film ja auch Moores persönlicher Lieblingsfilm diesbezüglich sein, was ich gut nachvollziehen kann. Tja, danach kam es aber wie es kommen musste und die eingeschlagene Richtung wurde leider nicht fortgeführt. Moore hätte nach diesem Film als verdienter Streiter für Queen und Vaterland in Pension gehen sollen und die Weltrettung jüngeren überlassen sollen, was er aber leider nicht tat und noch zwei weitere Male als 007 in sehr mediokren Filmen in Erscheinung trat, in denen er zu a) alt für die Rolle wirkte und b)darstellerisch keinesfalls mehr an seine Leistungen im "Spion" oder der "Mission" anknüpfen konnte (oder auch gar nicht wollte?) Diesem Film aber gebührt die Höchstwertung!
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange