Man lebt nur zweimal

Originaltitel: You Only Live Twice
Alternativtitel: Ian Fleming's You Only Live Twice
James Bond 007 - Man lebt nur zweimal
Man lebt nur zweimal
Herstellungsland: GroßbritannienGroßbritannien
Erscheinungsjahr:  1967
Regie: Lewis Gilbert

Darsteller

Figur

Sean Connery  James Bond
Akiko Wakabayashi  Aki
Akiko Wakabayashi  Kissy Suzuki
Tetsurô Tanba  Tiger Tanaka
Teru Shimada  Mr. Osato
Karin Dor  Helga Brandt
Donald Pleasence  Ernst Stavro Blofeld
Bernard Lee  M
Lois Maxwell  Miss Moneypenny
Desmond Llewelyn  Q
Charles Gray  Dikko Henderson
Tsai Chin  Ling
Peter Fanene Maivia  Autofahrer
Burt Kwouk  Spectre 3
Michael Chow  Spectre 4
Mie Hama  Kissy Suzuki
  
Genre: Action, Klassiker, Thriller
Sequels: James Bond 007 jagt Dr. No (1962)
Liebesgrüße aus Moskau (1963)
Goldfinger (1964)
Feuerball (1965)
Man lebt nur zweimal (1967)
[Alle Sequels anzeigen]
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Nachdem die Verbrecherorganisation SPECTRE im letzten Teil der Serie mit dem Versuch, durch zwei gestohlene Atomraketen Geld von den Weltmächten zu erpressen, gescheitert ist, tritt sie erneut auf den Plan. Dieses mal droht gar der dritte Weltkrieg auszubrechen, da SPECTRE Raumkapseln der Sowjetunion und USA entführt, während sich die Weltmächte gegenseitig beschuldigen. Die britische Regierung sendet daher ihren besten Agenten aus, James Bond, um den mysteriösen vorgängen auf die Spur zu kommen und einen Krieg zu verhindern...

Kommentar

Mit dem fünften Bond Film befand sich Sean Connery bereits auf dem Höhepunkt seiner Karriere, er war zum Star geworden. Dennoch hielt er der Serie die Treue - noch jedenfalls, da das Konzept genügend hergab, um Anreize zu bieten weiterzumachen. Zum Beispiel die exotischen Örtlichkeiten rund um die Welt, wobei dieses mal das Hautaugenmerk auf Japan liegt. So eine ganz andere Kultur ist natürlich reizvoll, auch wenn ein James Bond natürlich nichts anderes zu tun hat, als hübschen Japanerinnen nachzustellen und sie flachzulegen, dieser Mann kann einfach gar nicht anders. Und egal welche Kultur, am Ende erliegt jede Frau dem Charme eines James Bond, zumindest eben im Film. Man könnte meinen, es ist die größte Ehre einmal mit James Bond alias Sean Connery im Bett zu landen, und dazu paßt auch eine Anekdote, die im Audiokommentar erzählt wird, in der Ultimate Edition zu diesem Film auf DVD.
In diesen Audiokommentaren zu den James Bond Filmen kommen jedes mal viele der Beteiligten vor und hinter der Kamera zu Wort. In diesem Fall war es Karin Dor (Der grüne Bogenschütze), ein bekannter deutscher Filmstar, und nach Gert Fröbe (Goldfinger) der zweite Star aus Deutschland, der an einem Bond Film beteiligt war.
Karin Dor erzählt jedenfalls, daß nicht nur im Film die Frauen auf James Bond fliegen, sondern daß die Frauen auch real absolut für Sean Connery schwärmten. Und daß sie es nicht verstehen konnte, sie fand ihn langweilig...
Das muß man sich auf der Zunge vergehen lassen. Etwas, das man gewiß nicht alle Tage hört. Und wie passend, auch im Film erliegt Karin Dor nur scheinbar dem Charme von Bond, in Wahrheit führt sie ihn in eine tödliche Falle. Dafür nimmt auch sie ein grausiges Ende - in einem Piranha Becken, Tierhorror läßt grüßen. Natürlich wird das nur angedeutet, aber es ist auch allein die Vorstellung schon schlimm genug. Und schade, daß deutsche Schauspieler nur gerufen wurden um Bösewichter zu spielen, auch wen Karin Dor die Zeit genossen hat.
Was den Film betrifft, wieder trifft das Prinzip zu, größer, aufwendiger, actionreicher, und noch exotischer. Das Budget war nur unwesentlich größer als beim letzten Film, 9,5 Millionen Dollar, doch der Film wirkte noch aufwendiger und teurer, und er spielte seine Kosten locker wieder ein. 111 Millionen Dollar ist ein Wort, einen Oscar gab es dieses mal allerdings nicht.
Der Film verläßt den Boden realer Action und spielt auch im Bereich der Science Fiktion. Dabei sind die Weltraumszenen mit den russischen und amerikanischen Raumkapseln gut getrickst. Die Action findet aber natürlich auf der Erde statt. So gibt es wieder rasante Verfolgungsjagden, viele Kämpfe, und sogar Kämpfe in der Luft, wenn James Bond in seinem Minihubschrauber gegen mehrere große Hubschrauber antritt. Und am ende gibt es dann eine große Schlacht, wenn die Truppen den Stützpunkt von Erzfeind Blofeld stürmen. Dieser bekommt dieses mal auch erstmals ein Gesicht - der einzige Gegner, den James Bond bisher nicht ausschalten konnte, und der auch weiter erhalten bleibt. Der finale Kampf ist auf jeden Fall bombastisch in Szene gesetzt.
Man sieht auch hier wieder, welch große Arbeit die Tontechniker für die Ultimate Edition geleistet haben. Hier wurde nicht irgend etwas zusammengeflickt, gerade beim finalen Kampf fliegen einem die Kugel von allen Seiten um die Ohren, und überall dröhnen Explosionen. Das ist - für mich - einfach ein ganz anderes Filmerlebnis, eben mittendrin, statt nur davor bzw. dabei. Es macht Spaß die James Mond Filme, gerade auch die Klassiker, auf diese Weise neu zu entdecken.
Auch eingehen möchte ich mal auf den Soundtrack, die Musik von John Barry. Er hat die Musik für viele Bond Filme geschrieben und seine Musik ist etwas bleibendes, aber auch markantes. Sie gehört zur Atmosphäre gerade der älteren Bond Filme einfach dazu und vervollkommnet diese einfach. Das Hauptthema ist dabei immer wieder erkennbar, aber es gibt immer wieder neue Stücke und Variationen. Somit hatte Barry auch seinen Anteil am Erfolg der Filme.
Etwas ist übrigens schade an diesem Film. Bond wird in Japan "filmtechnisch" mit einer Japanerin zum Schein verheiratet. Vorher hört er nur, sie hätte ein Pfannkuchengesicht, und er nennt es einen "Scheißplan". Natürlich bekommt er eine hübsche Japanerin - wie schade, daß sein männliches Überego nicht wirklich mal durch ein Pfannkuchengesicht angekratzt wurde... ;-)

Fazit: Ein weiterer sehr erfolgreicher Film der James Bond Reihe, und ein perfektes Abenteuer an exotischen Orten der Welt. Am allgemeinen Frauenbild ändert sich zwar nichts, und das sollte noch eine Weile dauern, ebensowenig wie an den Sexgewohnheiten eines James Bond, aber wenigstens schlägt er hier keine Frau oder opfert sie sonst irgendwie willentlich. Dafür beschert er uns einmal mehr großartige Action mit einem Augenzwinkern, ein gewisser ironischer Grundton ist nicht zu verkennen. Dieser wurde später von Roger Moore (Des Königs Dieb) als Nachfolger von Sean Connery noch deutlicher eingeflochten.

Filmreview von: Gandalf01 / Alle Reviews von Gandalf01

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist bei MGM in verschiedenen Editionen auf VHS und DVD erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (1 Stimme)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
James Bond 007 - Feuerball
Preis: 4,95 EUR neu (gebraucht ab 5,00 EUR)
Stand: 23.04.2014 16:24:12
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond 007 - Diamantenfieber
Preis: 4,72 EUR neu (gebraucht ab 4,66 EUR)
Stand: 23.04.2014 16:30:21
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond 007 - Liebesgrüße aus Moskau
Preis: 4,97 EUR neu (gebraucht ab 8,00 EUR)
Stand: 23.04.2014 16:10:54
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond 007 jagt Dr. No
Preis: 4,97 EUR neu (gebraucht ab 7,41 EUR)
Stand: 23.04.2014 16:32:37
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond 007 - Goldfinger
Preis: 4,48 EUR neu (gebraucht ab 3,46 EUR)
Stand: 23.04.2014 14:31:52
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond 007 - Sag niemals nie
Preis: 4,84 EUR neu
Stand: 23.04.2014 16:57:29
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond 007 - Skyfall
Preis: 4,89 EUR neu (gebraucht ab 2,13 EUR)
Stand: 23.04.2014 16:13:49
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Casino Royale
Preis: 6,98 EUR neu (gebraucht ab 1,56 EUR)
Stand: 23.04.2014 13:22:34
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Best of Bond, James Bond - 50th Anniversary Edition
Preis: 5,16 EUR neu (gebraucht ab 6,49 EUR)
Stand: 23.04.2014 16:10:22
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
James Bond Enzyklopädie
Preis: 14,99 EUR neu (gebraucht ab 14,32 EUR)
Stand: 23.04.2014 17:25:50
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
On Her Majesty's Secret Service (Remastered)
Preis: 12,53 EUR neu (gebraucht ab 10,65 EUR)
Stand: 23.04.2014 15:37:08
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Goldfinger (Remastered)
Preis: 4,40 EUR neu (gebraucht ab 6,99 EUR)
Stand: 23.04.2014 16:47:13
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Diamonds Are Forever (Remastered)
Preis: 4,70 EUR neu (gebraucht ab 4,00 EUR)
Stand: 23.04.2014 15:16:55
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Thunderball (Remastered)
Preis: 29,10 EUR neu (gebraucht ab 27,89 EUR)
Stand: 23.04.2014 15:39:14
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
From Russia With Love (Remastered)
Preis: 4,60 EUR neu (gebraucht ab 3,83 EUR)
Stand: 23.04.2014 16:57:01
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Wenn dir dieser Film gefallen hat, empfehlen wir auch:

James Bond 007 jagt Dr. No (GroßbritannienGroßbritannien, 1962)
OT: Dr. No, Regie: Terence Young
Mit: Sean Connery, Ursula Andress, Joseph Wiseman, Jack Lord, ...

Liebesgrüße aus Moskau (GroßbritannienGroßbritannien, 1963)
OT: From Russia with Love, Regie: Terence Young
Mit: Sean Connery, Daniela Bianchi, Pedro Armendáriz, Lotte Lenya, ...

Im Geheimdienst Ihrer Majestät (GroßbritannienGroßbritannien, USAUSA, 1969)
OT: On Her Majesty's Secret Service, Regie: Peter R. Hunt
Mit: George Lazenby, Diana Rigg, Telly Savalas, Gabriele Ferzetti, ...


Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Action

The Dark Knight Rises (GroßbritannienGroßbritannien, USAUSA, 2012)
Mad Max (AustralienAustralien, 1979)
Parker (USAUSA, 2013)
Mein Partner mit der kalten Schnauze 3 (USAUSA, 2002)
Just for the Hell of It (USAUSA, 1968)
Die Akte (USAUSA, 1993)
2 Fast 2 Furious (USAUSA, 2003)
Marvel's The Avengers (USAUSA, 2012)
Maximum Conviction - Keiner kann sie stoppen! (USAUSA, 2012)
Im Angesicht des Todes (GroßbritannienGroßbritannien, USAUSA, 1985)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange