Fantomas

Originaltitel: Fantômas
Herstellungsland: FrankreichFrankreich
Erscheinungsjahr:  1980
Regie: Juan Luis Buñuel
Claude Chabrol

Darsteller

Figur

Helmut Berger   Fantômas
Jacques Dufilho   Inspektor Juve
Pierre Malet   Jérôme Fandor
Gayle Hunnicutt   Lady Beltham
Marie-José Courtois   Nadine
Kristina Van Eyck   Prinzessin Sonia Danidoff
Mario David   Nibet
Serge Bento   Inspektor Michel
Fabrice Luchini   Bonardin
Michel Peyrelon   Dr. Hansen
  
Genre: Thriller, Serien
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Fantomas, ein skrupelloser Superverbrecher, der jede beliebige Identität annehmen kann, versetzt Anfang des 20. Jahrhunderts ganz Paris in Angst und Schrecken. Er mordet und raubt, ohne eine brauchbare Spur zu hinterlassen. Und nur Chefermittler Inspektor Juve und sein Freund, der Sensationsreporter Jérôme Fandor, glauben an seine Existenz, die anderen Belächeln ihn meist nur, wenn er sämtliche spektakulären Verbrechen mit Fantomas in Verbindung bringt. Fantomas entkommt in seinen Verkleidungen jeder brenzlichen Situation und ist der Polizei immer eine Nasenlänge voraus, selbst als er der Polizei ins Netz geht und auf die Guillotine wartet, schafft er ein Flucht und übergibt einen anderen an seiner Stelle an den Henker. Unterstützung bekommt Fantomas von Lady Beltham, die ihn abgöttisch liebt und ...

Kommentar

Im Februar 1911 veröffentlichen Pierre Souvestre und Marcel Allain den ersten Fantomas-Roman, um dann im Monatstakt gemeinsam 31 weitere Fortsetzungen zu veröffentlichen. Fantomas ist ein genialer aber skrupelloser Schurke, der es perfekt versteht, sich hinter einer anderen Identität zu verbergen und der Polizei immer eine Nasenlänge voraus ist.

Bereits 1913 wurde der Roman erstmals verfilmt. Am bekanntesten ist jedoch die dreiteilige Umsetzung aus den 60ern von André Hunebelle mit Jean Marais als Fantomas / Fandor und Louis de Funès als Inspektor Juve. In dieser eher humorvoll angelegten Verfilmung zeigt sich Fantomas mit blauem Gesichtskondom.

Diese Umsetzung aus dem Jahre 1980 ist deutlich näher an der Romanvorlage. Fantomas ist hier ein skrupelloser Gangster, der die Menschen ohne mit der Wimper zu zucken umbringt und nur seinen Vorteil sucht. Diese französische Produktion, die mit Beteiligung des ZDF als Vierteiler in Spielfilmlänge gedreht wurde, entstand unter der Regie von Juan Luis Buñuel (Eleonore) und Claude Chabrol (Dr. M). Claude Chabrol führte beim ersten und beim letzten Teil (Verhängnisvolles Rendezvous, Der rote Diamant) Regie, Juan Luis Buñuel, der Sohn von Luis Buñuel (Das goldene Zeitalter), übernahm Teil 2 und 3 (Tödliche Umarmung, Ein Toter mordet nicht). Alle vier Teile sind in sich abgeschlossen.

Die Hauptrolle ist mit dem gebürtigen Österreicher Helmut Berger (Mörderroulette) gut besetzt. Er schafft es den Zuschauer durch immer neue Identitäten in die Irre zu führen, währen der Serie bekommt man aber einen Blick für seine Masken und Verkleidungen. Sein Gegenspieler ist Inspektor Juve, der von Jacques Dufilho (Das Traumpferd) gespielt wird. Unterstützung bekommt er von dem Sensationsreporter Jérôme Fandor, hier von Pierre Malet (Verwirrung der Gefühle) verkörpert. Der größte Trick von Fantomas ist, dass bis auf seine beiden Widersacher keiner so recht an die Existenz des Superverbrechers Fantomas glaubt, und Inspektor Juve daher nicht immer die nötige Unterstützung bekommt. Zeitweise wird er sogar verdächtigt, selbst Fantomas zu sein.

Die Story ist durchaus durchdacht und vermag gut zu unterhalten, die vier Teile wirken jedoch etwas zu langatmig, so dass es immer wieder kleinere Durchhänger gibt. Auch die Kulissen und die Ausstattung sind etwas dürftig, hier hätte man noch mehr an zeitgemäßem Flair rausholen können. Dennoch eine gelungene Umsetzung der Vorlage.

Filmreview von: Marcus Littwin / Alle Reviews von Marcus Littwin

Veröffentlichungen

Die vierteilige Miniserie ist bei Universum Film komplett mit eher bescheidenem Bild als Doppel-DVD erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   Noch nicht bewertet
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Arsène Lupin - Der Meisterdieb, Staffel 1 (4 DVDs)
Preis: 12,49 EUR neu (gebraucht ab 10,92 EUR)
Stand: 21.04.2015 14:18:07
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Fantomas Trilogie [3 DVDs]
Preis: 19,97 EUR neu (gebraucht ab 17,38 EUR)
Stand: 21.04.2015 16:54:19
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Fantômas: Ein Zug verschwindet
Preis: 24,90 EUR neu (gebraucht ab 7,17 EUR)
Stand: 21.04.2015 17:49:40
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Blutsverwandte
Preis: 5,04 EUR neu (gebraucht ab 4,99 EUR)
Stand: 21.04.2015 14:47:01
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Suche nach der Quelle des Nils (Search for the Nile) - Die komplette 6-teilige Abenteuerserie (Pidax Serien-Klassiker) [2 DVDs]
Preis: 14,45 EUR neu (gebraucht ab 11,43 EUR)
Stand: 21.04.2015 17:08:41
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Derzeit keine Empfehlungen für diesen Film vorhanden.

Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Thriller

Deception - Tödliche Versuchung (USAUSA, 2008)
Cube (KanadaKanada, 1997)
Ein Köder für die Bestie (USAUSA, 1962)
John Carpenters The Ward (USAUSA, 2010)
Born to Raise Hell - Zum Töten geboren! (USAUSA, 2010)
Freiwild - Zum Abschuss freigegeben (GroßbritannienGroßbritannien, 2011)
Spider Forest - Wald der verlorenen Seelen (SüdkoreaSüdkorea, 2004)
Doppelmord (DeutschlandDeutschland, KanadaKanada, USAUSA, 1999)
The Ambulance (USAUSA, 1990)
Terror der Tongs (GroßbritannienGroßbritannien, 1961)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange