2012: Doomsday

Originaltitel: 2012 Doomsday
Herstellungsland: USAUSA
Erscheinungsjahr:  2008
Regie: Nick Everhart

Darsteller

Figur

Cliff De Young  Lloyd
Dale Midkiff  Dr. Frank Richards
Ami Dolenz  Susan
Danae Nason  Sarah
Joshua Lee  Alex
Sara Tomko  Wakanna
Caroline Amiguet  Dr. Trish Lane
Shirley Raun  Mrs. Reed
Louis Graham  Dr. Ian Hunter
Jonathan Nation  Onkel Jim
  
Genre: Science-Fiction
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Am 21.12.2012 endet der Kalender der Maya und prophezeit das Ende der Welt. Die sinkende Erdrotation, Vulkanausbrüche, Tornados und weitere Naturkatastrophen scheinen dies zu bestätigen. Inmitten dieses Durcheinanders werden 4 Gruppen zu einem alten Tempel der Mayas gezogen. Ist es ihnen bestimmt, die Welt vor dem Untergang zu retten? Oder ist der Tag des jüngsten Gerichts unvermeidlich?

Kommentar

Der Film legt es darauf an, mit dem Katastrophenfilm 2012 von Roland Emmerich verwechselt zu werden. Bei beiden wird das Ende des Mayakalenders am 21.12.2009 als Aufhänger verwendet. Doch dieser Billigproduktion fehlt es im Grunde genommen an alles. Die Effekte sind so billig, dass sie jeder Hobbyfilmer auf seinem Heimrechner nachmachen könnte. Entsprechend spannungslos kommen die damit simulierten Naturkatastrophen daher. Die 4 Gruppen haben alle ihre eigenen, nicht wirklich interessanten, Probleme und treffen sich nur zufällig im Tempel. Die meisten Dialoge sind für die Geschichte nicht wichtig und ziehen nur den Film in die Länge. Da fällt die mäßige Leistung und billige Synchronisierung schon fast gar nicht mehr auf. Ich bin zwar eigentlich ein Fan von Katastrophenfilmen, aber irgendwie hatte ich dann plötzlich ein Buch in der Hand, um selbst für etwas Spannung zu sorgen.

Filmreview von: Darko / Alle Reviews von Darko

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist auf DVD bei HMH / Great Movies erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (42 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
2012 Supernova
Preis: 0,53 EUR neu (gebraucht ab 0,01 EUR)
Stand: 28.08.2014 14:59:18
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
DAM999 - Wasser kennt keine Gnade
Preis: 0,01 EUR neu (gebraucht ab 0,01 EUR)
Stand: 28.08.2014 05:13:35
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Final Day - Das Ende der Welt
Preis: 7,46 EUR neu (gebraucht ab 0,87 EUR)
Stand: 28.08.2014 14:52:49
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der Tag an dem die Erde stillstand 2: Angriff der Roboter
Preis: 0,69 EUR neu (gebraucht ab 0,01 EUR)
Stand: 28.08.2014 14:51:12
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die große Katastrophenbox - Boxset mit 3 Filmen: Eiszeit - New York 2012, Prophezeiung der Maya, Armageddon 2012 (3 DVDs)
Preis: 7,99 EUR neu (gebraucht ab 3,37 EUR)
Stand: 28.08.2014 05:24:58
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Wenn dir dieser Film gefallen hat, empfehlen wir auch:

2012 (KanadaKanada, USAUSA, 2009)
OT: 2012, Regie: Roland Emmerich
Mit: John Cusack, Amanda Peet, Chiwetel Ejiofor, Thandie Newton, ...


Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Science-Fiction

Xtro II - Die zweite Begegnung (KanadaKanada, 1990)
Megamind (USAUSA, 2010)
Die Besucher (DeutschlandDeutschland, FrankreichFrankreich, SchweizSchweiz, TschechoslowakeiTschechoslowakei, 1983)
Species (USAUSA, 1995)
Dead Space: Downfall (USAUSA, 2008)
Spacehunter - Jäger im All (KanadaKanada, USAUSA, 1983)
Hell (DeutschlandDeutschland, SchweizSchweiz, 2011)
Star Wolf and the Raiders 2 (JapanJapan, 1986)
Die Klasse von 1999 (USAUSA, 1990)
Independence Day (USAUSA, 1996)

Weitere Kommentare zum Film

Hier siehst du weitere Kommentare zum Film. Diese Kommentare stellen nicht die Meinung der Betreiber dieser Seite dar.
 
Berti, 21.11.09
Alles in Allem kann ich der obrigen Bewertung nichts mehr hin zu fügen. Das ganze mystische Gequatsche mit der Majypyramide und dem Kreuz nervt. Die billige Synchro ebenfalls. Die Schauspieler selbst wären gar nicht so schlecht aber das ganze Gerede über das Beten, Gott, die schlechten Effekte (die Schneeflocken sind ein Witz) , die 08/15 Musik und die langweiligen Dialoge wirken komplett einschläfernd. (Oh mein Gott Sarah, ich glaube jetzt an den Herren, und ich werde im Himmel auf dich warten. Oder der wohl häufigste Satz: Ist alles in Ordnung?Das Wunder des Lebens hat uns zusammen gebracht um uns an die Kraft des Universums zu erinnern. Usw. Gähn). In einer Szene ist der Fernsehmoderator so laut als er aufs dramatischte die News vorliest, dass man nicht mal das Gespräch der zwei Frauen verstehen kann. Oder die ständigen nervtötenden Telefonate zwischen Tochter und Vater wo sie immer das Selbe ins Telefon rein schreien regten mich besonders auf. Was mich auch gestört hat sind die ständig eingeblendeten, verbleibenden Stunden und der aktuelle Ort. Mühsam. Über die bevorstehende Geburt und diese selbst dann sieht man mehr als von den Naturkatastrophen von denen man nur ein paar aufgebrochene Risse in der Straße sieht und einen ausbrechenden Vulkan. Alles wird auf das Ende der Welt hingedreht, aber dieses sieht man dann gar nicht. Also wer diesen Schrott gut findet, der kriegt bei der Emmerich Version mit Sicherheit einen Herzinfarkt.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange