Tenebrae

Originaltitel: Tenebre
Alternativtitel: Unsane
Shadows
Tenebrae - Der kalte Hauch des Todes
Tenebre - Darkness
Daria Argento's Tenebrae
Herstellungsland: ItalienItalien
Erscheinungsjahr:  1982
Regie: Dario Argento

Darsteller

Figur

Anthony Franciosa  Peter Neal
Daria Nicolodi  Anne
John Saxon  Bullmer
Giuliano Gemma  Detective Germani
Christian Borromeo  Gianni
Mirella D'Angelo  Tilde
Veronica Lario  Jane McKerrow
Ania Pieroni  Elsa Manni
Eva Robin's  Mädchen am Strand
Carola Stagnaro  Detective Altieri
John Steiner  Christiano Berti
Lara Wendel  Maria Alboretto
Ennio Girolami  Kaufhausmanager
Fulvio Mingozzi  Alboretto, der Portier
Gianpaolo Saccarola  Gerichtsmediziner
  
Genre: Thriller, Splatter, Slasher
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Der amerikanische Autor Peter Neal reist nach Rom um Verträge für ein neues Buch abzuschließen. Sein letzter Roman "Tenebrae", der von einem geisteskranken Serienkiller handelt, steht seit Wochen an der Spitze der Bestseller-Listen. Kaum angekommen, sieht er sich mit einem realen Frauenmörder konfrontiert, der offensichtlich das Buch als Vorlage für seine Taten benutzt.
Peter ist nicht nur zwischen seinem Ehrgeiz den Fall zu klären und der Angst um sein eigenes Leben hin- und hergerissen, auch die Zuneigung zu seiner langjährigen Assistentin Anne und das Auftauchen seiner labilen Verlobten Jane sorgen für Unruhe.
Der Mörder zieht sein Netz immer enger um Peter, als aber der Hauptverdächtige ebenfalls brutal ermordet wird, scheinen die Karten neu gemischt...

Kommentar

Nach zwei Filmen mit übernatürlicher Thematik, Suspiria & Horror Infernal, kehrte Dario Argento zurück zum "Giallo", dem italienischen Slasherfilm.

Wie bei eigentlich allen seiner Filme, wird größter Wert auf einen die Sinne ansprechenden Stil gelegt. Opulente Kamerafahrten, bizarre Einrichtungsgegenstände, fetischistisch angehauchte Traumsequenzen, leuchtend rote Blutfontänen, untermalt von der treibenden Musik der "Goblin"-Gründungsmitglieder C. Simonetti, M. Morante & F. Pignatelli.
Zahlreiche Kritiker warfen dem Film, bei all dem schönen Schein, natürlich sofort die inhaltlichen Schwächen vor. Tatsächlich fallen diverse Szenen auf (gerade beim wiederholten Betrachten), die unlogisch, wirr und letztendlich an den Haaren herbeigezogen sind, nur um in einen weiteren blutigen Mord gipfeln zu können. Das Verhalten der Charaktere reiht sich hier nahtlos mit ein, bezeichnend die Sequenz in der die Reporterin, nachdem sie vor dem Haus verdächtige Geräusche und im Haus bedrohliches Flüstern gehört hat, nichts wichtigeres zu tun weiß als ihr Shirt auszuziehen um in ein Nachthemd zu schlüpfen!
Da nun aber der moderne Horrorfilm ansich, und der italienische im Besonderen, nicht erst seit gestern mit Schauwerten protzt und häufig Stimmung über Substanz stellt, kann man bei einem so edel durchgestylten Werk nicht wirklich böse sein. Erst recht nicht, wenn das Spektakel in einem wahren Blutbad endet, bei dem 99% der Protagonisten dahingemetzelt werden.
Na klar, es ist Schund, aber er hat Schick!

Filmreview von: Bad Moon / Alle Reviews von Bad Moon

Zum Altersnachweis

Veröffentlichungen

Der Film erschien in einer gekürzten Fassung bei VPS Video auf VHS.
Dragon Film Entertainment brachte eine ungekürzte Fassung auf VHS, Laserdisc und DVD heraus, letztere jedoch nur in der "Dario Argento - The Masterpieces"-Box mit drei weiteren Filmen.
Eine inhaltsgleiche Einzel-DVD ist in Österreich bei Raptor erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (7 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Dario Argento: Anatomie der Angst
Preis: 25,00 EUR neu (gebraucht ab 24,99 EUR)
Stand: 22.10.2014 16:55:24
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Farben der Nacht
Preis: 9,99 EUR neu (gebraucht ab 8,02 EUR)
Stand: 22.10.2014 13:13:01
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der Killer von Wien - Filmart Giallo Edition Nr. 4
Preis: 20,99 EUR neu
Stand: 22.10.2014 16:01:58
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Derzeit keine Empfehlungen für diesen Film vorhanden.

Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Thriller

Mörderisches Wespennest (DeutschlandDeutschland, 2011)
Body of Proof - Staffel 1 (USAUSA, 2011)
Crescendo - Die Handschrift des Satans (GroßbritannienGroßbritannien, 1970)
Der rote Kreis (DeutschlandDeutschland, DänemarkDänemark, 1960)
Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 3 (KanadaKanada, USAUSA, 2010)
The Transformer (USAUSA, 1976)
Projekt 2 (SpanienSpanien, 2007)
Gothika (USAUSA, 2003)
The Mentalist - Staffel 5 (USAUSA, 2012)
Im Augenblick der Angst (USAUSA, 1987)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange