Das Grab der lebenden Puppen

Originaltitel: Dark Places
Herstellungsland: GroßbritannienGroßbritannien
Erscheinungsjahr:  1973
Regie: Don Sharp

Darsteller

Figur

Christopher Lee  Dr. Ian Mandeville
Joan Collins  Sarah Mandeville
Robert Hardy  Edward Foster / Andrew Marr
Herbert Lom  Prescott
Carleton Hobbs  Alter Marr
Jean Marsh  Victoria
Jane Birkin  Alta
Jennifer Thanisch  Jessica
Michael McVey  Francis
Roy Evans  Baxter
  
Genre: Grusel
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Edward Foster erbt von dem geistig verwirrten Andrew Marr, den er erst in der psychiatrischen Klinik kennen lernte, ein altes Landhaus. Mit seinem letzten Atemzug verrät er, dass er hinter einer Wand ein Vermögen versteckt hat. Obwohl das Testament nicht rechtskräftig ist, nimmt es der Verwalter des Anwesens, Anwalt Prescott, an. Auch er weiß, dass im Haus ein Vermögen versteckt ist, und hofft über Foster an das Geld zu kommen. Ebenso der Arzt Dr. Ian Mandeville und seine Schwester Sarah, die sich Foster als Haushilfe aufdrängt und eine Affäre mit ihm anfängt. Doch je länger Foster im Haus ist, desto mehr verfällt er dem Wahn. Er wird von Visionen vergangener Ereignisse geplagt, die für die anderen tödliche Folgen haben und ...

Kommentar

Mit recht hohen Erwartungen ging ich an diesen britischen Haunted House Film heran. Bei einem Staraufgebot mit Christopher Lee (Dracula - Nächte des Entsetzens), der als geldgieriger Arzt zu sehen ist, Joan Collins (In der Gewalt der Riesenameisen) als falsches Luder, Herbert Lom (Hexen bis aufs Blut gequält) als raffgieriger Anwalt und die hübsche Jane Birkin (Sieben Tote in den Augen der Katze), die leider in den Flashbacks viel zu kurz zu sehen ist. Regie führte Don Sharp (Der Fluch der Fliege), der zuvor bereits für die Hammer Studios einige Filme drehte und im Horrorgenre bewandert war. Die Darsteller machen ihre Sache allesamt gut und die Kulissen sind mit dem alten, fast verfallenen Haus sehr gut gewählt und sehr atmosphärisch. Auch die Story ist durchaus interessant. Robert Hardy (Der Frosch), der als Hauptdarsteller leider zu wenig einbringt und sich gegen seine Kollegen nicht behaupten kann, verfällt nach und nach dem Wahnsinn und wird von Visionen grausamer Ereignisse geplagt, die der Zuschauer als Flashback sieht. Das größte Manko am Film ist aber das Tempo des Film, die Geschichte ist teilweise zu schleppend und zu vorhersehbar, so dass das Ergebnis zwar solide, aber nur durchschnittlich ist.

Filmreview von: Marcus Littwin / Alle Reviews von Marcus Littwin

Veröffentlichungen

Der Film ist bei EuroVideo / Bavaria und bei IMV auf VHS erschienen, beide Auflagen sind jedoch sehr selten. In Amerika ist er zusammen mit "Horror Express" bei East West Entertainment auf DVD erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (15 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Coming soon > Science Fiction & Fantasy > Artikel 1 - 3 von 3
The Return of the First Avenger [Blu-ray]
Preis: 14,37 EUR neu (gebraucht ab 13,99 EUR)
Stand: 02.09.2014 17:29:57
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der Hobbit: Smaugs Einöde [Blu-ray]
Preis: 8,49 EUR neu (gebraucht ab 7,50 EUR)
Stand: 02.09.2014 17:02:32
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Bestimmung - Divergent (Fan Edition) [2 DVDs]
Preis: 13,99 EUR neu (gebraucht ab 13,90 EUR)
Stand: 03.09.2014 03:42:11
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Wenn dir dieser Film gefallen hat, empfehlen wir auch:

Landhaus der toten Seelen (USAUSA, 1976)
OT: Burnt Offerings, Regie: Dan Curtis
Mit: Karen Black, Oliver Reed, Burgess Meredith, Eileen Heckart, ...


Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Grusel

Gothika (USAUSA, 2003)
Das alte finstere Haus (GroßbritannienGroßbritannien, 1963)
The Pact (USAUSA, 2012)
Kinder des Zorns 5 - Feld des Terrors (USAUSA, 1998)
Supernatural - Staffel 5 (USAUSA, 2009)
Grave Encounters (KanadaKanada, 2011)
Detention - Der Tod sitzt in der letzten Reihe (USAUSA, 2009)
Das Grauen auf Schloss Witley (GroßbritannienGroßbritannien, USAUSA, 1965)
From Hell (USAUSA, 2001)
Lizard Woman - Eine neue Dimension des Bösen (ThailandThailand, 2004)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange