Die Geschichte der Dienerin

Originaltitel: The Handmaid's Tale
Herstellungsland: DeutschlandDeutschland, USAUSA
Erscheinungsjahr:  1990
Regie: Volker Schlöndorff

Darsteller

Figur

Natasha Richardson  Kate / Offred
Faye Dunaway  Serena Joy
Aidan Quinn  Nick
Elizabeth McGovern  Moira
Victoria Tennant  Tante Lydia
Robert Duvall  Commander
Blanche Baker  Ofglen
Traci Lind  Janine / Ofwarren
Zoey Wilson  Tante Helena
Kathryn Doby  Tante Elizabeth
  
Genre: Science-Fiction
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Irgendwann in der Zukunft, herrschen nach einer verheerenden Umweltkatastrophe Bürgerkrieg ähnliche Zustände. Die neu gebildete Regierung ist zu einem absolut fanatisch, religiösem Überwachungsstaat mutiert. Kate will mit ihrem Mann und ihrer Tochter heimlich und illegal die Grenze überqueren und den Staat verlassen. Leider werden sie von den Grenzposten entdeckt und ihr Mann sofort erschossen. Das Mädchen schafft es über die Grenze zu gelangen, doch Kate wird eingefangen. Zusammen mit vielen anderen gefangenen Frauen wird Kate nun auf ihre Fruchtbarkeit getestet da nur noch wenige Frauen in der Lage sind, Kinder zu bekommen, und so das wertvollste Gut im Lande sind. Alle unfruchtbaren Frauen werden sofort in die tödlich verseuchten Giftmüllkolonien abtransportiert oder öffentlich aufgehängt. Kate jedoch kommt als „Auserwählte“ in ein Erziehungslager wo sie auf ihre zukünftige Aufgabe als „Gebärerin“ vorbereitet und zu willenlosen Fortpflanzungs- Dienerin umerzogen wird. Wer sich weigert, wird mit Prügel und andren Zuchtmaßnahmen bestraft um so den Willen zu brechen. Eines Tages wird Kate einem Kommandanten und dessen Gattin Serena zugeteilt. Nun muss die stolze Frau, die sich sehr schwer tut mit ihrem schrecklichen Los, regelmäßig die Befruchtungs- Szeremonien ertragen, wo sie am Rücken liegend auf dem Schoß von Serena, von deren Mann vergewaltigt wird um sie so zu schwängern. In den Nachrichten hört man immer öfter von öffentlichen Hinrichtungen, weil Frauen entweder keine Kinder gebären können, oder Männer gebärfähige Frauen über die Grenze bringen wollten. Da Kate auch nach längerer Zeit immer noch nicht schwanger ist und sich ihre Vorgängerin aus dem Grund das Leben genommen hatte, bleibt ihr nur noch wenig Zeit bevor sie in ernste Schwierigkeiten kommt. Da macht ihr ihre Herrin ein unglaubliches Angebot…

Kommentar

Dieses absolut beklemmende und äußerst beunruhigende Science Fiction-Endzeit-Drama ist eine fesselnde Verfilmung des Bestseller Romans „Der Report der Magd“ (The Handmaid's Tale) von Margaret Atwood. Auch wenn sich diese Version nicht ganz genau an die Vorlage hält, und der Film geteilte Meinungen und Kritiken erhielt, so ist er auf jeden Fall sehenswert. Allein die Story ist meiner Meinung nach schon total abartig und krank und auch die Umsetzung ist schon teilweise echt harte Kost. Schlimm ist vor allem die reale Parallele zu der heutigen Zeit wo es immer noch Länder mit menschenunwürdige Verhältnissen (fundamentalistisch Arabische, Ostblock) gibt, in denen Frauen fast genau so behandelt werden, Schleierpflicht, öffentliche Hinrichtungsfeste, keine Meinungsfreiheit usw. Die Rollen sind für mich ohne Ausnahme exzellent besetzt und die namenhaften Schauspieler tragen sehr überzeugend zu der spannenden und düsteren Atmosphäre bei. Wurde der Film auch öffentlich sogar einmal ausgebuht und ist er wirklich nicht jedermanns Sache, so hat er mir persönlich total gut gefallen. Vor allem aber auch weil mir Aidan Quinn in dieser Rolle außergewöhnlich gut gefällt! Gut, der schmalzig, kitschige Schluss passt nicht wirklich dazu, vor allem weil es ja nicht wirklich ein „Happy End“ sein kann aufgrund der nach wie vor herrschenden, politischen Lage. Trotzdem. Von mir volle Punkteanzahl.

Filmreview von: Berti / Alle Reviews von Berti

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist bei Arthaus / Kinowelt Home Entertainment auf DVD und bei Constantin Video auf VHS erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (5 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Der Report der Magd
Preis: 8,49 EUR neu (gebraucht ab 1,88 EUR)
Stand: 23.10.2014 17:45:53
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Interpretationshilfe Englisch / The Handmaid's Tale
Preis: 4,00 EUR neu (gebraucht ab 0,33 EUR)
Stand: 23.10.2014 16:09:59
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
EinFach Englisch Unterrichtsmodelle. Unterrichtsmodelle für die Schulpraxis: EinFach Englisch Unterrichtsmodelle: Margaret Atwood: The Handmaid's Tale
Preis: 16,45 EUR neu (gebraucht ab 4,99 EUR)
Stand: 23.10.2014 17:13:40
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
The Handmaid's Tale (Vintage Future Classics)
Preis: 7,10 EUR neu (gebraucht ab 5,88 EUR)
Stand: 23.10.2014 16:46:57
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Cornelsen Senior English Library - Literatur: The Handmaid's Tale Interpretationshilfe
Preis: 1,50 EUR neu (gebraucht ab 3,00 EUR)
Stand: 23.10.2014 16:06:38
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Wenn dir dieser Film gefallen hat, empfehlen wir auch:

Geburten verboten (USAUSA, 1972)
OT: Z.P.G., Regie: Michael Campus
Mit: Diane Cilento, Don Gordon, Geraldine Chaplin, Oliver Reed, ...


Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Science-Fiction

Epoch (USAUSA, 2000)
Sternenkrieg im Weltall (JapanJapan, 1978)
Roboter der Sterne (JapanJapan, 1974)
In Time - Deine Zeit läuft ab (USAUSA, 2011)
Doctor Who - Planet of the Spiders (GroßbritannienGroßbritannien, 1974)
Die Insel (USAUSA, 2005)
Lost (USAUSA, 2004)
Cyborg Cop 2 (USAUSA, 1994)
Die Körperfresser kommen (USAUSA, 1978)
Eden Log (FrankreichFrankreich, 2007)

Weitere Kommentare zum Film

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Film abgegeben.
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange