Red Sonja

Originaltitel: Red Sonja
Alternativtitel: Die Rache der Schwertkämpferin
Herstellungsland: NiederlandeNiederlande, USAUSA
Erscheinungsjahr:  1985
Regie: Richard Fleischer

Darsteller

Figur

Arnold Schwarzenegger  Kalidor
Brigitte Nielsen  Red Sonja
Sandahl Bergman  Königin Gedren
Paul L. Smith  Falkon
Ernie Reyes Jr.  Prinz Tarn
Ronald Lacey  Ikol
Pat Roach  Brytag
Terry Richards  Djart
Janet Agren  Varna, Red Sonja's Schwester
Donna Osterbuhr  Kendra, die Hohepriesterin
  
Genre: Fantasy, Abenteuer
Film suchen bei: eBay, OFDb, IMDb, Amazon.de
Werbung
Zu Amazon

Inhalt

Red Sonja ist eine unbesiegbare, tapfere Schwertkämpferin, deren Familie von der bösen Königin Gedren ermordet wurde. Nun muss sie Abschied nehmen von ihrer Schwester, die ebenfalls auf das Konto der bösen und machthungrigen Tyrannin geht. Ihre Schwester war eine der hohen Priesterinnen in einem Kloster, Beschützerinnen eines magischen Zaubersteins. Diesen besonderen Stein hat Gedren nun gestohlen um damit die Weltherrschaft an sich zu reißen und alle Städte damit zu unterwerfen. Hilfe bekommt die rothaarige Schönheit von Muskelprotz Lord Kalidor, dessen Schicksal es ist- den gefährlichen Talisman zu zerstören. Auf dem Weg zum Schloss der bösen Königin, treffen sie auf einen kleinen Prinzen und dessen Diener, die sich ihnen anschließen um gemeinsam gegen die dunkle Bedrohung zu kämpfen…

Kommentar

Dieses amerikanische Fantasy-Abenteuer, das auf der Welle von „Conan“ daher schwimmt, ist auch tatsächlich vom Macher des bekannten Barbarenfilms. Genau wie bei Conan, führt Richard Fleischer (20.000 Meilen unter dem Meer, Die phantastische Reise) auch hier bei dem damals vom Italo-Western-Produzenten De Laurentiis produzierten Film Regie. Das Drehbuch schrieben Clive Exton und George MacDonald Fraser anhand eines Romans von Robert E. Howard. Der ca. 15 Millionen US-Dollar teure Film wurde in Italien gedreht wo die dänische Schauspielerin Brigitte Nielsen (Rocky 4, Die City-Cobra, Beverly Hills Cop 2) kurz zuvor noch als Fotomodell gearbeitet hatte und von Dino De Laurentiis entdeckt wurde. Nielsen, die für diese Rolle die Goldene Himbeere bekam, zeigt sich hier in engem, kurzen Kostümchen und zeigt viel nacktes (hier noch silikonfreies), herrlich knackiges Fleisch. Auch Schwarzenegger ist wie gewohnt eine Augenweide, dessen Muskelumfang über sein fehlendes Schauspieltalent tröstet. Der Film mit seiner Story ist im Prinzip recht seicht, und kommt nicht an die Größe von CONAN heran, zählt aber dennoch zu den 25 besten Fantasyfilmen aller Zeiten. Nette Kostüme, passende Hintergrundmusik, Schwertkampf Action (sogar ein paar rollende Köpfe, und das bei einer FSK 16 Version), herrliche Landschaftsaufnahmen und eine Prise Humor (der kleine Knirps mit seinem Diener) machen den Film für mich zu etwas Besonderem. Aufgrund einer schwarzen Riesenspinne und eines Wassermonsters durfte sogar mein Tierhorrorherz für ein paar Sekunden höher schlagen. Leider sitzt die Spinne nur blöd rum und das Wassermonster ist ein metallener Roboter. Eine Kampfszene wie bei Conan mit der Riesenschlange wäre schon recht nett gewesen. Die machtgeile Königin wird übrigens von Sandahl Bergman gespielt die ebenfalls bei Conan mit dabei war und da die Diebin Valeria gab. Bergman wurde ursprünglich die Hauptrolle der Sonja angeboten, wollte aber stattdessen lieber die Böse spielen, wofür sie aber leider nur eine Nominierung für die Goldene Himbeere kassierte. Kleine Info noch am Rande- Aufgrund des interessanten Stoffs von Robert E. Howard, ist für 2009 eine Neuverfilmung (kein Remake) unter der Regie von Douglas Aarniokoski geplant, worin Rose McGowan die Rolle der Red Sonja übernehmen soll.

Filmreview von: Berti / Alle Reviews von Berti

Trailer zum Film

Veröffentlichungen

Der Film ist bei Kinowelt Home Entertainment auf DVD erschienen.

Filmbewertung

Unser Gesamteindruck:
Durchschnittliche Besucherwertung:   (8 Stimmen)
Eigene Bewertung zum Film abgeben:  
Amazon-Angebote:
Conan, der Zerstörer
Preis: 5,97 EUR neu (gebraucht ab 5,79 EUR)
Stand: 22.12.2014 13:08:31
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Conan - Der Barbar (Special Edition) [DVD]
Preis: 3,45 EUR neu (gebraucht ab 1,47 EUR)
Stand: 22.12.2014 13:07:39
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Der City Hai
Preis: 4,29 EUR neu (gebraucht ab 1,27 EUR)
Stand: 22.12.2014 13:26:51
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Conan
Preis: 6,90 EUR neu (gebraucht ab 2,35 EUR)
Stand: 22.12.2014 16:17:56
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Kull, der Eroberer
Preis: 4,99 EUR neu (gebraucht ab 4,68 EUR)
Stand: 22.12.2014 16:31:09
Wunschpreis: EUR Nur neue Artikel
Die Produktpreise und die Produktverfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Zeitpunkt korrekt und können sich ändern. Die Preis- und Verfügbarkeitsangaben, die auf amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigt werden, gelten für den Verkauf dieses Produktes. Gewisse Inhalte, die auf dieser Webweite erscheinen, stammen von Amazon EU Sarl. Diese Inhalte werden so, wie sie sind zur Verfügung gestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Weiterführende Links

Nock kein Link vorhanden.

+ Neuen Link eintragen

Unsere Filmbörse

In unserer Filmbörse kannst du Filme und filmbezogene Artikel kostenlos zum Verkauf anbieten. Es fallen keine Einstellgebühren und keine Verkaufsprovisionen an.

Derzeit sind keine Angebote zu diesem Film vorhanden.

Empfehlungen

Wenn dir dieser Film gefallen hat, empfehlen wir auch:

Conan - Der Barbar (USAUSA, 1982)
OT: Conan the Barbarian, Regie: John Milius
Mit: Arnold Schwarzenegger, James Earl Jones, Gerry Lopez, Sandahl Bergman, ...

Conan - Der Zerstörer (USAUSA, 1984)
OT: Conan the Destroyer, Regie: Richard Fleischer
Mit: Arnold Schwarzenegger, Grace Jones, Wilt Chamberlain, Mako, ...

Ator - Herr des Feuers (ItalienItalien, 1982)
OT: Ator l'invincibile, Regie: Joe D'Amato
Mit: Miles O'Keeffe, Sabrina Siani, Edmund Purdom, Laura Gemser, ...

Beastmaster - Der Befreier (USAUSA, 1982)
OT: The Beastmaster, Regie: Don Coscarelli
Mit: Marc Singer, Tanya Roberts, Rip Torn, John Amos, ...


Eigene Filmempfehlung hinzufügen.

Weitere Filmtipps aus dem Bereich Fantasy

X-Men (USAUSA, 2000)
Orcs (USAUSA, 2010)
Krabat (DeutschlandDeutschland, 2008)
End of Days - Nacht ohne Morgen (USAUSA, 1999)
Elektra (USAUSA, 2005)
Buffy - Im Bann der Dämonen - Staffel 3 (USAUSA, 1998)
Hänsel und Gretel: Hexenjäger (USAUSA, 2013)
Watchmen - Die Wächter (GroßbritannienGroßbritannien, USAUSA, 2009)
Stephen Kings The Stand - Das letzte Gefecht (USAUSA, 1994)
Drachenzähmen leicht gemacht (USAUSA, 2010)

Weitere Kommentare zum Film

Hier siehst du weitere Kommentare zum Film. Diese Kommentare stellen nicht die Meinung der Betreiber dieser Seite dar.
 
schnuff, 03.08.08
ein klasse Film der einfach Spaß macht. Ich kann mir den Streifen immer wieder ansehen. Die Story ist zwar ein wenig flach aber dies schadet dem Film nicht allzu sehr. Schließlich handelt es sich um einen Fantasy-Barbaren Film...da ist die Handlung nicht immer allzu wichtig, wie ich finde. Brigitte Nielsen sieht toll aus und es wird kräftig mit großen Schwertern herumgefuchtelt. Was will man mehr?
 
Eigenen Kommentar zum Film schreiben.

Mitglied beim Toplinks Banner-XChange